Frühstück Süß

Brombeer Buchteln – Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

 

Zeit für tolles Sommerdessert für nicht ganz so heiße Tage: Brombeer Buchteln – Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Gestern haben wir auf einer Beerenplantage kiloweise herrlich vollreife, super saftig-süße Brombeeren gepflückt. Die müssen nun blitzschnell verarbeitet werden, weil sie so reif sind, dass sie nicht lange halten werden.
Weil es nun letztens auf der Alm köstliche, fluffige, hausgemachte Buchteln gab, habe ich fix beides kombiniert: Buchteln und große Brombeerliebe.

Es gibt nun B&B Brombeer Buchteln und die auch noch mit Vanillesauce – wennschon, dennschon.
Nun mag ich es zwar auch gern süß, aber nicht so gern zuckersüß, sondern eher leicht süß-sauer und das klappt mit frischen Früchten am besten. Mir gefällt es nicht, wenn süßer Hefeteig zu süßer Vanillesauce auch noch mit klebriger Marmelade gefüllt ist und so kommen bei mir die frischen Früchte in die Buchteln und sonst nichts. Vollreif und saftig brauchen die gar keinen Extrazucker. Wenn es euch aber nicht gelingt an die süßen Sommer-Früchtchen heran zu kommen, kann man natürlich ganz nach Geschmack noch etwas Zucker hinzugeben – das macht ihr ganz wie es euch gefällt.

 

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Brombeer Buchteln zum Frühstück oder als Dessert

In Tirol gab es fruchtgefüllte Buchteln übrigens wie Brioche zum Frühstück. Pur oder mit etwas Butter bestrichen – ein Traum. Wer es lieber klassisch mag – unten gibt es natürlich auch noch das Rezept für die Vanillesauce, damit ihr die Buchteln als Dessert reichen könnt. Warme Buchteln mit kalter Sauce – himmlisch!

 

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Tipps und Tricks für Buchtel und Füllung

  • Als Fülle kann man von Marmelade bis Obst alles nehmen, was schmeckt und gefällt. Mir schmecken frische Früchte hier am besten. Marillen lassen sich anstandslos einpacken, Beeren mögen das nicht immer. Damit das keine Matscherei bei vollreifen Früchten gibt und die verwenden wir ja, friere ich Weiches wie Beeren einfach an. Das dauert vielleicht 1 Stunde und so lassen sich die Kerlchen ohne zu sapschen wunderbar in Hefeteig packen. Bitte Beeren nicht ganz durchfrieren, der Teig geht dann nicht so gut auf. Einmal gebacken, kommen beispielsweise Brombeeren als ganze Früchte zum Vorschein, ohne dass sie zu sehr versaften.
  • Achtet darauf, dass die Buchteln auch unten ganz durchbacken. Die Backzeit sollte nicht verkürzt werden, auch wenn die Bällchen gut bräunen. Gegebenenfalls lieber abdecken.

 

Mehr Brombeerrezepte? Aber gerne!

BRAMBLE – MEIN SOMMER GIN COCKTAIL AUS BROMBEEREN, GIN UND ZITRONE

MINI PAVLOVAS MIT NOUGATSAHNE, BLAUBEEREN UND BROMBEEREN

SOFT CINNAMON ROLLS – SEHR WEICHE BEEREN ZIMTSCHNECKEN MIT BEEREN

BEEREN COBBLER AUS SEPTEMBERFRÜCHTEN

 

 

 

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Brombeer Buchteln – Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

Zutaten

Buchteln
150 ml handwarme Milch
5 g Trockenhefe
40 g Zucker
70 g geschmolzene Butter, lauwarm abgekühlt
knapp 1/2 Tl Salz
350 g Mehl, Type 550
1 Ei
Brombeeren oder andere Beeren frisch und angefroren
Puderzucker
40 g  geschmolzene Butter für die Form, lauwarm abgekühlt

 

Vanillesauce
500 g Milch
1 Vanilleschote
3 Bio-Eigelb
1 Prise Salz
3 El Zucker
1 Tl Stärke

Zubereitung

Buchteln
Angewärmte Milch mit Hefe und Zucker leicht verrühren und 5 Minuten stehen lassen.
Währenddessen  Butter, Salz und Mehl abwiegen, anschließend mit dem Ei zur Milch geben und in der Küchenmaschine oder per Handmixer mit einem Knethaken mindestens 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
Abgedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen  Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 10 gleichte Stücke teilen. Ich wiege sie kurz ab, so werden später alle Kugeln gleich groß.
Jeden Teigling zu einem flachen Fladen formen. Einige angefrorene Beeren in die Mitte legen und den Teig drumherum verschließen. Darauf achten, dass die Beeren möglichst in der Mitte landen und nicht die obere Teigschicht zu dünn und die Teigenden, die man verschließt, zu dick geraten.
Buchteln gleichmäßig in die üppig ausgebutterte Form legen und mit der restlichen Butter bestreichen.
Die Buchteln in der Form abgedeckt  mindestens 30 Minuten gehen lassen, bis sich ihr Volumen deutlich vergrößert hat. Darauf jetzt achten, dass die Abdeckung nicht direkt auf den Buchteln liegt – ich nehme dafür eine sehr große umgedrehte Schüssel und decke darüber ein Tuch.
Den Ofen auf 175°C  Ober/Unterhitze vorheizen und die Buchteln anschließend 30-35 Minuten goldbraun backen.
Die herrlich duftenden Buchteln 10 Minuten abkühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und warm oder kalt servieren.

Vanillesauce
Die Vanilleschoten aufschlitzen und auskratzen. Milch mit der Schote und Vanille zum Kochen bringen und für mindestens eine Stunde zur Seite stellen und ziehen lassen.
Eigelb mit dem Salz und Zucker verrühren und kühl stellen.
Schoten aus der Milch entfernen, Stärke in etwas Milch glattrühren.
Milch wieder erhitzen und erst tröpfchenweise, dann in einem dünnen Strahl, rührend zu dem Ei geben um dieses zu temperieren. Die Mischung zurück in den Topf geben und bei mittlerer Temperatur rührend erhitzen, nicht kochen, bis die Sauce merklich andickt.
Die herrliche Vanillesauce abgedeckt kühl stellen.

Vanillesauce Zubereitung im Thermomix
Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark und der Schote 5 Min./98°/Stufe 1 erhitzen, anschließend eine Stunde stehen lassen. Schote entfernen.
Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben und 6 Min./80°/Stufe 4 erwärmen.
Die herrliche Vanillesauce abgedeckt kühl stellen.

Macht es euch sommerfruchtig und genießt die hellen, warmen Tage,

Simone

 

 

 

Brombeer Buchteln - Fluffige Sommer Rohrnudeln mit Vanillesauce

 

0

Leave a Reply