Desserts Thermomix Winter

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble – der beliebte Klassiker unter den schnellen Desserts in der Weihnachts-Version mit Spekulatius Streuseln 

 

Ganz wenige Desserts sind so einfach zubereitet und geben doch geschmacklich so viel her, wie Crumbles. Sie sind quasi Kuchen aufs Wichtigste reduziert: Obst und Streusel. Der Rest wird anschließend dazu gereicht, zum Beispiel Sahne, Eis, oder Vanillesauce.
Ich finde Crumbles mit einer Kugel Vanilleeis schon unverschämt gut. Und manchmal auch mit allem.

 

 

 

 

Hallo, ich bin Türchen No.16 im XMAS Boom Adventskalender #XMASBoomAdventskalender

Gestern hat uns Maja aus moey’s kitchen bereits mit Zweierlei Schokomandeln verwöhnt und morgen ist  Loui Bakery an der Reihe

 

Quick & Easy Spekulatius Crumble

 

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble – Weihnachtsgeschmack in den Streuseln

Spekulatius Crumble habe ich nicht erfunden, den gibt es bereits in verschiedenen Versionen. Viele werden zubereitet, indem man Spekulatius Kekse zerkleinert. Das fand ich nicht zielführen – sie sind ja bereits gebacken und es kann nicht geschmacksfördernd sein, wenn man sie doppelt backt. In meiner Version kommen einfach 2 Tl Spekulatiusgewürz an die Streusel.

 

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Für eine Form von ca. 15 x 22 cm

Zutaten

500 g säuerliche Äpfel, geputzt gewogen
200 ml Holundersaft
1 El Zitronensaft
2 El Zucker
1 Tl Speisestärke
2 Msp gemahlene Vanille
Butter für die Form
optional Reste von fertigen Spekulatius

Streusel
75 g weiche Butter
75 g Zucker
150 g Mehl
2 Tl Spekulatiusgewürz

Zubereitung

Putzt die Äpfel, schneidet sie in Spalten und übergießt die eine Hälfte mit Holundersaft und die andere mit 1/2 Wasser 1/2 Zitronensaft, anschließend dürfen sie 30 Minuten ziehen.
Verknetet in der Zwischenzeit alle 4 Zutaten zu Streuseln, indem ihr sie rasch mit den Fingern verknetet. Alternativ im Thermomix 10 Sek. /Stufe 5 verkneten
Heizt den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vor
Fettet eine ofenfeste Form ein und gebt die gut abgetropften Äpfel hinein. Mischt Stärke, Zucker und Vanille und siebt die Mischung über die Äpfel
Krümelt die Streusel gleichmäßig über die Äpfel und backt den Crumble für etwa 35 Minuten
Wenn ihr Lust habt, könnt ihr nach dem backen noch Spekulatiuskeksstücke in die Streusel stecken

Dazu schmeckt Vanillesauce, Vanilleeis, oder beides.

 

Quick & Easy Spekulatius Crumble

#XMASBoomAdventskalender

Diese ganze Bande ist in diesem Jahr dabei:

1. Dezember | Madame Dessert Saftige Lebkuchen vom Blech
2. Dezember | Experimente aus meiner Küche Christmas Cookie Bars
3. Dezember | Jankes*Soulfood Mandarinen-Biskuitrolle mit Spekulatius
4. Dezember | Zimtkeks und Apfeltarte Saftige Lebkuchen-Tannenbäume
5. Dezember | Meine Küchenschlacht bunte-weihnachtliche Zuckerstreusel-Haselnuss Amerikaner
6. Dezember |  Nom Noms food Weiße Schokolade Cranberry Käsekuchen | Cranberry White Chocolate Cheesecake
7. Dezember | Zimtblume Zimtkekse
8. Dezember | feiertaeglich Bratapfel-Marmelade – ein Geschenk aus der Küche
9. Dezember | Möhreneck Veganer Spekulatius-Käsekuchen
10. Dezember | Tinas Tausendschön
11. Dezember | 1x umrühren bitte aka kochtopf
12. Dezember | KüchenDeern
13. Dezember | Whatinaloves
15. Dezember | moey’s kitchen
16.Dezember | S-Küche
17. Dezember | Louibakery
18. Dezember | Was eigenes
19. Dezember | Bake to the roots
20. Dezember | Der Kuchenbäcker
21. Dezember | Ina Is(s)t
22. Dezember | SavoryLens
23. Dezember | Holla die Kochfee
24. Dezember | Gaumenfreundin

Macht es euch süß und kuschelig und kommt flauschig durch die Adventszeit, die dieses Jahr so anders ist als sonst.

Passt gut auf euch auf an stay save,

Simone

 

Quick & Easy Spekulatius Crumble

Quick & Easy Spekulatius Crumble

0

Lass mir einen Kommentar da: