Slider

[8] [Aktuell] [xslide]

Mittwoch, 29. November 2017

Blitzschneller Winterpunsch aus Fruchtsäften - Mulled Cider

- Dieser Beitrag enthält Werbung für Granini -

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

In meinen Augen gibt es kaum ein gemütlicheres Getränk als einen warmen Punsch.  Ob schwedischer Glögg, Glühwein oder Fruchtpunsch - so ein warm dampfendes, duftendes Glas in der Hand macht das Wetter draußen gleich viel angenehmer und lässt selbst den Regen schöner prasseln, wenn man mit einem  Punsch gemütlich im Sessel sitzt. 

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Für fruchtigen Winterpunsch lässt man Gewürze und Früchte in heißem Fruchtsaft ziehen, bis er aromatisch duftet und so unwiderstehlich schmeckt. In Deutschland ist dies Art Punsch nicht so verbreitet, hier hat sich der allgegenwärtige Glühwein schon breit gemacht. Den gibt es im Winter hier in Hamburg an beinahe an jeder Ecke und in den meisten Fällen macht man lieber einen großen Bogen um ihn, denn er hält geschmacklich meist nicht, was sein Duft verspricht.
Fruchtpunsch oder Mulled Cider habe ich in London kennen und lieben gelernt. In großen Kupferkesseln zieht der Punsch dort auf vielen Märkten gemütlich vor sich hin und lockt mit einem verführerischen Duft. Cider hat übrigens nicht immer etwas mit Cidre zu tun, in den USA  ist damit schlicht Apfelsaft gemeint und enthält nur Alkohol, wenn dies ausdrücklich erwähnt wird. 

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Dieser Fruchtpunsch muss nun nicht in kupfernen Kesseln ziehen, er ist in wenigen Minuten - ach was sage ich - Sekunden fertig, weil man ihr bereits fertig kaufen kann und ihn sich nur warm machen muss. Wenn Freunde kommen, kann man noch ein paar Beeren, Früchte und Gewürze hinein legen - macht ja immer mehr her und mehr Spaß beim auslöffeln, aber theoretisch kann man den Punsch, der eigentliche Nektar ist, gleich pur trinken, so gut schmeckt er. 
Granini Liaison, die limitierte Wintereredition ist eine Mischung verschiedener Fruchtnektare, die man sowohl kalt als heiß genießen kann. Die Kombination aus exotischen Zitrusfrüchten, Äpfeln und Winterbeeren passt perfekt in die kalte Jahreszeit. Sie erfrischt mich kalt mit sprudelndem Mineralwasser aufgegossen oder wärmt von innen als alkoholfreier schön fruchtiger Punsch. 
Es gibt die beiden Sorten Blutorange-Cranberry-Orange und Apfel-Brombeere-Granatapfel. 

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Mir schmeckt der warme Saft wie gesagt pur schon wunderbar und ich könnte ihn euch heute glatt ohne Rezept vorstellen, weil man ihn nicht zwingend verfeinern muss. 
Ihr braucht weder Orange noch Gewürze im Saft ziehen lassen und auch kein Honig beimischen, der Saft ist ja bereits süß. 
Ich kann es aber ohnehin nicht lassen und muss überall noch ein wenig verändern, hier eine Beere und dort ein Gewürz zugeben. Ich zeige euch hier also meine leicht verfeinerten beiden Kombinationen mit Sternanis, Kardamom und Vanille. 
Wenn euch übrigens nach einer guten Portion HICKS ist, gebt einfach nen odentlichen Schluck guten Rum in den Punsch, das schmeckt bannich gut, wie der Hamburger secht!

Granini Produkte sind übrigens 100% vegan und enthalten weder Farb- noch Konservierungsstoffe.  Erhalten könnt ihr Granini Liaison in unzähligen Märkten als Limited edition und nur im Winter. 

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider

Für jeweils 2 Portionen 

Zutaten

400 ml Blutorange-Cranberry-Orange
4 Scheiben einer unbehandelten Orange oder Clementine
1 Handvoll Cranberries
1 Msp. Kardamom

oder

400 ml Apfel-Brombeere-Granatapfel
1 Msp. gemahlene Vanille
2 Sternanis
1 kleiner, Weihnachtsapfel (herkömmlicher Apfel alternativ)
2 El Granatapfelkerne

Zubereitung



Blutorange-Cranberry-Orange und Apfel-Brombeere-Granatapfel Nektar getrennt erhitzen, die jeweiligen Früchte und Gewürze hinzugeben  und servieren. Auch die mit Früchten und Gewürzen verfeinerten Drinks kann man übrigens warm oder kalt  zubereiten und servieren.

Macht es euch fruchtig und würzig, 

Simone


Winterpunsch aus Fruchtsaft - Mulled Cider





1 Kommentar:

  1. Liebe Simone,

    super Rezept. Am Wochenende habe ich eine Weihnachtsfeier bei mir zuhause, da hab ich gleich eine Idee für den Aperitif.
    Einen schönen Blog hast du , ich stöbere mal noch ein bisschen....

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen



Hallo, ich bin Simone! Schön, dass ihr da seid.
Hier schreibe ich über Kochen, Reisen und Genießen, teile mit euch frische Ideen, kreative Rezepte und meine Leidenschaft für gutes Essen.

Instagram

Pinterest

Blog-Archiv

Beliebte Beiträge

Blogroll

AMA Foodblog Award 2015