Easy & Peasy Fisch Gesund & Schlank Herbst Herzhaftes Soulfood Winter

Forelle mit buntem Ofengemüse fix vom Blech

 

Forelle mit  buntem Ofengemüse ganz einfach fix vom Blech

Forelle mit buntem Ofengemüse fix vom Blech und  ganz einfach zubereitet – Die Müllerin mit Kürbis, Mangold und Petersilienbutter

 

In weniger als 40 Minuten kann dieses so gute, aber unkomplizierte Feierabendgericht bei euch auf dem Tisch stehen. Mit gut zubereitetem Fisch kann man mich immer kriegen – euch auch?

Dann nichts wie los. Die zwei Kerlchen, die hier gemütlich auf ofengeröstetem Herbstgemüse liegen, sind sowas von kinderleicht zubereitet. Die Regenbogenforellen werden erst 5 Minuten in der Pfanne kross gebraten, damit sie schmackofatzige Röstaromen kriegen und landen anschließend auf dem Gemüse im Ofen, der die restliche Arbeit übernimmt.

Habe ich da oben eben Feierabendgericht geschrieben? Ja natürlich, weil es so schnell geht. Es schmeckt aber so gut, dass es sich perfekt auf dem Sonntagstisch macht und sehen lassen kann es sich auch, oder?

 

Forelle mit  buntem Ofengemüse ganz einfach fix vom Blech

Ofengeröstetes Gemüse

Welches Gemüse ihr für die  Forelle mit buntem Ofengemüse  hernehmt, bleibt euch überlassen. Außerhalb der Kürbissaison wäre ich bei Bete, Möhren, oder Fenchel.
Auf obigem Bild seht ihr mein  heutiges Gemüse. Neben Zwiebeln und Kürbis ist noch bunter Mangold mit dabei. Der kommt aber nicht von Anfang an mit in den Ofen – er würde zu trocken werden. Wie es mit ihm geht, lest ihr unter „Forelle erst braten, dann backen“.

Forelle Müllerin

Wabbelige Fischhaut ist mir ein Gräuel, daher brate ich sie gern kross, wenn sie mit auf den Teller kommt.  Leicht mehliert gelingt das wunderbar. Vom Mehl kommt auch der Name für diese klassische Zubereitung: Forelle Müllerin.

 

Forelle mit  buntem Ofengemüse ganz einfach fix vom Blech

Forelle erst braten, dann backen? Wieso eigentlich?

Im Ofen gart die Forelle wunderbar, aber die Haut bekommt nicht diesen goldbraunen Crunch.  Also bekommt die Forelle in der Pfanne erst einmal Röstaromen und krosse Haut spendiert und landet anschließend  auf dem Gemüse im Ofen.
Dort gart sie schonend durch und bleibt saftig ohne auszutrocknen.
Mit zur Forelle wandern der Mangolstiele. Die dürfen kurz mit braten, bis sie mit ihren Bättern in den Ofen kommen.

Mehr  fixe und superleckere Blechgerichte findet ihr hier

HUHN VOM BLECH MIT SMASHED POTATOES, KÜRBIS, SALAMI & PAPRIKADIP

SAFTIG GEBACKENE HACKBÄLLCHEN MIT WURZELN UND RÜBEN AUS DEM OFEN

GRIECHISCHES MIT HUHN – FIX VOM BLECH

 

Forelle mit  buntem Ofengemüse ganz einfach fix vom Blech

Forelle mit buntem Ofengemüse fix vom Blech

2 Portionen

Zutaten

2 Regenbogenforellen, frisch oder TK
1 Handvoll mediterrane Kräuter
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Spalten einer unbeh. Zitrone + Saft
Mehl
1 kleiner Hokkaido Kürbis, in Spalten
4 kleine Kartoffeln
2 rote Zwiebeln, in Spalten
2 El neutrales ÖL
200 g Mangold, fein geschnitten
1 El Butterschmalz
Pfeffer, Salz, grobes Meersalz
optional für Petersilienbutter
1 El gehackte Petersilie
2 El Butter
1 Spritzer Zitrone

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
Die küchenfertige, nach Anweisung aufgetaute Forelle innen und außen salzen, mit Kräutern, Knoblauch und Zitrone füllen und beidseitig gut in Mehl wälzen – beiseite legen.
Kürbisspalten, Kartoffeln und Zwiebeln auf Backblech oder Ofenform ausbreiten, mit Öl bepinseln und salzen. Anschließend für 35 Minuten in den Ofen schieben.
In der Zwischenzeit für die Petersilienbutter die Butter schmelzen und leicht bräunen. Petersilie und 1 Spritzer Zitrone hinzugeben, aus dem Topf nehmen und warm halten.
Nachdem das Gemüse 20 Minuten im Ofen war, die Temperatur auf 180 Grad senken.
Die Forelle in einer Pfanne für 3 Minuten je Seite goldbraun braten. Dabei die Mangoldstiele mit in die Pfanne geben. Anschließend die Mangoldstiele in der Form verteilen,  die Blätter in die Mitte legen, die Forelle darauf legen für knapp 10 Minuten weiter backen.
Alles pfeffern und mit grobem Meersalz bestreuen.
Die Forelle bekommt jetzt etwas Petersilienbutter spendiert, der Rest wird mit dem Gericht serviert.

Macht es euch knusprig und herbstlich,

Simone

 

Forelle mit buntem Ofengemüse fix vom Blech

Forelle mit  buntem Ofengemüse ganz einfach fix vom Blech

2

You may also like

2 Comments

  • Barbara

    Hallo Simone,
    ich liebe solche unkomplizierten Feierabendgerichte! Ofengemüse ist ein Renner bei mir; und mit der Forelle dazu stelle ich mir das super vor. Sieht auch wieder sehr appetitlich aus bei Dir.
    Liebe Grüße
    Barbara

    4. November 2020 at 18:09 Reply
    • Simone

      1000 Dank liebe Barbara. Das freut mich sehr!
      Liebe Grüße, Simone

      22. November 2020 at 17:03 Reply

    Leave a Reply