Slider

[4] [Aktuell] [xslide]

Donnerstag, 24. November 2016

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss

Die Gilmore Girls sind wieder da! Hurrah! Das muss gebührlich gefeiert werden! Also sie sind so gut wie zurück, ab morgen heißt es wieder:

"Where you lead, I will follow"

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss

Ich freue mich sehr darauf und zur Feier des Tages gibt es phänomenale  Brioche-Donuts, wie sie auch Lorelai und Rory geliebt hätten.
Nicht dass die beiden sie auch gebacken hätten. Dazu hätten sie ja den Ofen anmachen müssen und das haben sie in sieben Jahren nicht geschafft. Wem selbst Wasser kochen zu kompliziert ist, kann sich die Donuts nur von Luke holen.
Überhaupt Luke - ich bin für mehr Lukes auf der Welt, zumindest sollte jeder einen ähnlich guten, hilfsbereiten, stets zur Stelle stehenden, beinahe perfekten Freund um sich haben.

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss

Wem die Gilmore Girls am Popo vorbei gehen, nicht Netflix süchtig ist, gar kein TV guckt oder einen ganz anderen Geschmack hat, darf diese tollen Donuts natürlich trotzdem genießen.
Und wer keine Lust auf rosa Mädchenkram hat, lässt das Pink einfach weg oder färbt sich die Donuts knallrot weil bald Weihnachten ist. Das klappt mit Cranberrysaft ganz hervorragend.

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit GranatapfelgussMaja von Moeys kitchen ist übrigens nicht nur ebenso Fan der Gilmore Girls sondern war sogar schon in Stars Hollow. In ihrem Beitrag  "Like a Gilmore Girl: Cinnamon Sugar Donuts und mein Besuch in Stars Hollow vor einigen Jahren" gibt's nicht nur ein das tolle Rezept sondern auch noch diese schöne Geschichte drumherum.




Schnell noch zwei Sätze zu meinen Donuts. Der Teig ist fluffig weich, wenn man ihm die Zeit zum Gehen gibt und ihn gut faltet. Kürzt ihr ab, geht es auf Kosten der tollen Konsistenz. Ich würde lieber noch ein Stündchen dran hängen, als schneller vorzugehen. 
Donuts kann man entweder mit runden Förmchen oder einem Donut Cutter* ausstechen oder in einem Donut-Backform* backen. Auf diesen Fotos seht ihr jeweils beide Varianten. Man muss den Teig für die Ausgestochenen sehr gleichmäßig bearbeiten, und  perfekt ausstechen, dann klappt es gut. 

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss
Für den Guss hatte ich von Anfang an knalliges Pink, Purpur oder Lila im Kopf, frei von künstlichen Farbstoffen sowieso. 
Ich hatte Blaubeerpüree, Cranberrypüree, Rote Bete Pulver und Hibiskusblüten Fruchtpulver* am Wickel bis mir schließlich der Granatapfel die perfekte Farbe lieferte. Das Hibiscuspulver kam sehr nahe dran und wäre die zweite Wahl gewesen

Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss

Zutaten

Donuts

640 g Mehl
1  1/2 Päckchen Trockenhefe, 11 g
70 g Zucker
1 Prise Salz
260 ml Milch
2 Bio-Eier Gr L
80 g Butter, Raumtemperatur
2 Tl Vanilleextrakt

Guss und Deko

1 Granatapfel
Puderzucker
2 El flüssige Butter
1 Riegel weiße Schokolade
Pinke Zuckerperlen

2 Backbleche mit Backpapier belegt
1 Ausstecher ca. 7,5 cm
1 Austecher ca. 2,5 cm
oder ein Donutausstecher

Bach Wunsch Mini-Donutform, es klappt aber auch bestens ohne.


Zubereitung

Guss


  1. Granatapfel entkernen und den entstehenden Saft dabei auffangen
  2. Kerne mit einem Schluck Wasser 5 Minuten bei schwacher Hitze garen, anschließend den Saft durch ein Sieb zu dem vorher aufgefangenen geben.
  3.  Etwa die Hälfte des Saftes mit gerade so viel Puderzucker vermischen, dass eine dicke Paste entsteht. Nun die Butter sehr gründlich einrühren (Stabmixer). Ist der Guss zu dünn, etwas Puderzucker hinzufügen, ist er zu dick, etwas Saft. Mengenmäßig sollte man eine Müslischüssel voll Guss erhalten, damit die Donuts gut eingetaucht werden können. Die Konsistenz des Gusses lässt sich immer wieder verändern.

Donuts
  1. Mehl und Hefe in die Rührschüssel geben und einige Sekunden verrühren.
  2. Alle Zutaten außer Butter für 4 Minuten bei niedriger Geschwindigkeit mixen. 
  3. 15 Minuten bei niedriger Geschwindigkeit weiterrühren, dabei nach und nach werden kleine Butterstücke hinzugefügt, immer gemütlich eins nach dem anderen zwischenzeitlich gut eingearbeitet. Zwischendurch die Maschine stoppen, den Teig mit einem Spatel runter Schieben. 
  4. Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche legen, zu einem flachen Rechteck formen und nach dem Briefumschlagprinzip wie folgt falten: Erst das eine, dann das andere Ende leicht dehnend übereinander falten, anschließend mit dem vorderen und hinteren Ende ebenso verfahren. Teig in die vorbereitete Schüssel geben abdecken und etwa 1 Stunde in einem schön warmen Raum gehen lassen  (ein feuchtwarmes Badezimmer oder ein Ofen mit Gärstufe).
  5. Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 1,2 bis 1,5 cm dünn ausrollen und nacheinander 18 Donuts ausstechen. 
  6. Donuts mit Abstand auf die Bleche legen und 30 Min. abgedeckt gehen lassen. 
  7. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze einstellen und die Bleche nacheinander backen oder Umluft 160°C für beide Bleche.
  8. Sind die Donuts fertig gegangen, kann man die Löcher in der Mitte erneut ausstechen, damit sie gleichmäßiger werden. Alternativ kann man die Donuts auch in eingefetteten Mini-Donutformen backen.  Auf beide Weisen kann man schöne Donuts erhalten.
  9. Donuts 8-12 Minuten backen oder so lange, bis sie leicht Farbe annehmen.
  10. Die noch warmen (nicht glühendheißen) Donuts mit drehenden Bewegungen in den Guss tauchen und auf ein Abtropfgitter setzen.
  11. Nach Lust und Laune dekorieren oder schön schlicht lassen - mir gefällt beides gut. Ich habe mit einem Sparschäler etwas weiße Schokolade abgerollt und diese  mit pinken Zuckerperlen zusammen auf den Guss gestreut.
    Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss

    Natürlich schmecken und leuchten die Donuts auch ohne die Gilmore Girls  - pro Folge aber einen Donut in der Hand zu haben ist schon ein dolles Ding!

    Where you lead, I will follow, anywhere, that you tell me to
    If you need, you need me to be with you
    I will followw here you lead

    Bye for now, 

    Simone



    Gilmore Girls Revival Donuts - Im Ofen gebackene Vanille Brioche Donuts mit Granatapfelguss




    Alle mit einem * gekennzeichneten Links zu Amazon sind Affiliate-Links.
    Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU und bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über Amazon meine persönlichen Empfehlungen bestellt.

    1 Kommentar:

    1. ehrlich- ich kann mich gar nicht sattsehen an den Bildern - soooo schön !
      Was für ein geniales Rosa!!
      Ich kann nur leider im Rezept die Menge für Hefe/ Mehl nicht finden - magst du uns die noch verraten ?

      love
      sophia

      AntwortenLöschen



    Hallo, ich bin Simone, wie schön, dass Ihr hergefunden habt. S-Küche ist mein Foodblog über frische Ideen, kreative Rezepte und gutes Essen.
    Was euch hier erwartet: Selbstentwickelte Rezepte, ganz selten Nachgekochte, die aus dem einen oder anderen Grund auf diesem Blog landen.

    Instagram

    Pinterest

    Blog-Archiv

    Beliebte Beiträge

    Blogroll

    AMA Foodblog Award 2015