Eis Weihnachten Winter

Eggnog Eiscreme – Eierpunsch Eis für große Wintergemütlichkeit

Eggnog Eiscreme - Eierpunsch Eis

Eggnog Eiscreme – Eierpunsch Eis mit Muskat und Whisky, ein tolles Winterdessert – Rezept mit und ohne Thermomix

 

Dieser Beitrag wird unterstützt durch Affiliate Werbelinks

 

Was ist das beste, was man aus Whisky und Muskatnuss machen kann?
Richtig! Eggnog Eiscreme! So gut, dass sie schon fast aufgelöffelt war, als ich dachte: das können wir doch jetzt nicht alleine essen! Das muss doch schnell gepostet werden, damit das jeder noch bis Silvester nachmachen kann. Oder im ungemütlichen Januar, oder natürlich nächstes Jahr ab Oktober um schon mal die nächste Weihnachtszeit einzuläuten.

 

Eggnog Eiscreme - Eierpunsch Eis

Eggnog Eiscreme – das ist drin

Egnogg ist das klassische Weihnachtsgetränk in den USA und schmeckt so gut, dass wir es weit über Weihnachten hinaus trinken. Mein bestes Rezept findet ihr hier:

KLASSISCHER WARMER, ODER KALTER EGGNOG – REZEPT MIT UND OHNE THERMOMIX

Ein Eis nun wie Eggnog schmecken zu lassen, ist ganz einfach. Man benötigt nur 1-2 Extra Eier in der Eiscreme, Muskatnuss und Whisky. Alles zusammen ist himmlisch. Solltet ihr – unverständlich, aber möglich – keine Whiskytrinker sein: es funktioniert auch mit Rum.
Also nichts wie ran an die Maschinen und los geht’s:

Ich arbeite immer mit dieser fantastischen, immer zuverlässigen und kinderleicht zu handelnden Eismaschine   von Unold

Unold 48845 Eismaschine, Aluminium, 2 liters, Silber
  • 2 Liter Volumen für Eiscreme
  • Digitaler Timer für minutengenau programmierung
  • Selbstkühlender Kompressor (bis -35°), somit kein Vorgefrieren mehr nötig
  • Elegantes und robustes Edelstahlgehäuse
  • Deckelöffnung zum Zufügen von Zutaten

Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eggnog Eiscreme - Eierpunsch Eis

Eggnog Eiscreme – Eierpunsch Eis

Zubereitung

250 g Vollmilch
130 g Zucker oder 80 g Zucker, 50 gTraubenzucker 
1 Prise Salz
500 ml Sahne
6 Bio-Eigelb gr L
1/2 Tl frisch geriebene Muskatnuss
2 Tl Vanilleextrakt
4 El Whisky

Im Thermomix
  1. Alle Zutaten außer Whisky 10 Sek./Stufe 7 mischen, anschließend 25 Min./80°C/Stufe 3 mixen.
  2. Den Whisky 20 Sek./Stufe3 unterrühren.
  3. Anschließend kühlt die Masse im Kühlschrank soweit ab, bis sie bereit ist für die Eismaschine.
  4. In der Eismaschine nach Anweisung rühren, dann mindestens 2 Stunden ins Eisfach geben.
Ohne Thermomix
  1. Milch mit der Hälfte der Sahne und dem Traubenzucker erhitzen, in einer Rührschüssel Eigelb mit dem Zucker und Salz verquirlen.
  2. Die Milch erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl zu den Eiern rühren.
  3. Alles wieder in den Topf geben und bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis die Masse andickt. Die ideale Temperatur der Creme liegt bei 80-84 Grad.
  4. Die restliche Sahne in eine Schüssel gießen, die Eismasse durch ein Sieb zur Sahne geben und den Whisky unterrühren. Anschließend zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  5. In der Eismaschine nach Anweisung rühren, anschließend mindestens 2 Stunden ins Eisfach geben.

Weil die Eismasse durch den vielen Alkohol nicht so fest aus der Eismaschine kommt, sollte sie noch etwas ins Eisfach dürfen, bevor sie vernascht wird.
Bleibt dann etwas übrig und friert einige Tage durch, sollte man die Eiscreme 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Eisfach nehmen.

Macht es euch lecker und gemütlich,

Simone

 

Eggnog Eiscreme – Eierpunsch Eis

Eggnog Eiscreme - Eierpunsch Eis

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: