Mittwoch, 17. Juni 2015

Frühstücks-Ideen - Frühling IV

Frühstück vom 24.05. - 30.05.

Leute, wir haben bald meteorologischen Sommer und draußen sind 16 Grad, das kann ja wohl nicht so weitergehen.!
Ich trotze dem Wetter mit meinen Frühstücks-Ideen und spiele mal warm und sonnig!



Raw Energy Bars esse ich wahnsinnig gern für den kleinen Hunger zwischendurch. Sie geben wirklich enorm Power, sind aber selbstverständlich nicht kalorienarm, irgendwo muss die Energie ja herkommen, nech? In diesen Riegeln sind Hafer, Datteln, Mandeln, Nüsse und allerlei kerniges und fruchtiges wie Pistazien, Haselnüsse, Gojibeeren und Cranberries enthalten. Eine weitere Version Energieriegel findet ihr hier: Orangen Enegieriegel oder Orange Raw Bars, meine momentanen Lieblinge.




Diese sehr leckere Kombi aus Orangen Granola, Chiapudding und frische Erdbeeren gefällt mir wirklich gut! Für den Chiapudding einfach Chia Samen* über Nacht in Joghurt quellen lassen. Die gallertartige Konsistenz ist Geschmacksache, ich liebe sie. Das Qrangen Granola schmeckt allein schon nach Sommer, mit den Erdbeeren ganz besonders.






Blaubeeren gibt es noch keine regionalen, die gefrorenen schmecken mir aber mindestens genauso gut. Nehmt eine gute Qualität und möglichst Bio-Ware, dann stecken die kleinen Dinger voller Aroma. Mit ein wenig Zucker, einem Schluck Wasser und Speisestärke hat man in 2 Minuten ein hervorragendes Kompott für Eis oder Frühstücksschüsseln gekocht. Einfach in Joghurt gerührt, gibt es dann ein blitzschnelles 3 Minuten Frühstück.






Erdbeeren und gefrorene, gemischte Beeren mit Chia SamenMorgenland Pistazien und Blütenpollen auf Naturjoghurt. Blüten oder Bienenpollen sind Superfood auf welches man wegen der gesundheitsfördernden Eigenschaften auch hierzulande längst schwört. Ob da was dran ist, oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.  Hier findet ihr mehr dazu: Blüten- oder Bienenpollen






Noch einmal Joghurt mit Blaubeeren. Diesmal mit einem Hauch von Flieder. Ist er nicht wunderschön? Ich habe 15 Jahre darauf gewartet, dass er endlich blüht. Wehe, er hört jemals auf damit. 
Zu meinen Blaubeeren kommt Bio Açaí-Kakao-Mix, eine schoko-fruchtige megagesunde Mischung und Chia Topping Cranberry-Vanille. Chia Toppings habe ich in 5 Versionen im Haus, so ist für jeden Tag etwas dabei.






"Immer wieder Sonntags" *träller* - gibt es nicht den tollen Song von Cindy und Bert, sondern ein Frühstück, welches alle gesundheitlichen Gesichtspunkte völlig außer acht lässt. Es muss nicht ungesund sein um lecker zu schmecken, aber am Sonntag darf es das und etwas Zeitaufwändigeres passt dann auch. Es gibt zwar Gebackenes, aber Scones sind so mit das Fixeste, was aus dem Backofen auf dem Frühstücksteller landen kann. Der Teig ist in Minuten zusammen gerührt. Man kann sie auch prima am Vorabend backen und gibt sie am nächsten Morgen für einige Minuten wieder in den Ofen.


Macht es euch hübsch und drückt alle die Daumen, dass es bald besseres Wetter gibt,

Simone


*Alle Links zu Amazon sind Affiliatelinks

1 Kommentar:

  1. Wow sind da wieder leckere Dinge dabei. Ich könnte jedes einzelne davon gerade essen! :)
    Das Müsli mit den Blütenpollen hat es mir am meisten angetan. Das sieht soooo unglaublich lecker aus!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen