Drinks Easy & Peasy Erfrischung Sommer

Blitzschneller Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz für wunderbare Sommerabende

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz – fix angesetzter Sommerlikör für spritzige Drinks, Cocktails und Schorlen mit tollem Fruchtaroma

Dieser Beitrag wird unterstützt durch Werbung für Diamant Zucker

 

„Sommer, Sonne, Sommerdrink!“ werde ich ab jetzt immer singen, damit wir nicht wieder in die Sommer, Sonne, Kaktus Ohrwurmfalle tappen. Ist das Lied nämlich einmal im Kopf, hält es sich dort gern wochenlang.

Was macht einen guten Sommerdrink aus?
Dass er total lecker ist, ja klar! Dass er maximal erfrischt, aber selbstverständlich! Oder vielleicht dass er schnell geht?  Ganz genau!
Aus diesem Grund habe ich heute einen Limes für euch. Kennt ihr alle? Wenn nicht: Ein Limes ist ein Likör der ganz fixen Sorte, für spritzige Drinks, oder pur auf Eis. Während Früchte für herkömmlichen Fruchtlikör, oder „Aufgesetztem“ wochenlang ziehen, gelingt der Limes in 30 Minuten.

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

 

Limes – der schnellste unter den Likören.

Morgens Früchte aufkochen und Abends bereits eiskalt genießen – so liebe ich den Limes als fruchtaromatischen Sommerlikör. Dabei ist er gar nicht zuckersüß, so wie man sich Liköre meist vorstellt. Ohnehin trinkt man ihn selten pur, sondern als fruchtigen Spritz. Mit Pfirsichen und einer Spur Hibiskus schmeckt der Spritz so wunderbar mittelmeeraromatisch.

Die Zubereitung gelingt so schnell und einfach: Pfirsiche, Tee, Kandis, Zitronensaft und Wasser köcheln 15 Minuten sanft vor sich hin, danach darf Hibiskustee etwas durchziehen. Nun kommt der Wodka hinzu und alles wird durch ein Tuch passiert und anschließend in Flaschen gefüllt. Das ist doch ein Klacks, oder?


Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

Erst Limes, dann Spritz – aus dem Limes wird nämlich ganz schnell ein Spritz und das geht so: Gebt reichlich Eis ins Glas, darauf einen ordentlichen Schuss Limes und prickelt beides mit Sekt, Prosecco, oder Crémant auf. Gebt vielleicht etwas Minze ins Glas und steckt ein paar Pfirsichscheiben an den Rand und fertig ist der köstliche Sommerdrink!

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

Pfirsich, Tee und Kandis

Zum Pfirsich gesellt sich als geschmackliche und farbliche Unterstützung etwas Hibiskustee und wo Tee ist, ist Kandis nicht weit.
Für den Limes werden aromatische, vollreife Pfirsiche mit viel Zitronensaft und Kandiskristallen sanft weich gegart, wobei DIAMANT WEISSER KANDIS, nach und nach seine feine Süße mit ins Spiel bringt. Während des Garens knacken die Kandiskristalle gemütlich vor sich hin, bis sie sich am Ende vollständig aufgelöst haben.

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

Kandiszucker, der süße Freund von Tee und Likör

Ob schwarzer, grüner, Früchtetee DIAMANT WEISSER KANDIS, oder DIAMANT  BRAUNER KANDIS  mit seinem schönen Karamellaroma sind immer ein Dreamteam, wenn ihr ein wenig feine Süße in euer Getränk geben möchtet. Kandis ist aber nicht nur der Best Buddy für Heißgetränke, wie Tee und Punsch auch Früchte in Alkohol werden meist mit Kandiszucker angesetzt.

Für schnelle Liköransätze, in denen Kandis seine feine Süße nach und nach abgibt, wird er traditionell ebenfalls oft verwendet. Wir haben heute beides – Likör und Tee, hierfür ist DIAMANT WEISSER KANDIS einfach perfekt!

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

 

Diamant Weißer Kandis

Die ostfriesische Teekultur ist ohne Kandiszucker nicht vorstellbar, aber auch im arabischen Raum wird gern Kandis in den Tee gegeben. Bei Tee muss ich Nordlicht immer ganz automatisch an Kandis denken, denn das „Nationalgetränk“ der Ostfriesen lieben wir Hamburger ja auch sehr.
Bei einer waschechten Teezeremonie wird der Kandis, oder „Kluntje“ in die Tasse gegeben und anschließend mit heißem Tee übergossen. Dabei knistert der Kandis immer so schön.
Dieses Getränk mit Hibiskustee wird zwar eiskalt genossen, zuvor aber heiß aufgesetzt.

Dafür verwenden wir heute die so schönen hellen Kristalle von  DIAMANT WEISSER KANDIS, welcher den Limes in seinem aromatischen Geschmack unterstützt.

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz für wunderbare Sommerabende

Zutaten

700 g vollreife, gelbfleischige Pfirsiche
200 ml Zitronensaft
190 g DIAMANT WEISSER KANDIS
200 ml Wasser
1 Beutel Hibiskustee, oder 2 getrocknete Hibiskusteeblüten
500 ml Wodka 40%
1 Sieb
1 Tuch zum Durchseihen, oder noch besser ein Passierbeutel 

Für den Drink

Sekt, Prosecco, oder Crémant
Eiswürfel
Minze
Pfirsichspalten

Zubereitung

  1. Die geputzten und in grobe Stücke geschnittenen Pfirsiche mit DIAMANT WEISSER KANDIS,  Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben und so lange köcheln lassen, bis die Pfirsiche schön weich sind. Das dauert etwa 15 Minuten
  2. Den Topf vom Herd ziehen, den Tee hinzugeben und 5 Minuten ziehen lassen
  3. Hibiskus-Beutel, oder Blüte entfernen, Wodka hinzufügen, gut umrühren und alles durchseihen. Für klaren Limes durch Sieb und Tuch, oder Passierbeutel seihen, dabei nur sanft drücken. Wenn ihr die Früchte stark auspresst, kommt wirklich jeder Tropfen aus den Früchten heraus, dann wird der Limes trübe. Wie ihr es macht, ist einfach Geschmackssache
  4. Den köstlichen köstlichen Limes für längere Haltbarkeit noch heiß in sterile Flaschen geben. Alternativ den Limes abkühlen lassen und gleich verwenden

Limes hält sich im Kühlschrank theoretisch einige Wochen – praktisch ist er immer viel schneller alle.
Und so trinken wir ihn am liebsten: Mit Crémant, oder Prosecco aufgegossen und ganz viel Eis.

Prost, santé, cin cin,

Simone

 

Hier kommt noch ein feines Rezept mit Diamant Zucker

Das könnt ihr euch schon einmal abspeichern – bis zur Pflaumenzeit ist es ja gar nicht mehr so lange hin.

PFLAUMENMARMELADE MIT ZITRONEN-THYMIAN

 

Pfirsich Hibiskus Limes und Spritz

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: