Herzhaft

Spaghetti alle Vongole – der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln

 

Spaghetti alle Vongole - der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln. Italiens bestes Pasta Gericht mit Muscheln und Tomaten ganz einfach zubereitet #spaghetti #pasta #vongole #rezept #italiancooking

Spaghetti alle Vongole – der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln aus Bella Italia ist eins der besten Pastagerichte der Welt

Spaghetti alle Vongole sind aus einem genialen Grund, ein weltweit beliebter Pasta Klassiker geworden: Selten kann man mit so wenigen Zutaten, ganz einfach zubereitet, einen so  fantastischen Geschmack erzeugen.
Vongole und Pasta sind einfach ein Dreamteam, und schmecken zusammen einfach viermal so gut.
Was man braucht, sind 10 Zutaten, eine Pfanne und 10 Minuten Zeit – fertig ist eins der besten Gerichte ever.

 

Vongole

 

Spaghetti alle Vongole – einfach gut

9 Zutaten sind in jeder Küche zu finden, die 10. muss man ergattern. In Hamburg habe ich keine Schwierigkeiten Venusmuscheln zu bekommen – das Frischeparadies, hat sie so gut wie immer vorrätig (Werbung aus Freude an der sensationellen Fischabteilung). Hier beginnt für mich stets das kleine leckere Abenteuer Spaghetti alle Vongole.
In kleineren Städten und fern von der Küste bestellt man Venusmuscheln einfach beim Fischhändler des Vertrauens vor, wenn sie nicht zuverlässig vorrätig sind. Hat man erst mal die Muscheln, ist der Rest ein Kinderspiel.

Sind die blau-weißen Fliesen im Frischeparadies nicht ein Traum? Wenn ich viel Platz und eine riesige Küche hätte…….

 

Vongole Verace

Bei uns gibt es die Vongole Verace – die Teppichmuschel. Sie gehört zur Familie der Venusmuscheln, zu der über 400 Arten gehören. Welche Unterart ihr für Spaghetti alle Vongole verwendet, spielt keine große Rolle. Man nimmt, was man bekommen kann. In den USA verwendet man oft die Quahog, die auch in die berühmten Clam Chowders wandert. Meine NEW ENGLAND CLAM CHOWDER habe ich hier in Hamburg eben auch mit den hier erhältlichen Verace zubereitet.

 

 

Spaghetti alle Vongole - der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln. Italiens bestes Pasta Gericht mit Muscheln und Tomaten ganz einfach zubereitet #spaghetti #pasta #vongole #rezept #italiancooking

 

Selbstgemachte Pasta für Spaghetti alle Vongole

Glaubt bloß nicht, dass ich meine Pasta immer selbst mache – dazu esse ich sie zu oft und man überspringt diesen Schritt des Gerichts einfach zu oft. Wenn man aber 15 Minuten übrig hat, und länger dauert es eigentlich nicht, um einfache, frische Pasta herzustellen, wird die Pastamaschine angeworfen. Der Teig ist nach Marco von Bauchgold, der weiß, wie einfach und gut, die Zubereitung geht. (Semola di grano duro*, Wasser – kneten- fertig.
Pasta kann man viel öfter selbst machen – es geht, gerade wenn es einfache Spaghetti sind wirklich so fix.  Aber ich kenne das, obwohl es so einfach geht, greift man doch oft genug zur Packung.

Selbstverständlich schmecken Pasta alle Vongole auch mit guter fertiger Pasta.

Mehr tolle Pasta Gerichte aus bella Italia:

RAVIOLI ALLA BURRATA – DIE CREMIGSTE PASTA ALLER ZEITEN GANZ EINFACH AUF DEN TISCH GEBRACHT

PASTA PRIMAVERA MIT SPARGEL, KAPERN UND OLIVEN – PASTA FRÜHLING IN ITALIEN

ONE POT PASTA JAMBALAYA MIT MEERESFRÜCHTEN – PASTALAYA MIT FRUTTI DI MARE

TAGLIATELLE MIT WILDSCHWEIN BOLOGNESE – RAGU ALLA BOLOGNESE – DER KLASSIKER MIT WILD IM DEM OFEN GESCHMORT

RAGÙ ALLA BOLOGNESE

Spaghetti alle Vongole - der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln. Italiens bestes Pasta Gericht mit Muscheln und Tomaten ganz einfach zubereitet #spaghetti #pasta #vongole #rezept #italiancooking

 

Spaghetti alle Vongole – der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln

Auf die Pfannen- fertig -los! Öl, Knoblauch, Muscheln, Wein, Petersilie, Chili – fast schon fertig. Es kommt noch die Pasta hinzu – schwenk-schwenk – ganz fertig. So schnell geht dieses sensationell leckere Gericht. Ob man Tomaten hinzu gibt, oder nicht, ist Geschmacksache – beides ist klassisch und ich mag immer gern noch eine fruchtig-säuerliche Note in der Pasta.
Genug geredet, denn jetzt kommt das Rezept. Die sind alle ähnlich – mal mehr oder mal weniger umständlich gekocht – hier hinreißend simpel und einfach gut.

 

 

Spaghetti alle Vongole – der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln

Zutaten für  3-4 Portionen (Pastateig etwas mehr)

Zutaten

Pasta

500 gr. Hartweizengries (Semola di grano duro*)
ca. 210 ml warmes Wasser

Spaghetti alle Vongole

1 Kg Venusmuscheln
4 El Olivenöl
1 Schalotte,  fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Handvoll ganze oder halbierte Kirschtomaten
100 ml Weißwein
1 Msp getrocknete Chiliflocken
2 El gehackte glatte Petersilie
Pfeffer/Salz
große Pfanne mit Deckel

Zubereitung

Pasta

  1. Hartweizengrieß in eine Schüssel geben, danach eine Mulde hinein drücken. Wasser nach und nach hinzufügen und verkneten, bis der Teig glatt ist. Mit etwas Wasser oder Grieß regulieren, falls der Teig zu trocken oder klebrig ist. Ich ungeduldiger Mensch habe den Teig für 2 Minuten Knetstufe im Thermomix gerührt. Anschließend den Teig 1 Stunde oder mehr in Folie ruhen lassen.
  2. Teig portionieren, dann in der Pastamaschine bis Stufe 3 auswalzen, dabei immer etwas Hartweizengrieß hinzugeben.
  3. Durch den Spaghetti-Aufsatz nudeln und entweder zu Nestern gerollt oder aufgehängt trocknen lassen.
  4. Frische Pasta braucht in gut gesalzenem Wasser etwa 3 Minuten, getrocknete etwas länger.

Spaghetti alle Vongole

  1. Venusmuscheln für 30 Minuten in kaltes Salzwasser legen, damit sie den Sand auswerfen. Muscheln aus dem Wasser heben, damit der Sand zurück bleibt. Kaputte Muscheln werden dabei aussortiert und entsorgt.
  2. Die Pasta wird Parallel zur Muschelsauce sehr al dente gegart – 50 ml Kochwasser beim Abgießen auffangen.
  3. 2 El Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dann  Schalotte und Knoblauch leicht golden anschwitzen.
  4. Die Tomaten und die Hälfte der Petersilie hinzufügen, mit Weißwein ablöschen und auf die hälfte reduzieren.
  5. Venusmuscheln hinzufügen und den Pfannendeckel aufsetzen. Die Muscheln wenige Minuten mit Deckel garen, bis alle geöffnet sind. (alternativ offen durchschwenken, bis alle geöffnet und gar sind).
  6. Pfanneninhalt durch ein Sieb in ein Gefäß gießen, den Sud wieder in die Pfanne geben.
  7. Die Pasta in den Sud geben, dann aufgefangenes Nudelwasser zugießen und einige Minuten durchschwenken.
  8. Währenddesen die Muscheln durchgucken, geschlossene entsorgen, die restlichen in die Pfanne geben, durchschwenken und würzen.
  9. Spaghetti alle Vongole mit etwas Olivenöl besprenkeln  und mit Petersilie bestreut servieren.

Obige 9 Punkte dauern nur wenige Minuten und schon ist man anschließend auf dem Weg in den Pastahimmel.

Ciao, wir träumen dann mal wieder von Bella Italia,

Simone

 

 

 

Spaghetti alle Vongole - der schnelle Klassiker mit Venusmuscheln. Italiens bestes Pasta Gericht mit Muscheln und Tomaten ganz einfach zubereitet #spaghetti #pasta #vongole #rezept #italiancooking

 

Alle mit einem * gekennzeichneten Links zu Amazon sind Affiliate-Links.
Ich bin Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU und bekomme eine kleine Provision, wenn ihr über Amazon meine persönlichen Empfehlungen bestellt.
1

You may also like

1 Comment

  • Kullik Frank

    Hallo Simone,
    man merkt mit wie viel Leidenschaft du schreibst und deinem Leser richtig Appetit machst 🙂 super Beitrag, super Seite!
    Viele Grüße Frank

    20. Oktober 2019 at 20:46 Reply
  • Leave a Reply