Allgemein Herzhaftes Soulfood Italien Österreich Party Food Pasta Weihnachten Winter

Pasta Raclette International – Raclette mit beliebten Nudelgerichten und Bergkäse

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

 

Pasta Raclette International – Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt – Von Mac & Cheese bis Meatball Pasta lecker ins Pfännchen gebracht

 

Dieser Beitrag enthält Werbung für meinen Partner Agrarmarkt Austria

 

Was haltet ihr von einem festlichen Raclette, welches nicht nur knaller schmeckt, sondern sich auch ganz easy vorbereiten lässt?
Als weltgrößte Pasta und Käse Fans haben wir uns für dieses Jahr Raclette mit beliebten Nudelgerichten und Bergkäse ausgedacht. 4 Pastagerichte aus aller Welt, die jedes für sich genommen schon enorm gut sind kommen in die Pfännchen. Darin kann man sie aber auch noch herrlich variieren. Wir finden die Idee genial, ihr vielleicht auch?

Riecht ihr schon, wie köstlich der Bergkäse in den Pfännchen blubbert? Bergkäse? Aber ja, es muss nicht immer Raclettekäse sein – diesmal gibt s einen würzigen Tiroler Bergkäse g. U auf die Pfännchen.

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

Easy Pasta Raclette International – so gut vorzubereiten

Völlig entspannt seid ihr am Tag, wenn die Gäste kommen, weil ihr mit diesem Pasta Raclette International ja bereits am Vortag alles zubereiten könnt und dann anschließend nur noch der Käse aufgeschnitten werden muss. So liebe ich besonders gechillte Feiertage!

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

Pasta Raclette International – die 4 Pasta Gerichte

Diesmal hüpfen 4 unserer liebsten Pastagerichte ins Pfännchen und werden dort mit köstlichstem Käse überbacken.

Da wären einmal  die amerikanischen Klassiker Mac & Cheese und Meatball Pasta, die immer so fantastisch pikanten Spaghetti alla Puttanesca und schließlich die Älplermagronen, über die ich hier bereits einen ganzen Beitrag geschrieben habe: ÄLPLERMAGRONEN

Nichts muss, aber alles kann – bereitet alle 4 Pastagerichte zu, oder pickt euch die aus, die euch am besten schmecken. Mein ganz heißer Tipp: versucht undbedingt die Älplermagronen in Raclette Pfännchen.

Raclette schmeckt fantastisch mit Bergkäse

Es muss nicht immer Raclettekäse sein. Viele Sorten mit einem Fettgehalt von 45% und mehr schmecken fantastisch in den Pfännchen.
Bei uns gibt es diesmal  Tiroler Bergkäse g. U. auf die Pastagerichte.
Ich habe den Tiroler Adler gewählt, weil er schon ordentlich würzigen Wumms hat, aber mit seinen 9 Monaten nicht extrem kräftig ist. Schließlich soll man ja alle Zutaten der Pfännchen gut herausschmecken.

Der Tiroler Adler besticht durch seinen würzig, aussagekräftigen Charakter. Ein richtig bodenständiger Tiroler eben, der seine Mentalität während seiner 9-monatigen Reifezeit in aller Ruhe entfalten kann. Hergestellt aus pasteurisierter Bergbauernmilch entwickelt er einen geschmeidig, leicht parmesanartigen Teig. Gepflegt mit edlen Rotkulturen erhält der Tiroler Adler eine ganz besondere Würze und Textur.

Die im Mund leicht knisternden Eiweißkristalle sind übrigens ein Qualitätsmerkmal von gereiftem Bergkäse und machen ihn so lecker, dass man ihn auch immer pur aus der Hand nascht. Man bekommt ihn in Deutschland in gut sortierten Käsetheken der bekannten Supermärkte. Wenn nicht, dann fragt doch mal nach dem guten Bergkäse aus Österreich.

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

#sennermeetsblogger

#sennermeetsblogger ist ein ganz wunderbares Projekt, welches der Agrarmarkt Austria 2017 ins Leben gerufen hat.
Seit mehreren Jahren darf ich in Tirol Senner treffen, die mir ihre Geschichten erzählen. Von ihrer Arbeit, dem Handwerk, den Traditionen und vom guten Käse, der in den Bergen seinen Ursprung hat. So habe ich viel über die Region erfahren und erlebt, wie der Weg von der Kuh zum Käse hier mit viel Herzblut und Respekt gegangen wird.
Meine vielen Erlebnisse mit Menschen und Tieren inmitten der so oft atemberaubend schönen Natur haben mich mitten ins Herz getroffen, auch deswegen liebe ich den  Tiroler Bergkäse g. U. so sehr.

3 Key Facts zu Tiroler Bergkäse g.U.

  • Der Tiroler Bergkäse wurde bereits 1997 mit geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.)  ausgezeichnet. Wählt man ihn, macht man alles richtig. Dann kann man nämlich sicher sein, dass man keinen Wald und Wiesen-Käse kauft, dessen Milchlieferanten noch nie einen Berg gesehen haben.
  • Die Almkräuter auf den Bergwiesen machen die Milch in Tirol so besonders gut und die Tradition und Erfahrung der Bauern und Käser machen aus jedem Bissen dieses Käses etwas ganz Besonderes.
  • Tiroler Bergkäse g. U. wird ausschließlich aus Rohmilch hergestellt und reift mindestens sechs Monate. Manche Laibe reifen sogar 18 bis 24 Monate. Die Geschmacksnuancen reichen dann von zart-nussig bis kräftig-würzig. Die Naturrinde kann übrigens mitgegessen werden.

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

 

Pasta Raclette International – Raclette mit beliebten Nudelgerichten und Bergkäse

Tipp: Die Gerichte reichen für viele Pfännchen, dennoch halte ich immer einen Schwung extra Nudeln und Tomatensauce bereit, damit man Reserve hat, sollte der Hunger doch etwas größer sein.
Alle Pastagerichte kann man bereits am Vortag zubereiten, so lässt sich relaxt das Raclette vorbereiten.

Für etwa 6-8 Personen

800 g Tiroler Bergkäse g.U., zum Beispiel der 8 Monate alte Tiroler Adler
oder verschiedene Käsesorten

Mac & Cheese

250 g Hörnchen, oder Makkaroni, al dente gekocht
50 g Butter
50 g Mehl
400 ml Milch (ev. mehr)
1 Knoblauchzehe, sehr fein gehackt
1 Tl Dijon Senf
2 Msp. Muskat
Optional ausgelassene Bacon Würfel (nicht stark gebräunt, sie kommen ja noch in die Pfännchen)

  1. Bereitet aus Butter und Mehl eine Béchamelsauce, indem ihr bei mittlerer Hitze in einem Topf Butter und Mehl glatt rührt.
  2. Reduziert die Hitze und rührt die Milch langsam und ständig rührend unter.
  3. Die Béchamel sollte mindestens 10 Minuten leicht blubbernd kochen. Ist sie zu dick, rührt noch mehr Milch hinein.
  4. Béchamel für Mac 6 Cheese schmeckt perfekt wenn noch Senf und Knoblauch im Spiel sind. Gart den Knoblauch mit und rührt den Senf erst hinein, wenn die Sauce fertig ist.
  5. Schmeckt anschließend mit Pfeffer, Salz und Muskat pikant ab.

Älplermagronen – Alpenmakkaroni Raclette

3 kleine Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten
1 El Butterschmalz
160 g festkochende Kartoffeln, 1 cm gr. gewürfelt
160 g kurze Makkaroni
350 ml Gemüsebrühe, oder mehr
110 ml Sahne
Salz, Pfeffer

  1. Schmort die Zwiebeln bei niedriger, bis mittlerer Temperatur schön dunkel, ohne dass sie verbrennen
  2. Legt ein paar geröstete Zwiebeln beiseite
  3. Wenn die Zwiebeln auf dem halben Wege sind, gebt die Kartoffelwürfel hinzu und bräunt sie mit an
  4. Löscht alles mit Brühe und Sahne ab und gebt die Makkaroni hinzu
  5. Jetzt rührt ihr nur noch, bis das Gericht braun ist, fantastisch duftet und unglaublich cremig wird
  6. Die Älplermagronen 12-14 Minuten häufig rührend garen bis die Nudeln und Kartoffeln gar sind. Sollte die Flüssigkeit vorher absorbiert worden sein, gebt weitere Brühe hinzu
  7. Schmeckt die Älplermagronen pikant mit Pfeffer und Salz ab.

Meatball Pasta Raclette und Spaghetti alla Puttanesca Raclette

Hierfür wird ein und dieselbe Basic Tomatensauce gekocht, die anschließend variiert wird.

250 g Spaghetti
250 g Mini Hörnchen
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Tl Zucker
800 ml Tomaten Sugo
je 1 Tl getrockneter Oregano und Thymian
Pfeffer/Salz

Zusätzlich

Für die Meatball Pasta: Hackbällchen, z.B. nach diesem Rezept aber nur die halbe Menge
Für die Puttanesca: 2 El schwarze Oliven in Scheiben, 1 El Kapern, Sardellen würde ich hier weglassen

Hier findet ihr weitere Rezepte mit Tiroler Bergkäse g.U. aus dem Projekt #sennermeetsblogger

EIN SOMMERLICHES HEUMILCH-ABENTEUER AUF DER SAUKOGL-ALM IN TIROL UND BUCHTELN ZUM FRÜHSTÜCK

TIROLER KASSPATZLN – WINTERLICHER HÜTTENGENUSS MIT KÄSESPÄTZLE

ALPEN MONKEY BREAD MIT TIROLER BERGKÄSE

ORIGINAL TIROLER MAREND, ODER WIE EINE GUTE BRETTLJAUSE GEHT

QUICK AND EASY BERGKÄSE QUESADILLAS – EIN ALPEN-MEXIKO CROSSOVER

PIKANTER CHEESECAKE MIT BERGKÄSE UND BREZELKRUSTE

BUTTERMILCH PANCAKES MIT TIROLER BERGKÄSE G.U. UND WILDKRÄUTERSALAT

 

Macht es euch festlich und kuschelig,

Simone

 

Pasta Raclette International - Raclette mit beliebten Nudelgerichten aus aller Welt

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: