Allgemein

2014 – Der Jahresüberblick

Der Rückblick und Eure und meine liebsten Posts 2014

 

2014 – Ein Bloggerjahr mit vielen Höhepunkten. Es ist ja auch mein erstes komplettes Jahr als Blogger überhaupt und trotzdem ist so viel schönes passiert.
Erfreulicherweise haben sich eure Seitenaufrufe auf meinem Blog im Laufe dieses Jahre verdoppelt uns sind gleichzeitig viel mal so häufig wie im Jahr 2013. Das lässt mich äußerst tatkräftig in 2015 blicken. Ohne Leser, deren Feedback und Austausch bloggt es sich nicht gut. Auch wenn nicht wenige mit dem Bloggen angefangen haben um die eigenen Rezepte und Ideen schön gebündelt und jederzeit abrufbar (ich), einigermaßen ansehnlich zur Hand zu haben: Ihr seid das wichtigste und ich danke euch sehr dafür, dass ihr in die S-Küche hineinschaut, meine Rezepte ausprobiert und wöchentlich weitere Leser hinzukommen!

Hier  kommen meine persönlichen Blogger-Höhepunkte:
Ganz oben steht die wunderbare Einladung der California Walnut Commission zur Walnussernte in Kalifornien. Die  Reise war einmalig schön und ich fühle mich sehr geehrt, dass ich dabei sein durfte.
California Walnut Commission’s 2014 International Harvest Tour!
Gleich dreimal habe ich mich nach Berlin gebloggt. 
  • Vor unserer Reise nach Kalifornien wurden wir in die Amerikanische Botschaft in Berlin eingeladen. 
  • Beim Kochwettbewerb “Nur die Nudel zählt”, veranstaltet von Cooking,  und Arthurs Tochter Kocht, hat mir meine Pastalaya ein wunderbares Wochenende in Berlin gewonnen.
  • Der Kerrygold Kulinarikgipfel hat mich eine Woche später erneut nach Berlin gebracht.

Ich habe Berlin wiederentdeckt und möchte schnellstmöglich wieder dort hin und die großartige Stadt weiter erkunden.

Ganz oben auf meiner Top14 Liste stehen die zahlreichen Bloggertreffen und Kochveranstaltungen, die in Hamburg von Steph aus dem Kleinen Kuriositätenladen veranstaltet wurden. Die Begegnungen
mit weiteren Foodies und geschätzten Bloggern sind ein ganz wichtiger Teil meines vergangenen Jahres und mit einigen Bloggerfreunden stehe ich weiterhin in regem Kontakt. (Huhu, an dieser Stelle!)

Jetzt komme ich endlich wieder zum Eßbaren!

Meine mit Abstand beliebteten Posts waren 15 Geschenke aus meiner Küche und der Beitrag Behind the Szenes als Eventbeitrag beim Kleinen Kuriositätenladen.

Eure beliebtesten Posts waren:

  

Cheesecake Tarte mit Himbeerspiegel 
 

Mein perfekter Käsekuchen, 

Rote Bete Puffer mit Graved Lachs
Brezelkränze mit Schokolade
Walnuss Birnenkuchen

Und die Rezensionen der Bücher von Nigel Slater

Das Küchentagebuch von Nigel Slater – Rezension

Tender/Gemüse von Nigel Slater

Folgende Lieblingsrezepte kommen von mir noch hinzu:

2 Sorten Apfelkuchen:
Applekuchen – Apfelkuchen
Gedeckter Apfelkuchen

Handpies, die ich in vielen Variationen auf dem Blog habe:
Bratapfel Handpies

Triple Lemon Cake

Jambalaya und Pastalaya

Rote Bete Pizza

Paprika-Orangen Ravioli mit cremiger Crevettensauce

Es war ein wunderbares 2014! Danke, dass Ihr ein Teil davon wart.

Simone

4

You may also like

4 Comments

  • maja || moey`s kitchen

    Ein ganz wunderbares Jahr war das. Eine schöne Zusammenfassung – du machst mit die farbenfrohesten Gerichte, die ich kenne. Und dein Müsli zu bewundern gehört mittlerweile zum täglichen Internetritual. Toll, dass wir dieses Jahr so viel Zeit miteinander verbringen konnten. Auf in ein weiteres tolles Jahr – hoffentlich sehen wir uns bald wieder 🙂
    Liebe Grüße,
    Maja

    2. Januar 2015 at 12:06 Reply
    • Simone

      Liebe Maja, 1000 Dank, das freut mich wirklich sehr. Ich hoffe ebenfalls, dass wir uns ganz bald wieder über den Weg laufen. Köln und Hamburg sind ja eng beieinander, das schaffen wir!

      7. Januar 2015 at 17:54 Reply
  • Barbara Furthmüller

    Dann sage ich mal "huhu"! 🙂

    Die Farben sind immer super und überhaupt alles. Danke für die schöne Zusammenfassung und viel Spaß beim Bloggen in 2015.

    2. Januar 2015 at 12:41 Reply
    • Simone

      Ganz lieben Dank Barbara! So ein Kompliment spornt immer tüchtig an. Ich freue mich schon aufs neue Jahr!

      7. Januar 2015 at 17:51 Reply

    Leave a Reply