Frühling Kuchen Sommer

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte – so fruchtig und cremig

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte mit der perfekten Balance aus Biskuit, Frucht und Creme. Schnell gestapelt und dabei standfest auch bei bestem Sommerwetter

 

Wie wär’s mit dieser leckeren fruchtigen Torte für wunderbare Sommernachmittage?
Das Törtchen ist ganz einfach gerührt und geschichtet und wird herrlich unkompliziert auf die Kaffeetafel gebracht. Frischkäsesahne, Himbeerpüree und luftiger Biskuit schmecken so rundum gut und verführen auf der Stelle zu mindestens einem zweiten Stückchen.

 

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte

Mein Dreamteam Biskuit & Frischkäsesahne & Fruchtpüree

Ich habe schon mehrere Kuchen mit diesen wunderbaren Komponenten gebacken, weil sie zusammen so herrlich schmecken. Von allem ist stets so viel im Kuchen, dass er schön harmonisch ist und in ihm ein idealer Anteil von Teig, Frucht und Creme steckt.
Obwohl jeder Kuchen ganz anders aussieht, sind auch diese beiden mit fast identischen Zutaten gebacken, nur die Früchte wechseln.

SCHNELLE ROSAROTE HERZ-TORTE MIT BISKUIT, FRISCHKÄSESAHNE UND BEERENPÜREE

RUCK ZUCK ERDBEERKUCHEN VOM BLECH MIT FRISCHKÄSECREME UND BISKUIT

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte Tipps & Tricks

  • Für alle meine Fruchtpürees verwende ich gern Johannisbrotkernmehl 
    Weil ich so oft gefragt werde, ob man es ersetzen kann, möchte ich es ausführlicher beschreiben. Und nein, ich finde, es gibt keinen gleichwertigen Ersatz, der derart tolle Eigenschaften hat.
    Dieses ganz natürliche Bindemittel in Bio-Qualität verhindert, dass das Püree aus Kuchen herausläuft. Wer möchte, lässt das Johannisbrotkernmehl weg, oder bindet mit dem Bindemittel seiner Wahl. Fragt mich aber bitte nicht nach den Mengenangaben von bindenden Alternativen – ich verwende sie zu selten.
    Hier kommen aber meine unschlagbaren Gründe für die Verwendung von Johannisbrotkernmehl :
    Es ist recht teuer, aber so enorm ergiebig, dass ein Gläschen bei mir weit über 1 Jahr hält. Man kann das Pulver, welches vegan, glutenfrei und meist in Bio-Qualität ist ganz einfach in warme und kalte Speisen einrühren. Das ist, wie ich finde, kaum zu toppen und herrlich unkompliziert. Bereitet ihr gern Eis zu und habt euch gefragt, warum es im Eisfach nicht cremig bleibt? Johannisbrotkernmehl  ist eine helfende Zutat, die Eismacher gern mit in die Eismasse geben.
  • Für die Frischkäsesahne, rührt bitte den Frischkäse nicht zu lange. Er verflüssigt sich sonst. Einfach kurz und zackig cremig rühren – fertig. Die sahne wird anschließend mit einem Spatel in kreisenden Bewegungen untergehoben.
  • Mit oder ohne Thermomix. Falls ihr einen besitzt – der Biskuitteig lässt sich in ihm perfekt aufschlagen. Die Creme, Sahne und das Fruchtpüree gelingen ohne das Gerät einfacher, steifer oder eben unkomplizierter, daher verwende ich den TM dafür nicht.


Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte

Meine bevorzugten Bindemittel

Sowohl San Apart  , als auch Johannisbrotkernmehl   stehen immer im Küchenschrank bereit. Beide Bindemittel sind sehr ergiebig und binden jeweils Fruchtpürees oder Sahne perfekt.

Rapunzel Johannisbrotkernmehl, 1er Pack (1 x 65 g) - Bio
  • 100% bio
  • ideal als Vorspeise, als köstliche Beilage, Pizzabelag und für Reisgerichte
  • Die frisch geernteten Paprika werden gewaschen und anschließend in einem speziellen Ofen über Feuer gegrillt. Nach dem Entfernen der Haut werden sie in Lake eingelegt.
Angebot
Küchle San-apart 125g - Zum Steifen von Sahne,Tortencremes & Desserts (3er Pack)
  • Mit dem einzigartigen und veganen Stabilisator von Küchle kannst du Sahne, Cremes und Desserts steifen und gleichzeitig auf tierische Gelatine und lange Kühlzeiten verzichten
  • San-apart stabilisiert sofort Sahne, Cremes sowie Dessert und ist vielseitig einsetzbar
  • Geeignet auch für Veganer, da ohne tierische Gelatine
  • Die Sahne bleibt stundenlang standfest
  • Inhalt je: 125g

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte

Meine Küchenhelfer

Mehrere Springformen besitzen die meisten von euch, die unten gezeigte besitzt einen extra hohen Rand. Der ist ideal für Biskuit, der optimalerweise hoch aufgeht. Wenn ihr öfters Torten mit Biskuitböden backt, dann ist ein Tortenbodenteiler eine geniale Anschaffung. Mit ihm werden die Böden perfekt gleichmäßig geteilt.

Angebot
Westmark Tortenbodenteiler/Tortenschneider mit 2 gezahnten Schneiddrähten, Rostfreier Edelstahl, Länge: 32 cm, Simplex-Duo, Silber, 716022E1
  • Klassischer Tortenbodenteiler mit 2 Schneiddrähten zum gleichmäßigen Schneiden von Kuchen- und Tortenböden aus Biskuit- oder Rührteig sowie Wiener Boden
  • Müheloses und gleichmäßiges - gleichzeitiges - Schneiden des Gebäcks in 3 Teigböden in einem Arbeitsgang dank 2 straff gespannter, gezahnter Drähte aus rostfreiem Edelstahl, einfache Höhenverstellung durch Verschieben der am Rahmen gespannten Drähte
  • Gute Handhabung und optimale Kraftverteilung durch schmalen Griff aus rostfreiem Edelstahl, Gummifüßchen zum kratzfreien Gleiten auf Tisch- und Arbeitsplatten, platzsparendes Verstauen in der Küchenschublade
  • Langlebiges, nützliches Backtool, einfach zu reinigen, spülmaschinengeeignet
  • Lieferumfang: 1x Westmark Tortenbodenteiler, Simplex-Duo, Maße: 32 x 13,5 x 0,5 cm (L x H x T), Material: Rostfreier Edelstahl, Farbe: Silber, 716022E1
Angebot
Dr. Oetker 1696 Springform Ø 28 cm mit Flachboden, Backform mit extra hohem Rand, runde Kuchenform mit zweifarbiger Antihaftbeschichtung (Farbe: grau/rot), Menge: 1 Stück, Stahl
  • Springform: Die runde Kuchenform mit extra hohem Rand und auslaufsicherem Flachboden zeichnet sich durch ihre hochwertige Antihaftbeschichtung aus
  • Ergebnis: Das veredelte Schwarzblech sorgt für beste Backergebnisse durch eine ausgezeichnete Wärmeleitung für eine rundum gleichmäßige Kuchenbräunung – bis +230° Grad hitzebeständig
  • Lieferumfang: 1 x Springform Ø 28 cm mit Flachboden
  • Material: Die Backform mit Auslaufschutz besteht aus Stahl und ist mit einer zweifarbiger Antihaft-Beschichtung versehen – zum einfachen Herauslösen des Kuchens aus der Form

Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Einfach leckere Himbeer-Erdbeer-Torte

Einfache Himbeer-Erdbeer-Torte

für eine Springform von  23 cm – 26 cm Ø

Zutaten

Biskuitteig 

6 Eier Gr M
190 g Zucker
100 g Stärke
130 g Mehl
1 Tl Vanilleextrakt
8 g Backpulver
Springform von  23 cm – 26 cm Ø

Creme

400 ml Sahne, gern 32% Fett
450 g Frischkäse
2 Tl Sahnesteif, z.B. San-Apart
100 g Puderzucker

Himbeerpüree

400 g frische oder gefrorene Himbeeren, oder Beeren nach Wahl
80 g Zucker
1 El Zitronensaft
15 g Speisestärke
2 Tl Johannisbrotkernmehl

Frucht Topping

100 g Himbeeren
200 g Erdbeeren, Früchte halbieren, einige ganz lassen

Blüten der Saison, wie Vergissmeinnicht, Kornblumen, Gänseblümchen, Geranien, Stiefmütterchen, Obstblüten

Zubereitung

Biskuit ohne Thermomix
  1. Den Boden einer 23-26 cm Springform mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  2. Die Eier mit dem Zucker im Wasserbad  bei ca 40°C warmschlagen
  3. Ohne Temperatur mit der Küchenmaschine etwa 6-8 Minuten aufschlagen
  4. Stärke, Mehl und Backpulver mischen und mit einem Spatel kurz aber gleichmäßig unterheben
  5. Teig in die Backform gießen und 35 Minuten backen
  6. In der Form abkühlen lassen, Form entfernen
  7. Biskuit umdrehen und mit einem Tortenbodenteiler  waagerecht in 2 gleiche Teile schneiden. Das unregelmäßige obere Ende schneide ich dafür großzügig weg, das unterste, schönste Ende, kommt später nach oben
  8. Vollständig auskühlen und am besten abgedeckt bis zum nächsten Tag ruhen lassen
Im Thermomix
  1. Ofen auf 185°C Ober-/Unterhitze vorheizen, Schmetterling in den TM einsetzen
  2. Die Eier mit Vanilleextrakt und Zucker 7 Min./37°C/Stufe 4 aufschlagen
  3. Ohne Temperatur 6 Min./Stufe 4 aufschlagen
  4. Stärke, Mehl und Backpulver mischen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3 mischen. Sollte die Mehlmischung nicht 100% vermischt sein, noch einige Male mit dem Spatel hindurch fahren
  5. Teig in die Backform gießen und 35 Minuten backen
  6. In der Form abkühlen lassen, Form entfernen
  7. Biskuit umdrehen und mit einem Tortenbodenteiler  waagerecht in 2 gleiche Teile schneiden. Das unregelmäßige obere Ende schneide ich dafür großzügig weg, das unterste, schönste Ende, kommt später nach oben
  8. Vollständig auskühlen und am besten abgedeckt bis zum nächsten Tag ruhen lassen
Creme
  1. Sahne mit 2 Tl Sahnesteif sehr steif schlagen. Frischkäse mit einem Schneebesen in einer großen Schüssel kurz mit Puderzucker verrühren
  2. Sahne mit einem Spatel vorsichtig aber gleichmäßig unterheben
Himbeerpüree
  1. Himbeeren mit 50 Ml Wasser und Zucker einige Minuten köcheln
  2. Stärke in 1 El Wasser und 1 El Zitronensaft glattrühren, unter die Beeren rühren und 2 Minuten köcheln
  3. Himbeeren durch ein Sieb streichen
  4. 2 El Püree abnehmen und beiseite stellen
  5. Johannisbrotkernmehl  hinzufügen und mit einem Pürierstab untermixen
  6. Fruchtpüree vollständig abkühlen lassen (in der Zwischenzeit hat das Johannisbotkernmehl  das Püree gebunden)
Zusammensetzen und dekorieren
  1. Biskuitboden in die Springform legen, das Himbeerpüree darauf verteilen
  2. Auf das Püree eine 2 cm hohe Schicht Creme streichen und den zweiten Biskuitboden auflegen und andrücken
  3. Die restliche Creme, bis auf ca 5 El als letzte Schicht oben aufstreichen
  4. Kuchen und übrige Creme 30 Minuten kühl stellen
  5. Die Springform vom Kuchen mit einem kleinen Küchenmesser ringsherum trennen, Springform entfernen
  6. Kuchen auf eine Tortenplatte stellen und die restliche Creme rundherum am Kuchenrand verstreichen. dabei abwechselnd Creme und das übrige Fruchtpüree aufstreichen für den leichten Farbverlauf am Rand
  7. Kuchen mit beeren und unbehandelten, essbaren Blüten belegen und bis zum Servieren kühl stellen

Jetzt wünsche ich euch noch einen herrlichen Sommernachmittag für euren Kuchengenuss,

Simone

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: