Allgemein Herzhaft

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam  – Fingerfood Für ein Knaller-Silvester-Buffet und 364 andere Festtage des Jahres – Slider, Appetizer, Spieße, kleine Haps und Wegs für unkompliziert lecker feiern.

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam

 

Das Rezept für alle, die noch keine Fans von Rosenkohl sind – für alle anderen sowieso. Im Ofen gebacken schmeckt er einfach herrlich und hat nichts mit dem zu lange gekochten, bitteren Kohl aus Kindheitserinnerungen zu tun. Schön goldbraun geröstet ist er einfach Klasse.
Böse Zungen mögen jetzt vermuten, es läge nur am irre leckeren Bacon Jam und dem herrlichem Parmaschinken und Bresaola, und dass man damit sogar Rosenkohl herunter kriegt. Das ist aber sowas von falsch.
Na ja, ich würde jetzt lügen, wenn ist euch hier erzähle, ohne Bacon wäre er auf dem Spieß genau so lecker. Alles zusammen als Lolli – die Röschen, Bacon Jam und guter Schinken ist aber erst richtig gut. Perfekt für Feste aller Art – unkompliziert zu machen und gut vorzubereiten.

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam  - Fingerfood Für ein Knaller-Silvester-Buffet

Bacon Jam

Die leckere Speckmarmelade ist ja nicht neu, aber immer wieder gut und in Kombi mit den kleinen Röschen hat es sie nun auch auf meinen Blog geschafft. Sie macht sich fast von allein – kurz schnibbeln und dann brutzeln. Es dauert nur ein Weilchen, die Zwiebeln goldbraun und den Bacon gemütlich kross zu braten, aber damit ist die Marmelade auch schon fast fertig.
Fast, es gehört nämlich noch ein guter Schluck Bourbon und etwas Aceto Balsamico di Modena mit hinein. Manchmal wird auch Kaffee, oder nur Balsamico hinein gegeben – ich mag es so wie hier am liebsten. Man merkt und schmeckt den Whisky nicht heraus, er gibt aber noch mal extra Wumms mit auf den Weg.

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam

Saisonal schmeckt’s besser

Viel Spaß wünschen wir euch bei unserer letzten Runde von  Saisonal schmeckt’s besser! Der Foodblogger-Saisonkalender.
Wir haben uns gemeinsam saisonal durchs Jahr gemampft und unsere Rezepte mit euch geteilt. 11-mal haben sich in jeder Runde mehr als 20 Blogger saisonalem Gemüse angenommen – diesmal gibt es ein Silvester Special!

Chicoree | Grünkohl | Knollensellerie | Kürbis | Meerrettich | Pastinaken | Petersilienwurzeln | Lauch | Rote Bete | Rosenkohl | Rotkohl | Schwarzwurzeln | Steckrüben | Topinambur | Weißkohl | Wirsing werden gerührt, gespießt oder anderweitig in Feierlaune versetzt. Zu allen Rezepten geht es wie immer am Ende des Beitrags. 

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam

Mehr Party Food aus der S-Küche

 

GARNELEN PARTY SUPPE IM GLAS

Garnelen Shot

 

BUNTE BETE TERRINE MIT ORANGENVINAIGRETTE

Bunte Bete Terrine

 

PIKANTER CHEESECAKE MIT BERGKÄSE UND BREZELKRUSTE

Cheesecake herzhaft

 

LAUGENKONFEKT UND DIP MIT BERGKÄSE

Bergkäse Laugenkonfekt

 

MEIN ULTIMATIVER NUDEL-EIERSALAT

Nudelsalat

 

PERL COUSCOUS MIT ROTE BETE, WALNUSS UND ORANGE

Israeli Couscous

 

DIE WELTBESTE CURRYSAUCE

Weltbeste Currysauce

Spieße warm oder kalt

Natürlich kann man die Spieße auch kalt, beziehungsweise zimmerwarm essen. Noch besser sind sie, wenn sie vor dem Servieren noch kurz in den lauwarmen Ofen kommen. 5 Minuten bei 40°C reichen aus um den Kohl bereits fertig aufgespießt mit Bacon und Schinken sanft zu erwärmen.

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam 

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam

Für alle Lollis, 1 Schälchen und ein 125 g Glas

Bacon Jam

750 g Frühstücksspeck, fein gewürfelt
300 Zwiebeln (ich hatte Rote und hätte lieber Weiße), fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
70 g Zucker
70 ml Bourbon
50 ml Ahornsirup
60 ml Aceto Balsamico (di Modena, per favore)
3 Prisen schwarzer Pfeffer
1 Tl geräuchertes Paprikapulver, alternativ herkömmliches
1/2 Tl Piment d’Espelette, alternativ Chili, Sriracha oder Tabasco

Lollis

Pro Portion

1 Rosenkohl,
etwas Rapsöl
1/2 tl Bacon Jam
1 Scheibe Bresaola, Parmaschinken oder schlichter, aber guter Prosciutto Crudo
Zahnstocher oder Party Picks*

Zubereitung

Bacon Jam

Speck langsam und gemütlich ausbraten bis er knusprig aber nicht zu dunkel ist.
Speck durch ein Sieb gießen, Fett auffangen und 2 El davon wieder in die Pfanne geben.
Zwiebel langsam hell goldbraun karamellisieren, anschließend Knoblauch für 5 Minuten mit garen.
Zucker und Gewürze hinzufügen, Bourbon, Ahornsirup und Aceto Balsamico zugießen und etwa 15 Minuten köcheln.
Jetzt kann eventuell noch mit Salz abgeschmeckt werden. Je nach gewünschter Konsistenz Bacon Jam kurz mit einem Stabmixer pürieren, oder so grob lassen wie er ist.

Lollis

Backofen auf 190°C vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen
Rosenkohl putzen und Quer halbieren. Rundherum dünn mit Öl einpinseln und mit den Schnittflächen nach unten auf das Blech legen.
Kohl 20-25 Minuten backen, bis er gar und die Schnittflächen goldbraun sind.
Die Röschen anschließend mit etwas Jam bestreichen und mit einer Scheibe Schinken aufspießen.

 

Macht es euch herzlich und herzhaft und genießt die letzten Tage im Jahr,

Simone

 

Mehr Saisonales für ein fulminantes Jahresende gibt es bei den tollen Bloggern von Saisonal schmeckt’s besser. Es war mir eine große Freude mich mit allen gemeinsam durchs Jahr zu schlemmen!

 

Kleiner Kuriositätenladen Mini-Grünkohlbörek mit Steckrübenhummus

Münchner Küche Rote-Bete-Tartelettes mit Meerrettichcreme

trickytine rosenkohl frittata

Möhreneck Mini-Wraps mit Kürbis-Hummus und Gemüse

Ina Is(s)t Bloody Mary mit selbstgemachtem Rote-Bete-Sirup

S-küche Rosenkohl Lollies mit Bacon Jam

Madam Rote Rübe Ofenkartoffeln mit Grünkohlpesto und Quark-Dip auf einem Winter-Grünkohlbeet

Jankes*Soulfood Krautsalat-Raketen für die Silvesterparty

moey’s kitchen Käsefondue aus dem Ofen mit geröstetem Wintergemüse

pastasciutta.de Mitternachtssalätchen mit Linsen

Herbs & Chocolate Chicorée-Quiche mit Birne und Camembert

Lebkuchennest Gepickelte Steckrübe mit Jausenplatte und Steckrübenbrot

Küchenlatein Rosenkohlsalat im Glas

Feed me up before you go-go Wintersalat im Glas mit Grünkohl, Cranberrys und Champagner-Orangen-Dressing

Delicious Stories Rote Bete Suppe mit Entenbrustfilet

thecookingknitter Sellerie-Shot mit Bacon

Kochen mit Diana Mit rote Bete-Frischkäse-Creme gefüllte Mini-Windbeutel

Bauchgold Kürbis-Crème-Brûlée mit Maronen-Eis

Haut Goût Eintopf mit Feldhasen und verschiedenen Rüben

 

Rosenkohl Lollis mit Bacon Jam 

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Links zu Amazon sind Affiliate-Links.
Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU und bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über Amazon meine persönlichen Empfehlungen bestellt.
6

You may also like

6 Comments

  • Carla

    Was für eine coole Idee! Der Bacon ist jetzt nicht ganz mein Fall, aber die Optik ist genial 😀

    27. Dezember 2018 at 9:16 Reply
  • Steph

    Bacon Lollies im Rüschenröckchen, ich bin absolut hin und weg! Eine ganz tolle Idee, Simone!
    Einen guten Rutsch wünsche ich Dir und Deiner Familie. Kommt gut rüber und habt ein tolles Jahr 2019!

    27. Dezember 2018 at 11:01 Reply
  • Ulrike

    Als bedingter Rosenkohlfan klingt das Rezept super! Einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

    27. Dezember 2018 at 11:51 Reply
  • Ines

    Hihi, ein Kracher. Und soll ich dir was sagen: obwohl ich Rosenkohl nicht mag, möchte ich jetzt gerne so ein Spießchen haben 🙂 Liebe Grüße und einen guten Rutsch, Ines

    27. Dezember 2018 at 17:35 Reply
  • thecookingknitter

    Eine bessere Kombination kann es eigentlich nicht geben! Loveit!

    31. Dezember 2018 at 17:43 Reply
  • Maja

    Her mit den Lollis! Was für ein wahrer Silvester-Knaller!
    Alles Liebe für’s neue Jahr 🙂
    Viele Grüße
    Maja

    1. Januar 2019 at 22:26 Reply
  • Leave a Reply