Gebäck Kekse Weihnachten

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter – Blitzschnelle Schoki Kekse

Brown Butter Salted Everything Chocolate Chip Cookies

 

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter. Alles drauf, was der Vorrat hergibt – Blitzschnelle Schoki Kekse

Die köstliche braune Butter, die schon den rohen Keksteig so schön goldbraun färbt und knusprige Salzflocken, machen hier aus einem schlichten Schokokeks etwas Besonderes.

So lecker sind die leicht gesalzene Schokoladenkekse mit brauner Butter und mit allem was man gern drauf legen mag.
Nussige braune Butter liebt Mini Reeses, Schokotropfen, Brezeln, Nüsse, gern auch M&Ms, eben alles was zur Hand ist.

Und dann gehen diese Kekse auch noch blitzchnell!

 

 

Brown Butter Salted Everything Chocolate Chip Cookies

 

Blitz Kekse – so schnell und einfach

Die Cookies gehen so schnell, man braucht nicht einmal eine Küchenmaschine – alle Zutaten werden blitzschnell mit dem Kochlöffel verrührt und anschließend etwa 12 Minuten gebacken – that’s it.
Die kleinen Kekshäufchen lassen sich mit einem kleinen Eisportionierer*  perfekt gleich groß und rasch auf das Blech bringen.

Was wir an diesen Chocolate Chip Cookies so lieben!

  • Der Teig wird einfach nur mit einem Kochlöffel verrührt – einfacher geht’s nicht!
  • Das Verzieren macht besonders viel Spaß, weil man versucht so viele Zutaten wie möglich in die Kekshäufchen zu stecken.
  • Knabber-, Nuss, oder Schokireste? Hier kann man sie prima unterbringen.
  • Braune Butter ist ein Gamechanger. Leckerer kann Butter nicht werden.

 

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter. Alles drauf, was der Vorrat hergibt - Blitzschnelle Schoki Kekse

Chocolate Chip Cookies – das ist drin

  • Braune Butter – Butter schmelzt ihr in wenigen Minuten zu einer köstlichen Nussbutter.
  • Weinsteinbackpulver – verwende ich so gern, weil es nicht den typischen Backpulver Geschmack hinterlässt. Alternativ könnt ihr aber selbstverständlich herkömmliches Backpulver verwenden.
  • Vanilleextrakt – einige Euros in guten Vanilleextrakt  Vanilleextrakt zu investieren lohnt sich unbedingt. Günstige enthalten meist einfach weniger Vanille.
  • Salzflocken – sie geben einen tollen Crunch auf den Cookies
  • Reese's Mini's Peanut Butter Cups , Erdnussbutter, oder Erdnüsse passen einfach fantastisch!

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln – Tipps & Tricks

  • Teig vor dem Backen kühlen – mindestens 15 Minuten gekühlt lässt sich der Teig perfekt portionieren.
  • Versucht die Toppings wirklich so üppig, wie es geht auf den Keksbällchen zu verteilen. Wenn diese verlaufen, verliert es sich wieder.
  • Backt lieber mehr als 2 Bleche voll, als dass ihr die Häufchen zu dicht aneinander legt. Ich empfehle eine Lücke von mindestens 5 cm zwischen den einzelnen Keksteigbällchen.

 

Brown Butter Salted Everything Chocolate Chip Cookies


Brown Butter Salted Everything Chocolate Chip Cookies

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter. Alles drauf, was der Vorrat hergibt - Blitzschnelle Schoki Kekse

Mehr Keks & Plätzchen Rezepte aus der S-Küche

SCHNELLE KARDAMOM-PLÄTZCHEN VON DER ROLLE
ELISEN LEBKUCHEN VOM BLECH – SEHR SAFTIG, OHNE MEHL UND SUPER EINFACH

Wie bewahrt man die Chocolate Chip Cookies am besten auf?

Bewahrt diese Kekse in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu fünf Tage auf. Die Kekse halten länger, aber der Geschmack ist frisch einfach am besten.

 

Chocolate Chip Cookies mit brauner Butter und Brezeln

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter – Blitzschnelle Schoki Kekse

ergibt ca. 20-25 Cookies

Zutaten

  • 140 g Butter
  • 250 g Mehl, Type 550
  • 1 Tl Weinsteinbackpulver, ersatzweise herkömmliches
  • 1/2 Tl Salz
  • 150 g Zucker (1/2 hell und 1/2 brauner Zucker)
  • 2 Eier Gr L
  • 2 Tl Vanilleextrakt
  • 200 g gute dunkle Schokolade, oder dunkle und Milchschoki gemischt, als Tropfen oder grob gehackt
  • Salzflocken
  • Minibrezel
  • extra Chocolate Chips
  • Reese’s Mini’s Peanut Butter Cups, Erdnussbutter, oder Erdnüsse

Zubereitung

  1. Butter schmelzen, köcheln, bis sie zu bernsteinfarbener Nussbutter wird, anschließend in eine Schale füllen und abkühlen lassen.
  2. Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Mehl mit Backpulver und Salz mischen.
  4. Ei, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel mischen.
  5. Abgekühlte Butter zu den Eiern rühren, anschließend die Mehlmischung mit einem Kochlöffel unterrühren.
  6. 2/3 der Schokolade unter den Teig rühren, anschließend den Teig abgedeckt für 1o Minuten kühlen.
  7. Mit einem Eisportionierer (4-5 cm Ø), oder 2 Teelöffeln Häufchen mit viel Abstand auf Backbleche setzen.
  8. Alles Passende was man finden kann, von Brezeln, bis Schokostückchen, Nüssen und vielleicht Reese’s ganz dicht auf die Cookies stecken und leicht mit Salzflocken bestreuen.
  9. Cookies ca. 12 Minuten, oder so lange, bis sich der untere Rand ganz leicht verfärbt, backen.

Sobald die Cookies abgekühlt sind, sofort einen probieren!

Macht es euch knusprig und knackig,

Simone


 

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter. Alles drauf, was der Vorrat hergibt - Blitzschnelle Schoki Kekse

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter - Blitzschnelle Schoki Kekse

Chocolate Chip Cookies mit Brezeln und brauner Butter. Alles drauf, was der Vorrat hergibt - Blitzschnelle Schoki Kekse
Zubereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 12 Minuten
Gericht Kekse
Portionen 25 Stück

Kochutensilien

  • Empfohlen: kleiner Eisportionierer

Zutaten
  

  • 140 g Butter
  • 250 g Mehl, Type 405 oder 550
  • 1 TL Weinsteinbackpulver, ersatzweise herkömmliches
  • 1/2 TL Salz
  • 150 g Zucker (1/2 hell und 1/2 brauner Zucker)
  • 2 Eier, Gr L
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 200 g gute dunkle Schokolade, oder dunkle und Milchschoki gemischt, als Tropfen oder grob gehackt
  • Salzflocken
  • Minibrezel
  • Reese's Mini's Peanut Butter Cups*, Erdnussbutter, oder Erdnüsse

Anleitungen
 

  • Butter köcheln, bis sie zu bernsteinfarbener Nussbutter wird, anschließend in eine Schale füllen und abkühlen lassen.
  • Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Mehl mit Backpulver und Salz mischen
  • Ei, Zucker und Vanille in einer weiteren großen Schüssel mischen.
  • Abgekühlte Butter zu den Eiern rühren, anschließend die Mehlmischung mit einem Kochlöffel unterrühren.
  • 2/3 der Schokolade unter den Teig rühren, anschließend den Teig für 1o Minuten abgedeckt kühlen.
  • Mit einem Eisportionierer (4-5 cm Ø), oder 2 Teelöffeln Häufchen mit viel Abstand auf Backbleche setzen.
  • Alles Passende was man finden kann, von Brezeln, bis Schokostückchen, Nüssen und vielleicht Reese's ganz, ganz dicht auf die Cookies stecken und leicht mit Salzflocken bestreuen.
  • Cookies etwa 12 Minuten backen, oder so lange, bis sich der untere Rand ganz leicht verfärbt.

 

 

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Links zu Amazon sind Affiliate-Links.
Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU und bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über Amazon meine persönlichen Empfehlungen bestellt. Die wird schneller als man gucken kann wieder in neue Zutaten investiert.

Zuletzt am 18. November 2023 aktualisiert.

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung