Montag, 23. Januar 2017

Rainbow Smoothie Bowl - Gastpost für den Healthy Monday


Heute bin ich zu Gast beim Healthy Monday  meiner Bloggerfreundin Petra von Hol(l)a die Kochfee.
Ich habe eine Smoothie Bowl mit gefrorenen Himbeeren, Banane, Joghurt und Leinsamen zubereitet und diese mit mit erfrischender Pitaya, Kaki und Kiwi getoppt.

Donnerstag, 19. Januar 2017

Möhren Hummus aus 1001 Nacht

Möhren Hummus aus 1001 Nacht
Ein Gemüse welches es immer regional gibt - rund ums Jahr und in vielen Farben sind die großartigen Möhren. Nicht aufregend oder neu und auch nicht nicht einmal besonders herrausragend im Geschmack sind sie mir doch seit meiner Kindheit sehr ans Herz gewachsen. Sie passen zu allem und jedem, man kann sie kochen, braten, rösten, verbacken und knabbern. Roh, knackig oder auch weich pürieren und meine Kinder wussten schon als sie noch ganz klein waren: Möhren tun nicht weh! Sie schmecken mild süß und einfach - gut.

Sonntag, 15. Januar 2017

Schwarzwälder Schinken auf New York Style Mini-Bagel mit Frischkäse

Werbung für den Schwarzwälder Schinken Verband

Was haben der Schwarzwald und New York gemeinsam?
Meine Mini-Bagel mit Frischkäse und Schwarzwälder Schinken zum Beispiel. Ich habe zwei traditionelle Spezialitäten kombiniert und sie passen so gut zusammen, als wären sie füreinander gemacht!
Herausgekommen ist mein neuer Party- und Buffet-Klassiker, den es zu Hause bei nächster Gelegenheit garantiert geben wird! Selten haben wir uns nach einem Shooting so schnell und gründlich über die Modelle hergemacht wie diesmal - die Schnittchen waren bis auf den letzten Krümel weggeputzt. 

Schwarzwälder Schinken auf New York Style Mini-Bagel mit Frischkäse

Was New York und der Schwarzwald gemein haben, sind großartige Küchen-Klassiker, die ich über alle Maßen liebe! 
New York Cheesecake, Pastrami Sandwich, New York Style Bagels auf der einen Seite des Ozeans und  gute Schwarzwälder Kirschtorte und aromatischer Schwarzwälder Schinken auf der anderen. An all diesen Gerichten und Spezialitäten führt für mich kein Weg vorbei sondern direkt drauf zu!

Donnerstag, 12. Januar 2017

Dicke Tomaten Linsen Suppe mit Chorizo und Parmesan

Rezept mit und ohne Thermomix

Etwas Warmes braucht der Mensch! Etwas Gemütliches, Leckeres, und Tröstliches für kalte, nasse Tage. 
Selbstverständlich aber frisch gekocht und nicht in 5 Minuten. Länger als ein paar Minuten müsst ihr für diese leckere dicke Suppe aber nicht arbeiten - sie ist schnell zurecht geschnippelt und kocht anschließend ganz alleine. 

 Dicke Tomaten Linsen Suppe mit Chorizo und Parmesan
Mein Eintopf oder meine dicke Suppe bekommt ihren kräftigen Geschmack durch würzige Chorizo, ein paar Löffel Kräuter und Gewürze und herrlichen geschmolzenen Parmesan. Ob ihr es nun Eintopf oder Suppe nennt, hängt von der Menge der hinzugefügten Brühe ab. Im Winter mag ich gern einen dicken heißen Eintopf, während ich dasselbe Gericht im Sommer zu einer eher warmen Suppe verlängere - beides ist möglich. Diese duftende Tomaten-Linsen-Geschichte ist zwar kräftig aber nicht deftig und die mediterranen Zutaten schmecken im Winter ganz genau so gut wie an einem lauen Sommerabend.

Sonntag, 8. Januar 2017

Superweiche Brioche Burger Buns aus dem Multi-Dampfgarer

Werbung für AEG

Diese Burger Buns sind weich wie Sofakissen. Weicher als alle fertig Abgepackten und dabei hervorragend kräftig und unübertroffen gut im Geschmack. Als unbedampfte Version habe ich sie im letzten Jahr bereits gebloggt und seitdem immer wieder gemacht: Brioche Burger Buns. Geschmacklich sind sie das beste, was mir bislang an Buns begegnet ist - sie sind ja auch von Chad Robertson aus seinem Buch Tartine Bread*. Den Dampf habe ich noch obendrauf gesetzt.
Was die heutigen Buns nun von diesen ohnehin schon guten Buns unterscheidet ist allein die Konsistenz. Waren die vorigen Buns schon weich, so sind diese noch viel weicher, fast federleicht. Für alle wie mich, die die Buns beim Burger vornehmlich zum zusammenhalten von lecker Fleisch und Zutaten benötigen, sind sie eine fantastische Wahl. Mir sind die meisten Burger zu brotlastig und ich lasse auch in Burger-Läden den Deckel oft weg. Dünne, lockere, weiche Buns hingegen liebe ich sehr und wer das ebenfalls tut, ist hier goldrichtig.
Es sind Buns mit Übernachtgare, die etwas mehr Zeit benötigen, dafür aber auch mit tollem Ergebnis belohnen. Sie kommen mit nur 10 g Hefe aus und haben einen Sauerteigstarter.

Superweiche Brioche Burger Buns aus dem Multi-Dampfgarer


Für maximal weiche Buns ist zum einen der Teig und zum anderen eine gute Dosis Dampf eine Lösung.
Da nun logischerweise nicht jeder einen Multidampfgarer besitzt, scheibe ich euch, an wen sich dieser Post mit Buns aus dem Dampfgarer alles richtet.

Donnerstag, 5. Januar 2017

Cremige One Pot Pasta mit Pilzen, karamellisierten Zwiebeln und nach Wunsch im Ofen überbacken

Diese One Pot Pasta ist ein fantastisches Beispiel für Gerichte, die in englischsprachigen Blogs gern mit "heartwarming and comforting" beschrieben werden - ich nenne sie gern warm, weich und gemütlich.
Dabei ist diese One Pot Pasta auch noch wahnsinnig cremig und macht zufrieden satt.

Cremige One Pot Pasta mit Pilzen und karamellisierten Zwiebeln

Wenn es draußen stürmt und man drinnen vor einem großen Teller warm duftender Pasta sitzt, scheint beinahe von allein die Sonne. Die Zutaten sind für sich schon wunderbar - duftende Pilze, süßlich karamellisierte Zwiebeln, je ein Schuss Rotwein und Worcestershire Sauce und natürlich die Pasta mit dem geschmolzenen Käse.
Ich habe auch schon im sommerwarmen Italien Penne con panna ai funghi porcini gegessen, im Winter schmecken sie mir aber doppelt so gut.

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Gewinne einen Kochkurs in der Fissler Koch-Akademie in Hamburg

Werbung

Dieses Gewinnspiel ist beendet und die 9 Gewinner wurden bereits ausgelost und benachrichtigt!

Herzlichen Glückwunsch Sarah, Tilman, Susann, Kathia, Franzi, Lynn, Margit, Tina und David!


So, der erste Schwung der Feiertage liegt nun hinter uns und wir können wohl alle schon wieder an gutes Essen denken, oder?
Ich hoffe, ihr hattet wie ich wundervolle Feiertage, die eine oder andere Köstlichkeit auf festlich gedecktem Tisch und vielleicht auch ein, zwei schöne Weihnachtsgeschenke?
Etwas Supertolles habe ich jetzt auch noch für euch! Nennt es nachträgliches Weihnachtsgeschenk oder etwas richtig Schönes zum Start eines großartigen 2017. 
Es ist etwas für alle die gern kochen, gern gemeinsam kochen, unter fachlicher Anleitung und in netter Runde. 
Zu meiner großen Freude darf ich für Fissler 9 Plätze für einen exklusiven Kochkurs der Fissler Koch-Akademie verlosen. Und das Beste ist - ich darf auch mit!





Neun Freunde guter Küche werden mit mir am 22.01.2017 in der Kochschule Kev´s Kitchen einen Winterschmaus zubereiten. Gemeinsam mit dem Koch bereiten wir ein tolles 4-Gang-Menü zum Thema "Kulinarisch um die Welt" zu. 
Genau mein Thema und ich freue mich riesig auf einen spannenden Abend in kochfreudiger Runde.
Was ihr dafür tun müsst? 
Nennt mir einfach unter diesem Beitrag als Kommentar euer Lieblings-Wintergericht aus einem Land eurer Wahl. Deutschland spielt hier ausnahmsweise einmal nicht mit.