Montag, 2. Dezember 2013

Adventswichteln mit Snuggs Kitchen - 1. Advent

Advent, Advent!
Alle die bei dem Foodblogger Adventswichten von Sandra von Snuggs Kitchen mitmachen, durften am Sonntag den 1. Advent ein Päckchen öffnen.

Adventswichteln 2013Es macht unglaublich viel Spaß, Pakete mit schönen Leckereien geschickt zu bekommen, und noch viel mehr, sich selbst etwas auszudenken, zu werkeln und es dann auf die Reise zu schicken. Ich habe noch nie so viel Zeit in Postämtern verbracht wie dieses Jahr, weil ich entweder etwas abholen darf, oder selbst hinbringe (es sind grundsätzlich unterschiedliche Tage). Ich habe jetzt alle meine Wichtelpakete auf den Weg gebracht und darf jetzt bald einige öffnen. Freu!

Ich habe ein wunderbares, liebevoll gestaltetes Paket von Simone von  Ofenlieblinge bekommen. Alle Päckchen haben einen Ehrenplatz auf unserem "Advents-Regal"  bekommen. Mein Päckchen ging an Niki von Pillys Cake Pops. Jeweils nach den Adventssonntagen werden alle teilnehmenden Blogs präsentieren, was sie bekommen haben.

Das  ist der 1. Advent

Ja, ja, es sind zwei Päckchen. Denn, das eine ist für meinen Hund! Als ich las: " Hundekekse für Robbie"
war ich ja mächtig gerührt. Ich kenne meine Namensvetterin Simone von Ofenlieblinge genau so wenig, wie sie mich, da können einen so liebevoll gebackene Knochenkekse schon mal aus den Socken hauen.
Vielen, vielen..... vielen Dank dafür, Simone!


Für mich gab es überaus köstliche, zartschmelzende Marzipan-Schokoladen-Pralinen. Das fing ja schon mal so was von gut an. Ich freue mich sehr auf die nächsten Päckchen!


Kommentare:

  1. Hundekekse und Marzipan. Nicht schlecht...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    vielen Dank für deinen schönen Beitrag. War doch klar, dass ich als Hundebesitzerin auch an deinen Robbie gedacht habe ;-).
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Simone

    AntwortenLöschen