Gebäck Weihnachten Winter

Orange Crinkle Cookies – Orangen Mandel Zimt Plätzchen

Orangen Mandel Zimt Plätzchen - Orange Crinkle Cookies

 

Orange Crinkle Cookies – Orangen Mandel Zimt Plätzchen mit ganz weichem, herrlich saftigen Teig

 

Crinkle Cookies gibt es ja schon mächtig viele – Orangen Crinkle Cookies aber gar nicht mal so oft. Dabei passt das Aroma von Orangen so herrlich zu Weihnachten und bereits der Duft singt Merry Christmas!
Orange alleine macht mich aber noch nicht glücklich – ich liebe die Kombi aus Orange und Zimt. Den Zimt dann in vorsichtigen Dosen, er soll nicht überlagern sondern nur unterstützen. Lieben gelernt habe ich diese Kombi in San Francisco. Dort in der Tartine Bakery gibt es die berühmten Morning Buns und in diesen köstlichen Teilchen steckten eben Zimt und Orange – eine grandiose Kombo!

 

Orangen Mandel Zimt Plätzchen - Orange Crinkle Cookies

 

Orange Crinkle Cookies mit Mandeln besonders saftig

Geriebene Mandeln machen den Teig besonders saftig und nicht so mehlpampsig.  Ich hatte die Idee ganz spontan und so schmecken die Orange Crinkle Cookies nochmal doppelt so gut.

 

Orangen Mandel Zimt Plätzchen - Orange Crinkle Cookies

Orangenkügelchen

Oben seht ihr, welche Konsistenz der Teig hat. Er ruht zuvor möglichst kühl, was ihn schön fest macht. So ist er leicht formbar, klebt wenig und lässt sich gut im Puderzucker wälzen.

Orangen Mandel Zimt Plätzchen - Orange Crinkle Cookies

Orange Crinkle Cookies – Orangen Mandel Zimt Plätzchen

Zutaten

50 g Butter, geschmolzen
2 Eier gr M
150 g Zucker
1 Bio-Orange, Saft und Abrieb
1 Bio-Orange, Zesten
4 El mildes Öl
2 Tl Zimt
2 Prisen Salz
250 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
2 Tl Weinstein Backpulver
100 g Puderzucker

Zubereitung

Butter schmelzen und erkalten lassen
Währenddessen die Eier mit Zucker weißschaumig schlagen
Eine Orange fein abreiben, anschließend auspressen und von der anderen Zesten abschälen
Butter mit Öl, Orangensaft, Abrieb, Zimt, Salz mischen und das Mehl mit Mandeln und Backpulver verrühren.
Jetzt zuerst die feuchte Mischung kurz ins Zuckerei einrühren, anschließend die Trockenen kurz unterheben.
Den Teig abgedeckt 1 Stunde kühl stellen.
Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen
Nun mit einem Teelöffel Portionen abstechen, diese rund formen und in Puderzucker wälzen
Die Bällchen mit Orangenzesten belegen und 12-15 Minuten backen

Majas Nussecken

Bei meiner lieben Freundin Maja von moey’s kitchen gibt es heute übrigens Nussecken. So lecker, und ich muss sofort an Guildo Horn denken. Ich würde sie jetzt am liebsten singend verdrücken!

 

Nussecken

 

Nachtisch gefällig?

Bei Bine von was eigenes gibt es heute gleich 7 Desserts!

 

Weihnachtsdesserts

 

 

Macht es euch flauschig und dieser ganz besonderen Adventszeit und passt gut auf euch auf,

Simone

Orange Crinkle Cookies – Orangen Mandel Zimt Plätzchen

ORANGE CRINKLE COOKIES

0

Lass mir einen Kommentar da: