Allgemein Herzhaft

7 Tage – 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce – Heute: 30 Minuten Spaghetti & Meatballs – Fleischbällchen in Tomate

30 Minuten Spaghetti & Meatballs - Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times -7 Tage - 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

 

7 Tage – 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce – Heute: 30 Minuten Spaghetti & Meatballs – Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times

 

Absolut köstlich, weltweit beliebt, unkompliziert gemacht und in 30 Minuten auf dem Teller: Spaghetti & Meatballs  aus der New York Times!

Wenn jetzt nicht die Zeit für die besten Pastasaucen mit Tomaten ist, wann dann? Schließlich wurden bereits seit Wochen die Regale der Märkte halb leer gekauft und die mit Pasta und Tomaten in der Dose meist ganz leer. Es sollte also ein guter Vorrat für meine 7 Spaghetti und Tomatensaucen Gerichte im Haus sein.

Ihr habe nichts abbekommen? Tatsächlich haben mir viele Leser mitgeteilt, dass es ihnen nicht gelungen ist Spaghetti oder andere Pasta zu bekommen. Falls es euch auch so geht, speichert die Rezepte ab und kocht sie später nach. Bloß jetzt nicht in den Supermarkt rennen, wenn es nicht ganz, ganz dringend nötig ist! Am besten gar nicht – bleibt bitte im Haus und arbeitet mit dem, was im Vorrat ist!

 

30 Minuten Spaghetti & Meatballs - Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times -7 Tage - 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

30 Minuten Spaghetti & Meatballs – Fleischbällchen in Tomate

Spaghetti & Meatballs sind ein beliebter, etwa hundert Jahre alter Klassiker. Sie stammen aber nicht, wie man vermuten könnte aus Italien. Jedenfalls nicht ganz.
Italienische Einwanderer erdachten sich das Gericht in den USA, wo sie feststellten, dass Fleisch viel günstiger war als in Italien, sodass auch die Ärmsten von ihnen es sich dann und wann in der Tomatensauce leisten konnten. Inzwischen kennt man den leckeren Italo-American rund um die Welt. Er wird immer etwas anders, aber doch sehr ähnlich zubereitet.

Dieses Blitz-Rezept stammt aus der NY Times. Ich finde die rasante Zubereitung sehr charmant – in 30 Minuten auf dem Tisch, das ist doch was! So blitzschnell gehen die meisten Spaghetti & Meatball rezepte nicht.
Die New Yorker haben nur eine Sache etwas anders gemacht als ich. Im Originalrezept ist nicht vorgesehen, dass die Fleischbällchen mit der Tomatensauce anschließend noch im Ofen backen. Bei ihnen wird nur die Unterseite der Bällchen auf dem Herd rasch gebräunt und der Rest mit Deckel mehr gekocht als gebraten. Das könnt ihr ganz genau so machen, oder ihr haltet es wie ich – ich liebe Röstaromen, wo ich sie kriegen kann und schiebe die Bällchen mitsamt der Sauce und Pfanne für 10 Minuten unter den Grill, wo sie auch von oben schön bräunen.

 

30 Minuten Spaghetti & Meatballs - Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times -7 Tage - 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

7 Tage – 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

Hier sind alle Rezepte:

TOMATENSAUCE MIT BUTTER UND ZWIEBELN VON MARCELLA HAZAN

FANTASTISCHE VEGANE LINSEN-BOLOGNESE MIT VIEL UMAMI

SPAGHETTI IN TOMATENRAHM MIT ESTRAGON IN 15 MINUTEN

SPAGHETTI ALLA PUTTANESCA

SPAGHETTI BOLOGNESE, MEINE ULTIMATIVE VERSION DES SCHNELLEN KLASSIKERS

EASY SELBSTGEMACHTE SPAGHETTI UND KLASSISCHE TOMATENSAUCE MARINARA

7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce - unkompliziert, weltberühmt und immer unverschämt gut, jedes Pastagericht in 15-45 Minuten auf dem Tisch

30 Minuten Spaghetti & Meatballs - Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times -7 Tage - 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

30 Minuten Spaghetti & Meatballs – Fleischbällchen in Tomate

Zutaten

500 g  Hackfleisch vom Rind, oder gemischt
1 Zwiebel, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
120 g Parmesan, gerieben
5 Stängel Petersilie, fein gehackt
30 g Paniermehl
1 Ei gr L
3 El Olivenöl
1200 ml stückige Tomaten aus der Dose
3 Lorbeerblätter
1 Tl Thymianblättchen, frisch oder knapper TL getrocknet
1 Tl Oreganoblättchen, frisch oder knapper TL getrocknet
Pfeffer/Salz

400-600 g Spaghetti
Salz
Parmesan
empfohlen: 1 ofenfeste Pfanne von 28 cm Durchmesser
empfohlen: kleiner Eiskugelformer (6 cm )

Zubereitung

Hackbällchen

Hackfleisch mit 1/3 Knoblauch, 2/3 Parmesan, 2 El Petersilie, Paniermehl, Ei, Pfeffer und Salz rasch durchkneten.
Einen Topf für die Pasta aufsetzen, eine große Pfanne mit Olivenöl auf mittlere Hitze bringen.
Die Hackmasse mit dem Eiskugelformer (alternativ 2 Teelöffeln) ins heiße Öl gleiten lassen.

Auf dem Herd

Sie sollten in 5-6 Minuten gut bräunen, ohne zu verbrennen. Die Pasta kommt derweil ins gesalzene Wasser.
Die Zwiebelwürfel legt ihr jetzt zwischen die Fleischbällchen und obendrauf den Knoblauch.
Die Zwiebeln bräunen, anschließend gießt die Tomaten rundherum um die Fleischbällchen, sodass diese herausgucken. Dann wird gepfeffert und gesalzen, die Kräuter hinein gegeben und diese untergetaucht.
Nicht vergessen, die Spaghetti abzugießen, sobald sie bissfest sind und etwas Kochwasser aufzubewahren. Die Spaghetti bleiben in ihrem Topf.
Die Grillstufe des Backofens jetzt auf mindestens 200°C vorheizen.
Die Sauce blubbert gemütlich langsam vor sich hin und ihr deckt die Pfanne jetzt mit einem Deckel zu. Alles darf 8 Minuten vor sich hinblubbern.

Im Ofen

Jetzt kommt die Pfanne mit den Fleischbällchen auf die 2 Stufe von oben unter den Grill in den Backofen, wo die Fleischbällchen schön Farbe annehmen. Das dauert bis zu 10 Minuten.
Nachdem die Fleischbällchen schön gebräunt wurden, schiebt ihr diese zur einen Seite der Pfanne. Rührt die Sauce um und schmeckt sie noch einmal ab.
Löffelt etwa die Hälfte der Sauce zu den Spaghetti im Topf, gebt etwas aufbewahrtes Kochwasser hinzu, wenn die Sauce zu trocken ist und mischt anschließend alles gut durch.
Serviert die Spaghetti mit den Fleischbällchen und bestreut alles großzügig mit dem Parmesan und der Petersilie.

 

Genießt die Spaghetti & Meatballs und bleibt mir bitte gesund,

Simone

 

30 Minuten Spaghetti & Meatballs - Fleischbällchen in Tomate aus der New York Times -7 Tage - 7 geniale Rezepte für Spaghetti mit Tomatensauce

0

You may also like

Leave a Reply