Slider

[8] [Aktuell] [xslide]

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Eggnog - Rezept mit und ohne Thermomix


Eggnog  - Rezept mit und ohne Thermomix

2015 habe ich Rum oder Boubon in meinen Eggnog gerührt also gebe ich dieses Jahr guten Brandy hinein.
Erlaubt ist was gefällt und einer ist so gut wie der andere. Ich habe tatsächlich auch schon einen getrunken, in dem alles drin war und er hat erstaunlich gutgeschmeckt.
Ich blogge diesen Weihnachtsklassiker heute hauptsächlich, weil in meinem vorigen Rezept die Thermomix-Version fehlte und dieser weihnachtliche Gemütlichmacher ist für das Gerät ja geradezu wie geschaffen. Ich liebe Eggnog wie verrückt und freue mich schon auf ein Gläschen heute Abend.

Eggnog  - Rezept mit und ohne Thermomix

Ergibt ca.850 ml Eggnog

3 große Bio-Eier
100 g Zucker
1Prise Salz
300 ml Vollmilch
gemahlene Vanille oder 1  Tl Vanilleextrakt
1/4 Tl frisch geriebene Muskatnuss
120 ml Sahne
180 ml Brandy, Rum oder Bourbon

on Top

Frisch geriebene Muskatnuss
Sahne für Häubchen

Zubereitung

im Thermomix
Rühraufsatz einsetzen, Eier, Zucker und Salz hinein geben und 30Sek./Stufe3 mixen. 
Milch, Vanille und Muskat hinzufügen und 12 Min./70°C/Stufe 3 rühren.
Wird der Egnogg warm getrunken, Sahne und Booze hinzufügen und 30Sek./70°C/Stufe 3 rühren. Wird er kalt getrunken, Sahne  steif schlagen, Eggnog mit Alkohol mischen und kalt stellen und die Sahne kurz vor dem Servieren aufspritzen. 
Eggnog mit Muskatnuss bestreuen, Sahnehäubchen aufsetzen und genießen.
ohne Thermomix
Eier trennen,  Eiweiß für eventuelle spätere Verwendung im Kühlschrank aufbewahren. Eigelb mit dem Zucker weiß-cremig aufschlagen
Milch  erhitzen und erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl zu dem Eigelb gießen. alles zurück in den Topf geben und rührend sanft erhitzen bis die Masse andickt. 
Das Gemisch vom Herd nehmen. Eiweiß steif schlagen und unterheben, Alkohol, Muskat und Vanille (und Sahne in der warmen Version ) hinzufügen und entweder sofort mit Sahnehaube und Muskat servieren oder kühl stellen. Die Mischung behält maximal 3 Tage ihre tolle Konsistenz. Serviert wird er dann kalt mit untergerührter geschlagener Sahne. Obenauf kommt wieder ein  Sahnehäubchen und eine Prise Muskat.

Eggnog  - Rezept mit und ohne Thermomix


Macht es euch ruhig und gemütlich und genießt die letzten Adventstage,

Simone








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen



Hallo, ich bin Simone! Schön, dass ihr da seid.
Hier schreibe ich über Kochen, Reisen und Genießen, teile mit euch frische Ideen, kreative Rezepte und meine Leidenschaft für gutes Essen.

Instagram

Pinterest

Blog-Archiv

Beliebte Beiträge

Blogroll

AMA Foodblog Award 2015