Drinks Easy & Peasy Erfrischung Gesund & Schlank Italien Party Food Sommer Vegetarisch

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette an einem herrlichen Sommerabend mit Prosecco DOC Rosé

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette und kleinen Snacks an einem Sommerabend mit Prosecco DOC Rosé 

Dieser Beitrag enthält Werbung für Prosecco DOC Rosé

 

Ich bin ja ein solcher Sommermensch! Ihr auch?
Alle Jahreszeiten haben ihre schönen Seiten, aber für mich sind, helle, sonnige Tage mit blauem Himmel und scheinbar nicht enden wollenden lauen Abenden unübertrefflich schön.
Leider haben wir es in diesem Jahr nicht geschafft erneut nach Italien zu fahren, wie wir es eigentlich vorhatten. Dafür gibt es in diesem Sommer viele italienische Genussmomente in unserem Garten. Wir sitzen dann mit der Familie, oder guten Freunden zusammen, und genießen auf italienisch, wie neulich wieder an einem so herrlichen Sommertag.
Prosecco DOC Rosé, erfrischende Melonenspieße, Knabbereien und italienische Sommerhits von Toto Cutugno und Adriano Celentano haben uns schließlich direkt nach Bella Italia entführt. Es war ein so herrlicher italienischer Abend, dass er noch lange in Erinnerung bleibt.

 

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

 

Bunte Melonenspieße und Vinaigrette sind ganz fix angerichtet und aufgetischt und eignen sich auch perfekt für ganz spontanen Besuch. Ganz nach dem Motto “Schnell gemacht und länger Zeit für Genuss”
Blitzschnell ausgestochen sind die Melonenkügelchen mit einem Parisienne Melonenausstecher. Dann benötigt ihr noch hübsche Spieße und schon ist der frische Sommersnack fast fertig.

Und jetzt ab auf die Picknickdecke, oder in eine schön sommerromantische Ecke im Park, im Garten oder auf dem Balkon!

Prosecco DOC Rosé

Kennt ihr schon den neuen Prosecco DOC Rosé? Er ist die Weiterentwicklung eines Weins, der längst weltberühmt ist – jetzt gibt es den Klassiker Prosecco auch endlich in Rosé
Die stilvolle Schönheit besteht aus mindestens  85% Glera Trauben und 10-15% Pinot Noir – ein ziemlich perfektes Match

Vom ersten Moment an beglückt hat uns die zartrosa Farbe und die sehr lang anhaltende Perlage. Sie entsteht durch längere Lagerung der Fermentationshefe und es perlt so herrlich lange in den Gläsern, dass wir schon ganz verblüfft waren. So schön und spritzig!


Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

 

Einzigartiger Geschmack – verschiedene Varianten

Der Prosecco DOC Rosé ist wunderbar blumig und prickelnd!

Eine lebendige Säure verleiht dem so schön perlendem Italiener Frische. Im Abgang schmeckt ihr blumige und fruchtige Aromen, wie Beeren, Zitrus und Apfel  – stets in ausgewogener Balance mit süßen Noten.
Den  spritzigen Prosecco DOC Rosé erhaltet ihr von Brut Nature, über Extra Brut und Brut bis Extra Dry.

An unserem “Think and Drink Pink Abend” haben wir zwei Varianten  genossen – Brut und Extra Dry und konnten uns nur schwer entscheiden, welcher uns besser gefiel. Der knappe Sieger war dann der Brut, mit bis zu 12 Gramm Restzucker pro Liter. Cin Cin!

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

Prosecco DOC Rosé entdecken – daran erkennt ihr den stilvollen Rosé

Der Prosecco DOC Rosé ist immer ein waschechter Italiener. Ihr erkennt ihn sicher an der blau-weißen Banderole am Flaschenhals.

Die Abkürzung DOC steht für „Denominazione di Origine Controllata“ – eine Bezeichnung für herkunftskontrollierte Weine bestimmter Anbaugebiete. Die Rebsorten, aus denen Prosecco entsteht, gedeihen ausschließlich in den norditalienischen Regionen Veneto und Friaul Julisch-Venetien, zwischen den Dolomiten und der Adria.

Hach, während ich hier von Sehnsuchtsorten schreibe, bekomme ich ganz große Sehnsucht nach Italien.

 

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette

Think Pink – ganz in Stil und Farbe des perlenden Rosés waren dann auch die Snacks an unserem italienischen Sommerabend: Es gab Melonenspieße in 2 Varianten.
Ganz pur und sommerfrisch sind die Spieße aus Melone und Mini-Mozzarella, etwas herber und pikanter die mit Melone, Mini-Mozzarella, Tomate und herrlich grüner Basilikum Vinaigrette.

 

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

 

Sommerleichte Snacks zu Prosecco DOC Rosé

Ich habe versucht die herrliche Farbe des Prosecco DOC Rosé in den Snacks etwas mit aufzunehmen. Es gab Spieße mit Charentais und Cantaloupe Melone, helle Kirschen und Aprikosen.
Dazu knusperten Brotstangen und Cantuccini. Ganz wunderbar passen auch Ciabatta und Baguette und leicht gesalzene Nüsse.

 

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

Zweierlei erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette

Zutaten

Melonenspieße

2 Charentais, oder Cantaloupe Melonen
1 Galia Melone
500 g bunte Kirschtomaten
2 Packungen Mini Mozzarella
1 großer, oder 2 kleine Basilikumtöpfe

Vinaigrette

1 Handvoll Basilikumblätter
2 El Weinessig
1/2 Tl Honig
1/4 Tl Senf
6 El Olivenöl
Pfeffer/Salz

Und sonst noch

Kirschen, Beeren, Aprikosen
Chiabatta, Baguette
Nüsse, Brotstangen
Parisienne Melonenausstecher
Partyspieße

Zubereitung

  1. Kühlt ausreichend Prosecco DOC Rosé mindestens 5-6 Stunden, idealerweise auf 6-8°C herunter.
  2. Halbiert und entkernt die Melonen und stecht mit einem Parisienne Melonenausstecher so viele Kügelchen aus wie möglich (Melonenreste könnt ihr zu Saft verarbeiten und anderweitig verwenden).
  3. Spießt abwechseln Basilikumblätter, Melone, Mini-Mozzarella und Tomaten auf.
  4. Für die Vinaigrette zerkleinert ihr Basilikum und rührt anschließend Essig, Senf, Honig und Olivenöl zusammen.
  5. Mit einem Rührstab mixt ihr das Basilikum in die Vinaigrette.

Jetzt wünsche ich euch noch laue Temperaturen für einen stilvollen, italienischen Abend mit leckeren Snacks und perlendem Prosecco DOC Rosé!

SALUTE!

 

 

 

Erfrischende Melonenspieße mit Basilikum Vinaigrette | S-Küche

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: