Aufstriche Easy & Peasy Geschenke aus der Küche Sommer

Pflaumenmarmelade mit Zitronen-Thymian

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

 

 

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian –  so sommerfruchtig mit sehr frischer Note. Lässt sich besonders einfach und gelingsicher in einer Küchenmaschine mit Kochfunktion zubereiten

 

Dieser Beitrag enthält Werbung für Diamant Gelierzucker

 

Sonnenverwöhnte Früchte liegen übervoll in den Körben. Welch eine wunderbare Jahreszeit, in der so herrlich viel reift und lauf ruft: „Hey, komm und iss mich!“
„Genieße mich, trinke den süßen Saft, der in mir steckt und wenn du es kannst: mach Marmelade aus mir!“

Ich komme, bleibt wo ihr seid!
Ich habe mich heute für saftige Pflaumen entschieden, die so üppig in Nachbars Garten an den Bäumen hängen. Dazu kommt eine Handvoll fantastisch duftender Zitronenthymian und schon stehen wir mit einem Bein in Italien. Die unverwechselbaren ätherischen Öle, dieser Thymian-Sorte bringen einen Frische-Kick an die Marmelade und machen sie einmalig südsommerfruchtig. Wir haben jetzt definitiv einen neuen Marmeladenliebling, bei dem man nicht auf Anhieb herausbekommt, was für die Frische und Würze verantwortlich ist. Da muss man dann unbedingt nochmal ganz, ganz ausgiebig probieren.

 

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian aus der Küchenmaschine

Gute Marmelade zu kochen ist nicht schwer – mit einer Küchenmaschine mit Kochfunktion ist es aber ein Kinderspiel. Ihr braucht nicht neben dem Herd stehen und schauen, ob die Früchte optimal blubbern und nichts anbrennt und ihr könnt die Konsistenz der Marmelade toll variieren. Manche mögen sie fein püriert, andere möglichst stückig.

Die Marmelade in einer Küchenmaschine mit Kochfunktion optimal gelieren zu lassen, war bislang aber oft Glücksache. Erste Gelierprobe: ok, geht ja gar nicht. Zweite Gelierprobe: nun könnte es ja langsam mal was werden. Dritte Gelierprobe: man könnte es fast noch trinken. Das kommt euch bekannt vor?

Und jetzt kommt Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion ins Spiel. Er wurde speziell dafür entwickelt. Ab jetzt ist das Gelieren in der Maschine keine Glückssache mehr.

 

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

Die gängigen Küchenmaschinen mit Kochfunktion erreichen beim Einkochen von Marmelade & Co. nicht so hohe Temperaturen wie Kochtöpfe. Zudem wird mit Deckel, wenn auch mit Öffnung, gegart, was zur Folge hat, dass weniger Wasserdampf entweichen kann. Mit Diamant Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion lassen sich in den Geräten perfekte Marmeladen, Konfitüren, Fruchtaufstriche und Gelees einfach und gelingsicher zubereiten. Er wurde nämlich speziell für diese veränderten Kochbedingungen entwickelt.
Unabhängig vom Pektingehalt  gelieren die Früchte ganz fantastisch.
Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, welche Küchenmaschine mit Kochfunktion ihr verwendet. Die Zubereitung ist denkbar einfach, weil das genaue Vorgehen direkt auf der Rückseite der Packung des Gelierzuckers steht. Wenn das nicht praktisch ist?!

 

Marmelade, Konfitüre, oder was?

Laut Konfitüren-Verordnung ist Marmelade ein Erzeugnis ausschließlich aus Zitrusfrüchten, während alles andere ab einem bestimmten Zuckergehalt Konfitüre ist. Will man seine Konfitüren oder Marmeladen verkaufen, dann muss man sich daran halten. Für den Hausgebrauch müssen wir das nicht und wer – wie ich – das Wort Konfitüre nicht so gern verwendet, der kocht sich umgangssprachlich eben Marmelade. Weiß ja eh jeder was damit gemeint ist und dass in der Pflaumenmarmelade eben Pflaumen sind und Zitrusfrüchte allenfalls zugegeben werden.

Noch mehr tolle Rezepte mit Diamant Zucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion

findet ihr zum Beispiel hier:

moey’s kitchen Pfirsich-Marmelade aus Wildpfirsichen. Verfeinert mit Zitrone und frischem Basilikum

Was Eigenes Blaubeermarmelade mit Vanille und Rum

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian aus dem Kochtopf

Selbstverständlich könnt ihr, falls ihr keine „kochende Küchenmaschine“ verwendet, euch aber die Pflaumen mit Zitronen-Thymian mächtig verlockend klingen, die Marmelade auch auf dem Herd zubereiten. Besorgt euch dafür dann einfach den herkömmlichen Gelierzucker.

Alle Zwetschgen sind Pflaumen, aber umgekehrt?

Zwetschge oder Pflaume – beide Begriffe sorgen oft für Verwirrung.  Die säuerlichen Zwetschgen sind eine von vielen Pflaumenarten. Sie sind wie auch säuerliche Äpfel besonders gut für Kuchen, Kompotts & Co geeignet. Optisch kann man beides meist an der Größe erkennen, bevor man hinein beißt. Im oberen Bild seht ihr Prunus Domesticus – die Hauspflaume und im unteren Bild die etwas schlankeren Zwetschgen.

Verwendet ihr, wie ich es heute auch gemacht habe, etwas säureärmere Pflaumen, dann gebt für den Geschmack gern einen Esslöffel Zitronensaft mit an die Marmelade.

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

 

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

ergibt ca. 1300 g Marmelade

Zutaten

1000 g  entsteinte Pflaumen oder Zwetschgen (s.o.)
1 Packung (500 g) Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion
1 El Zitronensaft für den Geschmack, falls keine Zwetschgen, sondern süßere Pflaumen verwendet werden
1,5 Tl Blätter von Zitronen-Thymian

Zubereitung

Pflaumen gründlich waschen, halbieren und entsteinen
1000 g Pflaumen mit dem Zitronen-Thymian und je nach Pflaumensorte optionalen Zitronensaft in den Mixbehälter geben und 20 Sek./Stufe 6 zerkleinern
1 Packung Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion hinzufügen und 10 Sek./Stufe 3 unterrühren
Alles mindestens 13 min./100°C bei niedriger Rührstufe garen
Eventuell auftretenden Schaum einige Sekunden unterrühren
Die Marmelade kochend heiß in sehr saubere Gläser füllen und diese rasch gut verschließen
Gläschen mindestens 5 Minuten über Kopf stellen, anschließend und kühl und dunkel und nach Anbruch im Kühlschrank lagern

 

Neben dem Gelierzucker 2:1 für Küchenmaschinen mit Kochfunktion gibt es noch viele weitere Diamant Zucker-Sorten.  Mehr über die Vielfalt erfahrt ihr auch auf den Facebook und Instagram Kanälen von Diamant Zucker

 

Macht es euch frisch und sommerfruchtig,

Simone

 

 

Pflaumenmarmelade mit Zitronenthymian

0

Leave a Reply