Easy & Peasy Frühling Frühstück Herzhaft Herzhaftes Soulfood Sommer

Pan Bagnat – fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

 

Pan Bagnat – fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence –  Salade Niçoise im Brot 

 

Dieser alte Sandwich Klassiker ist quasi die Mutter aller Snacks in der Gegend rund um Nizza – Pan Bagnat ist nicht ein, sondern DER Snack aus Südfrankreich.
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, als es mehr Pan Bagnat Stände an der Côte d’Azur, am Strand von Nizza und Cannes gab, als Burger und Pizza Buden. Inzwischen muss man das großartige Sandwich suchen, aber man findet es. Heute eher in guten Locations, oder Boulangeries, ohne billiges Fast Food. Dieses Sandwich war ursprünglich ein Snack, den die Arbeiter sich für mittags mitnahmen, aus den klassischen Zutaten, die es dort schon immer gab: Salat mit Fisch, Gemüse und Oliven – eben Salade Niçoise. Und wie isst man Salat unterwegs ohne Geschirr und Besteck?

Ganz einfach, nicht auf einem Brot, sondern im Brot!

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

Pan Bagnat – Salade Niçoise im Brot

Das ist der Trick: ausgehöhltes Brot umschließt den Salat so, dass man ihn unterwegs so gut wie unfallfrei essen kann. Das haben wir oft getestet. Es tropft ab und zu ein wenig Öl, das mindert aber keinesfalls den großen Genuss und gehört irgendwie auch dazu.

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

 

Tipp: Pan Bagnat – welches Brot?

Tja, man könnte sich das weiche, runde Sauerteigbrot nun selbst backen – ein Snack ist aber immer noch ein Snack und der darf gern schnell gehen, oder?
Wenn man nicht ohnehin – wie die Französinnen vor ganz, ganz vielen Jahren – selbst ständig frische Brötchen backt, dann kauft man sich das, was man braucht. So geht der Snack fix und – hier spielt der Belag die Hauptrolle und eben nicht das Brot.
Ideal ist ein recht weiches, großes, rundes Brötchen. Am besten aus Sauerteig und eben nicht zu hart, damit die Füllung beim Hineinbeißen dort bleibt, wo sie hingehört. Chiabatta ähnlich passt die Konsistenz perfekt. Ich bin bei EDEKA fündig geworden, bei den Bäckern meines Vertrauens waren mir die Brötchen zu klein, man braucht eher ein kleines Brot, oder eben ein großes Brötchen. Selbstverständlich kann man auch Chiabatta Brot nehmen und anschließend zerteilen, original sind aber runde, ausgehöhlte Brote.

 

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

Saisonal schmeckt’s besser!

Heute gibt es wieder eine neue Runde Saisonal schmeckt’s besser!  Mit allen Schätzen, die gerade Saison haben. Im August als Kandidaten dabei:

Auberginen, Blumenkohl, Bohnen (grüne, dicke, Stangen-), Brokkoli, Erbsen, Fenchel, Gurken, Kohlrabi, Mangold, Möhren, Paprika, Radieschen, Rettich, Rote Bete, Rotkohl, Salate, Spitzkohl, Staudensellerie, Tomaten, Weißkohl, Wirsing, Zucchini, Zuckerschoten

Ich habe mir für meinen Snack heute Tomaten, Salat, Radieschen und grüne, dicke Bohnen herausgepickt.

Alle Rezepte der teilnehmenden Blogs findet ihr wie immer am Ende dieses Beitrags verlinkt. Ich liebe diese Runde sehr, denn wir alle wissen: Saisonal schmeckt’s besser!

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

Pan Bagnat – fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence

2 Sandwiches

Zutaten

2 große, runde Brötchen – Sauerteig wäre perfekt (Brot siehe Tipp)
einige El gutes Olivenöl
1 kleine Knoblauchzehe
2 Salatblätter
1 große Fleischtomate
2 wachsweich, oder hart gekochte Eier
Thunfisch aus der Dose
6 Sardellenfilets
einige schwarze Oliven ohne Stein
1/2 rote Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
2 Radieschen
optional in der Saison: 1 Handvoll gegarte, dicke Bohnen
einige Blätter Basilikum
Pfeffer/Salz

Zubereitung

Knoblauch sehr fein hacken oder pressen und mindestens 30 Minuten 4 El Öl damit aromatisieren.
Die Brote halbieren und die oberen Hälften großzügig aushöhlen.
Je nach Knoblauchvorliebe anschließend nur das Öl oder Öl mit Knoblauch auf alle Brötchenhälften (Pinsel) streichen.
Brote erst mit Salatblatt und Tomatenscheiben belegen – zwischendurch immer mal etwas würzen.
Darauf kommen alle weiteren Zutaten mutig hochgestapelt, erneut gewürzt.
Wer mag besprenkelt die Zutaten noch mit etwas Olivenöl
Für schönste Präsentation wird die obere Brötchenhälfte nur lose drauf gelegt, für ein Picknick beide Hälften eng verschlossen und zusätzlich in Butterbrotpapier verpackt.

Das ist eine ganz fixe aber sensationell leckere Angelegenheit. And spread the word – Pan Bagnat muss unbedingt auch hierzulande bekannter werden und darf in Frankreich nicht von den austauschbaren Allerwelts-Snacks vollständig verdrängt werden!

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence -  Salade Niçoise im Brot

Saisonal schmeckt’s besser – so schmeckt es auf anderen Tischen

Dinnerumacht Linsenfalafel mit gepickelten Zucchini

Möhreneck Tomaten-Tarte

Volkermampft Sommerliche Joghurt-Gurkengazpacho mit Minze

evchenkocht Tagliatelle mit Wildkräuter-Pesto, gerösteten Zucchini und Mozzarella

PottgewächsBunter Gartensalat mit Quinoa

Feed me up before you go-goSchneller Brokkoli-Tahini-Salat mit Mandeln und Cranberries

Haut Gout Reh-Ravioli mit Tomatensauce

Pottlecker Kohlrabi-Knusper-Pommes mit Sardellen Joghurt

Obers trifft Sahne Sommerliche Pasta mit frischen Erbsen

S-Küche Pan Bagnat – fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence

Münchner Küche Griechisches Tzaziki

Kuechenlatein Gebratene Nudeln mit Erdnusssauce und Spitzkohl

The Apricot Lady Zucchini Rucola Salat

moey’s kitchen Sommerliche Ratatouille-Lasagne

thecookingknitter Reispfanne mit Paprika und Erbsen

LECKER&Co Vegane Brokkoli Bowl mit Ingwer-Knoblauch-Sauce

Ye Olde Kitchen Kalte Paprikasuppe mit gelben Tomaten

Ina Is(s)t Focaccia Pugliese mit Zucchini

Brotwein Pasta mit Brokkoli und Tomaten – italienisch ohne Sahne

Teekesselchen Genussblog Wilder Brokkoli mit Miso und Reis (vegan)

SavoryLens Gefüllte Zucchini mit Tomatensoße und Kritharaki

 

Macht es euch saisonal, köstlich, knackig, frisch, sommerlich,

Simone

 

 

 

Pan Bagnat - fantastischer Sandwich Klassiker aus der Provence

9

9 Comments

  • Ulrike

    Bei diesem Bild läuft mir das Wasser im Munde zusammen, obwohl ich vom Frühstück noch satt bin, könnte ich das gleich probieren

    6. August 2020 at 10:03 Reply
  • Maja

    Herrlich, was für ein fantastisches Sommeressen, das mich an laue Nächte in Frankreich erinnert. Da bekomme ich sofort Fernweh!
    Liebe Grüße
    Maja

    6. August 2020 at 10:22 Reply
  • Claudia

    Hach, du Zauberin… gedanklich bin ich schon in der Provence.. Köstlich!

    6. August 2020 at 11:07 Reply
  • Tina von LECKER&Co

    Wow Simone – dein Sandwich sieht ja sowas von köstlich aus! Und deine Bilder – einfach schön!

    Liebe Grüße,
    Tina

    6. August 2020 at 16:34 Reply
  • Petra Hermann

    Dann auf nach Nizza, liebe Simone. Spätestens jetzt bin ich nicht mehr zu halten 😀 Liebe Grüße Petra

    6. August 2020 at 19:29 Reply
  • Ina

    Sehr lecker! Das trifft genau meinen Geschmack und passt perfekt zu den heißen Temperaturen!
    Sonnige Grüße,
    Ina

    6. August 2020 at 20:41 Reply
  • Volker

    Wirklich ein tolles Rezept. Das Pan Bagnat stand auch noch auf meiner Liste, aber nun kann ich einfach darauf verweisen.

    LG Volker

    7. August 2020 at 23:04 Reply
  • Sylvia von Brotwein

    Das sieht nach Nizza Salat im Brot aus. Die Zutaten sind lecker, Brot mag ich auch in jeder Form, also steht dem Nachbau des tollen Sandwich nichts mehr im Weg. 🙂
    Viele Grüße Sylvia

    10. August 2020 at 11:53 Reply
  • The Apricot Lady

    Dein Sandwichweckerl sieht so richtig schön herzhaft aus, da hätte ich jetzt gerne eines !
    LG
    Christina

    10. August 2020 at 13:54 Reply
  • Leave a Reply