Samstag, 30. April 2016

Die weltbeste Currysauce

Diese total simple aber unübertroffen leckere Currysauce machen wir hier schon seit mehr als 25 Jahren. Eine bessere ist uns einfach nie begegnet. Neue Currysaucenideen werden stets mit großer Skepsis getestet aber leider reichen auch die fancy ideas mit stunning ingrediences nicht an unseren fast banalen Familienklassiker heran. Daher: Weltbeste Currysauce - jedenfalls hier für uns. Wer eine bessere Sauce auf Lager hat, möge sich jetzt melden, oder für immer unsere verwenden.

Die weltbeste Currysauce
Erinnert ihr euch an die Bagels, die ich letzten Mittwoch gepostet habe? Für diese tollen Egg Bagels brauche ich jetzt ganz dringend die Currysauce. Es gibt nämlich morgen einen neuen Kandidaten für meine Sandwich-Rubrik: Eiersalat Bagel Sandwiches.
Gemütlich-dick belegte Bagel - ein wunderbarer Snack mit viel weniger Kalorien als man denkt.
Diese Sauce darin schmeckt zugleich süß-fruchtig-pikant und überaus gut. Es ist süßes Mango Chutney mit im Spiel aber auch eine gute Portion Orangen und Zitronensaft.
Das A und O an meiner phänomenalen Currysauce ist eine gute Curry-Gewürzmischung - diese sind meine: Curry 'Bremer' Gewürzmischung oder diese von Ingo Holland: Curry Kashmir und ein wirklich gutes Mango Chutney. Diese sind mit großem Abstand meine liebsten: Rajah - Süßes Mango-Chutney und  Patak's Sweet Mango Chutney. Mit den beiden Zutaten steht und fällt der Geschmack, denn beides wird sehr reichlich verwendet. Was durchaus variabel ist, ist die Wahl der Mayo oder Salatcreme. Deren Geschmack ist hierbei sekundär und kommt kaum durch und gegen eine kalorienarme Salatcreme ist überhaupt nichts einzuwenden. Der Kaloriengehalt von Mayonnaise hat mich übrigens schon immer abgeschreckt auch wenn selbstgemachte wunderbar schmeckt.

Die weltbeste Currysauce
Die weltbeste Currysauce schmeckt ganz hervorragend in einem Nudelsalat, zum Grillen, als Dip zu Gemüse, Fisch, Fleisch und eben auf einem Sandwich. 

Uns so geht's:
Küchengeräte benötigt man nicht und die Zutaten sind in 2 Minuten zusammengerührt.
 
Zutaten


150 g Lieblings-Majonnaise
80 g Crème Fraîche
130 g Süsses Mango Chutney
Saft 1/2 Orange
2 Tl Zitronensaft
8 Spritzer Tabasco
2 Tl Worcestershiresauce
Pfeffer/Salz
3 Tl Currygewürzmischung


Zubereitung

  1. Mango Chutney und Mayo verrühren.
  2. Alle anderen Zutaten außer Tabasco, Pfeffer und Salz  hinzufügen.
  3. Mit Tabasco, Pfeffer und Salz abschmecken


Die weltbeste Currysauce

Aus dieser Sauce mache ich meinen Eiersalat und der kommt verschwenderisch zwischen die Bagels. Stay tuned, es gibt morgen das Rezept dafür.

Macht es euch weich und gemütlich, bei dem Wetter braucht man das,

Simone

Die weltbeste Currysauce


Kommentare:

  1. das klingt wirklich sehr lecker! Aber mal ne andere Frage: Wie hast du die Soße so schön in der Schale hinbekommen mit dem Wirbel? :D Das sieht echt toll aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci vielmals. Das ist ganz simpel gemacht: Einfach mit einem Esslöffel zur Mitte hin gestrichen.
      Viele Grüße,
      Simone

      Löschen
  2. Das Adjektiv 'weltbeste' macht mich immer neugierig - ich werde wohl schnellstmöglich Currysauce nach deinem weltbesten Rezept zubereiten ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone!
    Ich bin ganz hin und weg - schon allein die Bilder verursachen Speichelfluss vor lauter Appetit!
    Dein Rezept hört sich großartig an. Würde es am liebsten sofort ausprobieren. Schade nur, dass heute Sonntag ist, und alle Geschäfte zu sind...
    Liebe Heißhunger-Grüße, Katja

    AntwortenLöschen