Reisen

Brooklyn Guide – per Bike von Dumbo bis Red Hook – Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke

 

Brooklyn Heights Promenade

Dieser Beitrag enthält Affiliate Werbelinks

 

Mein Brooklyn – per Bike von Dumbo über Brooklyn Heights nach Red Hook – Reiseproviant von tollen Food Spots inklusive

Wo mein Lieblingsort in New York ist? Ganz bestimmt irgendwo in Brooklyn. Wann ich dort am glücklichsten bin? Wenn ich per Bike durch Brooklyn sause.

Steigt doch mit auf, ich zeige euch meine liebste Strecke. Keine Angst, Radfahren ist in Brooklyn ein Kinderspiel und in jeder 2. Straße gibt es Bike Lanes, auf denen man mehr oder weniger seine Ruhe hat.
Dass ich gerade wieder in Gedanken durch Brooklyn sause, hat einen guten Grund:

Happy Hochzeitstag!

Anlässlich ihres 10 Hochzeitstages fragten 2 New York verrückte – die genau dort geheiratet haben – eine handvoll Blogger mit enger Beziehung zu NYC, ob sie nicht Lust hätten über ihre New Yorker Lieblingsorte zu schreiben. Natürlich hatte ich Lust. Herausgekommen ist eine tolle Sammlung von ganz persönlichen New York Momenten und Orten und ich bin mit meiner Bike Tour in gekürzter Form so gern dabei. Alles zu lesen bei Sabrina und Steffen von Feed me up before you go go

LIEBLINGSORTE IN NEW YORK: 10 BLOGGER*INNEN VERRATEN IHRE GEHEIMTIPPS

Hier und heute schreibe ich über die Tour noch ausführlicher, zeige mehr Bilder und gebe Tipps für unvergleichlich leckere Food Spots – biken macht schließlich hungrig.

Per Bike von Dumbo bis Red Hook

Dann mal los!  Aufsteigen und los geht’s!
Wir kommen entweder gerade aus Manhattan über die Brooklyn Bridge gefahren, oder vielleicht per Fähre mit dem Rad, wir beginnen jedenfalls bei Ample Hill’s Creamery an den Dumbo Piers.
Dort kann man sich fix noch ein Eis holen und genüsslich in die Runde schauen. Man stellt fest: Dumbo hat aber nun auch wirklich jeder gefunden, viel zu voll hier, nichts wie ab in den Dschungel. Der Brooklyn Bridge Park Greenway ist nämlich zumindest in den Sommermonaten genau das. Ein grüner Urwald mit betörenden Zykaden-Gesängen fast rund um die Uhr. Wir befinden uns in New York? Kann ja gar nicht sein. Ach guck mal, hier kann man durchgucken und dort ist tatsächlich Manhattan! Der Urban Jungle auf eine ganz andere, verrückte aber so wohltuende und relaxende Art.

 

Brooklyn Guide - per Bike von Dumbo bis Red Hook - Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke - Bike Tour durch New York

 

Brooklyn Bridge Park Piers

Die Piers sollte man sich genauer anschauen. Das obere Bild ist an Pier 1 entstanden. Kommt man Abends, kann man mit spektakulären Sonnenuntergängen belohnt werden, was man bereits ahnt, wenn man sieht, wie viele Kamerastative bereits auf DEN einen Moment warten.
Das nächste Pier ist voll mit Sport Courts. Diese kann man mieten oder einfach zuschauen, wie andere Sport treiben und immer wieder staunen, wie cool es ist, die Skyline von Manhattan zum greifen nah zu haben.
Jetzt kommt mein Lieblingspier – Pier 3.  Früh morgens finde ich es in diesem neu und großartig angelegten Park ganz besonders schön. Man befindet sich beinahe mitten im Wald und wenn es neblig ist kann man nicht sehen, was sich auf der anderen Seite des East Rivers befindet. Erst wenn die Morgennebel aufziehen, sieht man sich die Augen reibend Manhattan aus dem Nebel hervortauchen.

Brooklyn Guide - per Bike von Dumbo bis Red Hook - Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke - Bike Tour durch New York

Brooklyn Guide - Blue Water Tower brooklyn Heights

Brooklyn Guide - per Bike von Dumbo bis Red Hook - Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke - Bike Tour durch New York

Abbiegen zu den Brown Stones

Per Bike geht es die ganze Brooklyn Hights Promenade entlang bis ein knallblauer nachgebauter NYC Water Tower in den Blick kommt. Dort biegen wir links ab und mäandern uns in die Joralemon Street entlang bis zur Henry Street.
Die traumhaft schönen Brownstone Häuser scheinen kein Ende zu nehmen und wir befinden uns mitten in Brooklyn Heights. Wer noch einen kleinen Schlenker machen möchte, biegt rechts in die Congress Street und umrundet den Cobble Hill Park, in dem man großartig die Cobble Hill Familys beobachten kann. Am Verandah Place geht es zurück in die Henry und wir fahren die schöne dicht belaubte Allee gemütlich bergab bis zur Mazzola Bakery. Hier gibt es allerbeste Backwaren von den Nachfahren italienischer Einwanderer. Wir schnappen uns köstliche Sfogliatelle Napoletane, die man auf der Bank vor der Bakery verdrücken kann.

 

sfogliatelle

 

Brooklyn Guide - per Bike von Dumbo bis Red Hook - Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke - Bike Tour durch New York

 

2 Seitenstraßen weiter liegt links die Hipster Pizzeria Lucali Hunger auf Pizza? Dann ist Schluss mit der Bike Tour, hier steht man nämlich gern 1-2 Stunden an.  Ihr ahnt warum wir hier nicht gegessen haben?
Wir fahren weiter, denn es kommt noch viel besseres. An der Union Street biegen wir rechts ab Richtung Waterfront.

 

Red Hook

Jetzt kann man sich immer rechts halten und landet ganz unten in Red Hook in einer wieder ganz anderen Welt. Saucool ist es hier. Bloß nicht gleich wieder wegfahren, hier gibt es enorm viel zu entdecken. Was es hier gibt und wie es hier schmeck, könnt ihr direkt bei mir im Blog in einem meiner Brooklyn Guides lesen: Dumbo und Red Hook

Auch hier in Red Hook ist man per Bike ideal unterwegs – eine ordentliche Verkehrsanbindung existiert außer der „IKEA Ferry“ nämlich nicht. Zu Fuß sind die Straßen endlos lang und können zwischen den Highlights auch mal ganz schön öde sein.
Nicht aber im äußerst süd-westlichen Zipfel, hier jagt ein Food Spot den nächsten und jeder ist ein Knaller für sich.

Red Hook Food

Sensationell lecker finde ich das Essen in THE GOOD FORK

Wenn eine Koreanerin und ein New Yorker eine Fine-Dining Location am Ende der Welt aufmachen, müssen sie schon sehr überzeugt von sich sein. Völlig zurecht. Die Food Pioniere Red Hooks haben eine fantastisch kreative Speiskarte. Gute Saisonale Produkte, ihr Einfallsreichtum und tolle Zubereitung machen einfach Spaß. Hier hatte ich das beste Kimchi und die beste Ramen Bolo ever.
Fans authentischer koreanischer Küche, oder kreativem Fusion Food mit asiatischen Wurzeln können sich  The Good Fork ins Haus holen.  Die Frau hinter  The Good Fork, Sohui Kim hat ein großartiges Buch geschrieben, über das ich mich hier gerade sehr freue. Das beste Kimchi ist zum nachmachen darin enthalten: KIMCHEE IN 5 STEPS! Heureka! das mache ich schnellstens nach.

The Good Fork Cookbook
  • Kim, Sohui (Autor)
  • 224 Seiten - 01.09.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Abrams (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 21.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

THE GOOD FORK
391 Van Brunt St, Brooklyn, NY 11231

 

Brooklyn Guide - Brookly Crab

Brooklyn Crab

 

 

Sollte es jetzt bereits Abend sein, könnt ihr stattdessen auch ins sagenhafte Brooklyn Crab gehen. Dort Meeresfrüchte mit Blick auf die entfernte Freiheitsstatue essen, ein Sundowner Bier kippen und euch sagen: was haben wir es gut!

 

 

Die ganze Tour dauert One Way, ohne Stops 30 Minuten, aber man steigt ja zwischendurch 20 mal ab und wieder auf um weil man immer wider etwas entdeckt, dieses oder jenes essen möchte, oder einfach nur um sein City Bike zu wechseln. Wie das geht, schreibe ich hier unter: Citybikes – mein NY Glück auf 2 Rädern

Alle Brooklyn Beiträge auf einen Blick:

Brooklyn Heights bis Carroll Gardens Brooklyn Guide Teil I

Dumbo und Red Hook Brooklyn Guide  Teil II

Williamsburg Brooklyn Guide Teil III

Alle USA Beiträge auf einen Blick:

USA ROADTRIP – VON DEN HAMPTONS NACH BOSTON – NEW YORK UND NEUENGLAND IM HERBST TEIL I

NEW YORK – UPPER EAST SIDE, CENTRAL PARK, ROCKEFELLER CENTER, KATZ’S DELIKATESSEN, LONG ISLAND CITY – NYC UND NEUENGLAND IM HERBST TEIL II

NEW YORK – TOUR DURCH DOWNTOWN PLUS HIGH LINE PARK UND BROOKLYN BRIDGE MIT VIELEN FOOD TIPPS – NYC UND NEUENGLAND IM HERBST TEIL III

 Rezepte zu den Reisen

NEW ENGLAND CLAM CHOWDER – FANTASTISCHE MUSCHEL KARTOFFELSUPPE MIT LAUCH UND BACON

BARBACOA STYLE BEEF TACOS – LANGSAM GESCHMORTES MEXIKANISCHES RINDFLEISCH UND TACOS MIT AVOCADO CREMA

FIT FOOD QUINOA BOWL – GESUNDER LUNCH, BRUNCH FRÜHSTÜCKS SPASS

ORIGINAL NEW YORK STYLE BAGELS MIT EVERYTHING TOPPING

NEW YORK BAGEL BRUNCH

Ihr habt Lust auf Brooklyn bekommen? Wie schön, dann seid ihr entweder infiziert, oder ihr werdet es vielleicht bald sein.

Have a good one,

Simone

 

Brooklyn Guide – per Bike von Dumbo bis Red Hook – Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke – Bike tour durch New York #newyork #brooklyn #brooklynguide #brooklynbiking #reiseblogger #travelblogger #travelusa #travelfoodie #foodandtravel #newyorkreise #usareise

 

Per Bike von Dumbo bis Red Hook

 

Brooklyn Guide - per Bike von Dumbo bis Red Hook - Die besten Food Spots auf dieser schönen Strecke - Bike Tour durch New York

1

You may also like

1 Comment

  • Emma

    Hi, schöner Artikel. Was mir auffiel: The Good Fork ist falsch verlinkt, da kommt ein kanadisches Restaurant.

    Beste Grüße, Emma

    29. März 2020 at 13:54 Reply
  • Leave a Reply