Fleisch Herbst Herzhaftes Soulfood Italien Weihnachten Winter

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen - Deutsch-italienische Freundschaft: klassische, deutsche Rindsroulade italienisch gefüllt

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen – Deutsch-italienische Freundschaft: klassische, deutsche Rindsroulade italienisch gefüllt

Was ist das beste an Rouladen? Für mich immer die Sauce.
Auch wenn man Rouladen noch so gut verschließt, jedes Mal entwischt etwas Füllung aus den Rouladen. Das ist auch ganz wunderbar so, die Füllung würzt die Sauce und alles zusammen schmeckt anschließend sensationell.

Das klappt bereits mit herkömmlichen  Rouladen, mit diesen italienisch Gefüllten aber gleich dreimal so gut.

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen  – festlich mediterran

Wir finden, italienisch gefüllte Rinder Rouladen haben so viel Fest-Appeal, dass sie unbedingt zu Weihnachten passen. Die Sauce ist der Wahnsinn und die Rollen sind so lecker gefüllt, dass ihr euch den Genuss nicht entgehen lassen solltet.
Sie sind praktisch aber jahreszeitenunabhängig und schmecken auch im Sommer ganz fantastisch!

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen - Deutsch-italienische Freundschaft: klassische, deutsche Rindsroulade italienisch gefüllt

 


XMAS Boom Adventskalender 2021

Weil meine Rouladen so rundum festlich schmecken, habe ich sie für diese Jahr im 16. Türchen des XMAS Boom Adventskalenders versteckt. 24 Blogger haben sich wieder zusammengefunden und tolle Gerichte erzählt.

Gestern zeigte euch Möhreneck eine vegane Zimtstern-Torte und morgen zeigt euch moey’s kitchen Weihnachtliches Gebäck aus Quark-Öl-Teig

1. Dezember | Jankes Seelenschmaus Tiramisu-Kugeln

2. Dezember | Ina Is(s)t Weihnachtliche S’more Muffins

3. Dezember | Kochhelden

4. Dezember | was eigenes Weihnachtsmandeln – ein leckeres Geschenk aus der Küche

5. Dezember | Nom Noms food Heißer Kirsch-Punsch mit Äpfeln und Haselnuss

6. Dezember | Kuechenchaotin Crostini mit Brie und Cranberry Chutney

7. Dezember | SavoryLens Spekulatius-Schokoladen-Tarte mit Haselnuss Crunch

8. Dezember | 1x umrühren bitte aka kochtopf Panettone Muffins

9. Dezember | whatinaloves Marillenringe

10. Dezember | whatinaloves vegane Elisenlebkuchen

11. Dezember | Loui Bakery Vanillekipferl-Cheesecake

12. Dezember | Emma’s Lieblingsstücke Weihnachts-Cupcakes mit Zimt und Vanillecreme – dreimal anders

13. Dezember | scones & berries Vegane Cantuccini mit gebrannten Mandeln

14. Dezember | Antonella’s Backblog Klassische Elisen Lebkuchen

15. Dezember | Möhreneck vegane Zimtstern-Torte

16. Dezember | S-Küche

17. Dezember | moey’s kitchen

18. Dezember | Bake to the roots

19. Dezember | Madame Dessert

20. Dezember | feiertäglich

21. Dezember | Zimtkeks und Apfeltarte

22. Dezember | Der Kuchenbäcker

23. Dezember | fräulein glücklich

24. Dezember | Lebkuchennest

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen – so werden sie gefüllt

Parmaschinken statt Speck und Pesto und Tomaten statt Gurke bringen etwas Amore in die leckeren Rollen. Molto bene!

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen

Rouladen & Füllung

6 Rindsrouladen
10 Scheiben Parmaschinken
6 El Pesto alla Genovese
2 rote Zwiebeln
6 gestr. El geröstete Pinienkerne
6 Tl getrocknete Tomaten (oder Paprika) in Öl
Pfeffer/Salz
Küchenband, Zahnstocher oder Rouladenklemmen
3 El Olivenöl

Sauce

1 rote Zwiebel
2 Handvoll kleines Zuppengemüse
2-3 Knoblauchzehen, grob gehackt
300 ml Rotwein
400 ml Rinderfond
2 El Tomatenmark
300 ml Tomatensugo
1 Tl Thymianblätter
1 Tl gehackter Rosmarin
2 Lorbeerblätter
Pfeffer/Salz
1 El Speisestärke

  1. Rouladen entweder sehr dünn schneiden lassen, oder dünn klopfen
  2. 2 Zwiebeln grob hacken, die 3. in Streifen schneiden
  3. Alle Rouladen belegen, wie auf obigem Bild gezeigt. Erst mit Parmaschinken (etwas mehr als 1 Scheibe), dann mit Pesto, Pinienkernen, Zwiebelstreifen, Tomate.
  4. Anschließend pfeffern, salzen, aufrollen und verschließen.
  5. Rouladen in 2 El Olivenöl in einem Bräter rundherum braun anbraten, anschließend aus dem Bräter entfernen
  6. Zwiebeln und gewürfeltes Suppengemüse hineingeben und in 1 El Olivenöl goldbraun schmoren
  7. Knoblauch 1 Minute mitgaren, Tomatenmark etwa 30 Sekunden, anschließend mit Rotwein ablöschen und diesen um 1/3 reduzieren
  8. Rouladen wieder hineingeben, Fond und Tomaten hinzufügen und alles bei wenig Hitze zugedeckt 2 Stunden sanft schmoren. Die Flüssigkeit sollte sich minimal bewegen
  9. Kräuter hinzufügen und weitere 1/2 Stunde schmoren
  10.  Roulden aus der Sauce entfernen, die sauce durch ein Sieb passieren
  11. Jeden kostbaren Tropfen Sauce aus dem ausgekochten Gemüse herauspressen, anschließend die Sauce wieder in den Bräter gießen
  12. Die Sauce kann nun noch auf das gewünschte Maß reduziert und  mit Stärke gebunden werden
  13. Final wird sie pikant abgeschmeckt und die Rouladen kommen wieder hinein

Wer mag kann noch ein paar Salbeiblätter in Öl kross ausbacken und mit den Rouladen servieren.

Macht es euch festlich und gemütlich,

Simone

 

 

 

Italienisch gefüllte Rinder Rouladen - Deutsch-italienische Freundschaft: klassische, deutsche Rindsroulade italienisch gefüllt

1

You may also like

1 Kommentar

  • Isabella

    Damit hast du bei mir schon die Planung für das Weihnachtsessen 2022 eingeleitet – kann es kaum erwarten das Rezept nach zu kochen!

    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit – Liebe Grüße aus dem Lebkuchennest

    25. Dezember 2021 at 11:10 Reply
  • Lass mir einen Kommentar da: