Herbst Kuchen Sommer

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln – 1 Teig für Boden und Streusel machen diesen saftigen Kuchen so fix

 

Und noch ein Pflaumenkuchen? Aber ja!
Es gibt so viele Varianten, Geschmäcker, Vorlieben, dass es da nicht genug geben kann.

Die Pluspunkte von diesem: Super saftig, kinderleicht und gelingsicher und es wird nur ein Teig benötigt für Boden und Streusel.

 

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln geht so einfach

Teig kneten und die Form damit auskleiden, Pflaumen hinein, etwas zuckern und derselbe Teig (plus etwas Mehl und Zucker) kommt gestreuselt obendrauf.
1 ganzes Kilo Pflaumen machen den Kuchen super saftig. Das hat auch zur Folge, dass der Boden leicht durchfeuchtet. Wir fanden das total gut, weil diese gewisse Pflaumenmatschigkeit so irre lecker war. Für Fans eines stabileren Teigs empfehle ich diesen PFLAUMENKUCHEN MIT ZWILLINGSTEIG
Beide Pflaumenkuchen sind total lecker, der eine dauert halt etwas länger, weil drei Teige benötigt werden, was sich aber total lohnt. Hier sind alle Freunde schneller Geschichten goldrichtig!

 


Best Of Pflaume und Zwetschge - meine 8 besten Pflaumenrezepte

Mehr Pflaumenrezepte: Best of Zwetschgen und Pflaumen 

Pflaumen Lust und Zwetschgen Liebe – Pflaumenkuchen, Pflaumeneis, Pflaumendessert, Pflaumenmarmelade! Hier sind meine 8 besten Pflaumenrezepte inklusive zweier Pflaumenkuchen mit Zwillingsteig. Den seht ihr auf dem Bild unten links

 

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln

Ruck Zuck saftiger Pflaumenkuchen mit Streuseln

Zutaten

Zutaten für eine 26er Springform

450 g Weizenmehl, Typ  550
7 g Backpulver
130 g Zucker
2 Prisen Salz
1 Tl Vanilleextrakt,oder gemahlene Vanille
Abrieb von 1 Zitrone
1 Ei Gr. L
250 g kalte Butter in Würfeln + mehr für die Form
1 Kg Zwetschgen oder Pflaumen
2 El  Zucker für die Pflaumen
2 El Mehl + 1 El Zucker für die Streusel

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Salz in einer großen Schüssel mischen
  2. Zitronensbrieb, Ei und Butterwürfel hineinkeneten. Das klappt rasch mit den Händen, alternativ mit Thermomix, oder Küchenmaschine
  3. Nur so lange kneten, bis ein leicht krümeliger Teig entsteht.
  4. Nun ein Drittel Teig zur Seite legen
  5. Restlichen Teig rasch homogen verkneten
  6. Eine Backform mit Backpapier belegen, den Rand einfetten
  7. Teig in die Backform kneten, so dass ein glatter Boden und ein 2 cm hoher Rand entsteht, anschließend die Backform für 30 Minuten kalt stellen
  8. Währenddessen die Pflaumen halbieren und entsteinen
  9. Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen
  10. Teig kreisförmig mit halbaufrechten Pflaumenhälften belegen, dafür am Rand beginnen
  11. In den Streuselteig noch 2 El Mehl und 1 El Zucker kneten
  12. Pflaumen zuckern und mit Streuseln belegen
  13. Pflaumenkuchen 45-50 Minuten backen, oder so lange, bis sie Streusel goldbraun sind
  14. D  en sehr saftigen Kuchen mindestens 1 Stunde abkühlen lassen, damit er stabiler wird und sich gut schneiden lässt.

Macht es euch saftig und knusprig

Simone

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: