Easy & Peasy Gebäck Herbst Kuchen Sommer

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

 

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken – einfach, gelingsicher und eine wahre Spätsommerfreude. Gefüllt sind sie mit Pflaumenkompott

Kann es genug Zimtschnecken Rezepte geben? Nei-en! Und Pflaumenrezepte auch nicht.
Darum gibt es heute beides zusammen: Herrliche Pflaumen-Zimtschnecken mit einer ordentlichen Prise Kardamom. Ich habe sie in meiner gusseisernen Pfanne gebacken, jede andere ofenfeste Form tut es alternativ auch.

Pflaumen-Zimtschnecken

Im Grundegenommen haben wir hier ganz normale Zimtschnecken – nur die Füllung ist etwas üppiger. Zu der herkömmlichen aus Butter, Zucker und Zimt kommt noch reichlich Pflaumenkompott mit Kardamom in die Schneckchen.
Sonst backe ich gern mit Übernachtgare – heute hatte ich es eiliger und habe den Teig in einem Rutsch gebacken. Wer es auch Klasse findet, erst den Teig zu kneten und diesen zum Gehen über Nacht in den Kühlschrank zu geben, kann es einfach tun.
Ist ja immer ganz praktisch, wenn man morgens nur noch backen braucht und der Teig bereits fertig ist.

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

Mehr Pflaumenrezepte?

Hier habt ihr meine besten Pflaumenrezepte auf einen Blick: BEST OF PFLAUMEN UND ZWETSCHGEN – MEINE 8 BESTEN PFLAUMENREZEPTE

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

Teig

 

2 Eier und 1 Eigelb  Gr. L
50 g Zucker
50 g geschmolzene Butter, abgekühlt
200 ml Buttermilch
520 g Mehl
1 Paket Trockenhefe
3/4 Tl Salz
1 Tl Öl

1 Eigelb + 2 El Milch für die Glasur

Füllung

250 g Pflaumen
130 g Zucker
2 Tl Speisestärke
50 ml Wasser
50 g weiche Butter
1 1/2  Tl Zimt

Zubereitung

Die Zimtschnecken
  1. In einer Rührschüssel Ei, Zucker, handwarme geschmolzene Butter, Buttermilch mixen. Währenddessen die trockenen Zutaten, Mehl, Hefe, Salz mischen.
  2. Den Schneebesen in einen Knethaken tauschen.  Mehlmischung rührend untermischen und den Teig 10 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit kneten.  Ist der Teig anschließend noch stark klebrig, etwas mehr Mehl unterrühren.
  3. Ein wenig Öl in eine Schüssel geben, den Teig hineinlegen und zugedeckt in einem warmen Raum 2-3 Stunden (oder kalt über Nacht) gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vermehrt hat.
Füllung
  1. Pflaumen halbieren und entsteinen.
  2. Mit der Hälfte Wasser und Zucker 5 Minuten köcheln.
  3. Restliches Wasser mit Speisestärke mischen, zu den Pflaumen rühren und mindestens 2 Minuten köcheln
  4. Weiche Butter mit dem restlichen Zucker und Zimt mischen
Die Füllung wird eingerollt
  1. Den zimmerwarmen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in der Größe von 35 cm x 45 cm ausrollen. Die Zimtmischung gleich mäßig aufstreichen, anschließend das Pflaumenkompott.
  2. Den Teig von der langen Seite her, eng und gleichmäßig aufrollen.
  3. Eine ofenfeste Pfanne oder Backform mit Backpapier auslegen
  4. Rolle in 7 gleichgroße Schnecken schneiden und diese nebeneinander in die Form legen. Sie müssen anschließend in der Form noch einmal  60 Minuten abgedeckt warm gehen.
  5. Währenddessen den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen und die Rolls mit Eiermilch bestreichen.
  6. Die Rolls werden 40-50 Minuten goldbraun gebacken.

Weitere tolle Pflaumenrezepte gibt es heute auch bei Maja und Bine:

moey’s kitchen – Pflaumen-Crostata mit Thymian – knuspriger Pflaumenkuchen für den Spätsommer

was eigenes – Pflaumen Crumble mit Mandel Zimt Streuseln


Macht es euch fruchtig und knusprig,

Simone

Pflaumen-Zimtschnecken in der Pfanne gebacken

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: