Easy & Peasy Frühling Herzhaftes Soulfood Salate Sommer Vegetarisch

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten, die Frischekick-Beilage für Frühsommerfeste

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten

 

 

Dieser Beitrag enthält Affiliate Werbelinks

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten, eine fantastische  Frischekick-Beilage 

 

Dieser frische Frühsommersalat besticht durch seine Frische, ist eine schöne Ergänzung zu Grillgerichten und eine tolle Vorspeise oder Beilage zu Gartenfesten.

Frischer geht’s nimmer! Die hauchfeinen, rohen, kurz marinierten Spargelstreifen schmecken ganz fantastisch und sollten unbedingt auch auf euren Frühsommertischen landen. Ihre Konsistenz erinnert ein wenig an Gurkensalat, ist dabei aber knackiger und hat eben dieses unverwechselbare Spargelaroma, dass wir alle so sehr lieben.

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten

 

Spargel roh mariniert

Für diesen herrlich frischen Salat braucht ihr den Spargel nicht zu garen. Er wird einfach 5 Minuten im Dressing mariniert und bekommt so eine geschmeidige Konsistenz.
Die ist allerdings fortschreitend – lasst die Spargelstreifen nicht zu lange in Essig und Öl liegen, damit sie nicht durchweichen.
Man kann die Spargelstreifen und das Dressing wunderbar vorbereiten und erst kurz vor dem servieren zusammenfügen

Shaved Asparagus – hauchdünne Spargelstreifen

Mit einem guten Sparschäler  sind alle Spargelstangen im Nu in Streifen geschnitten. dafür legt ihr die vorbereiteten Stangen einfach auf die Arbeitsplatte und beginnt am besten am Kopfende. So ist man sicher, dass man die Köpfchen mit „rasiert“.

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten

4 Portionen

 Zutaten

10 Spargelstangen, grün, weiß, oder beide gemischt
Gemischter Salat nach Wahl, ich hatte roten Mizuna, rote Gartenmelde und Magentaspreen
2 El milder Essig
1 knapper Tl Senf
1 knapper Tl flüssiger Honig
6 El Olivenöl
Pfeffer, Salz

120 g Frischkäse
Schnittlauch in feinen Röllchen
Schnittlauchblüten, wenn vorhanden, sonst nur Schnittlauch, gegebenenfalls alternative Blüten (Bärlauch, Kornblumen)

Sparschäler 

Zubereitung

Spargel wie üblich vorbereiten, den weißen schälen und die Enden abschneiden, vom Grünen das holzige Ende. Am besten den Spargel biegen, bis er bricht, das tut er genau dort, wo das holzige Ende beginnt.
Anschließend den Spargel mit einem guten Sparschäler  in Milimeter dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.
Senf, Essig und Honig gut verquirlen, anschließend das Öl einrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
jetzt nur soviel Dressing zu dem Spargel geben, dass er gut benetzt ist, danach vorsichtig vermengen. Er sollte nicht im Dressing „schwimmen“.
Das restliche Dressing könnt ihr anschließend auf den gemischten Salat träufeln, übriges anderweitig verwenden.
Der Spargelsalat ist jetzt fertig, die Frischkäsekugeln sind rein optional.
Mit einem Teelöffel 5 Nocken aus dem Frischkäse ausstechen, diese mit feuchten Händen sehr rasch zu Kugeln formen, die kugeln anschließend in Blüten wälzen, oder mit Blüten bestreuen.

Macht es euch frisch und gesund,

Simone

 

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten, die Frischekick Beilage für Früsommerfeste

Spargelsalat mit Frischkäsebällchen und Schnittlauchblüten

0

You may also like

Leave a Reply