Fleisch Herbst Herzhaftes Soulfood Rest der Welt Weihnachten Winter

Stifado – original griechischer Rinderschmortopf

Stifado - Original griechischer Rinderschmortopf 

Stifado, original griechischer Rinderschmortopf  – ein fantastisch gewürzter, wärmender Fleisch-Eintopf aus den griechischen Bergen 

 

Stifado ist ein traditioneller Schmortopf aus den Bergen Griechenlands.
Die Sauce schmeckt durch die enthaltenen Kräuter und Gewürze wahnsinnig gut und Stifado ist meine Entdeckung 2021!
Ich habe es bereits mehrfach zubereitet und schon eine Menge hungriger Feinschmecker damit beglückt.

Die meisten Griechenland Urlauber können es sich kaum vorstellen, aber in großen Höhen in den griechischen Bergen gibt es im Winter sehr niedrige Temperaturen, Nebel, viel Regen, Frost, häufige Schneefälle und längere Schneebedeckung.
Dann braucht man so einen gemütlich und befriedigend sättigenden Rinderschmortopf auch in südlichen Gefilden.

Neulich habe ich bereits ein fantastisches Stifado mit Kaninchen gebloggt. Auch das ist eine traditionelle, griechische Zubereitung: STIFADO MIT KANINCHEN – FANTASTISCH GEWÜRZTER GRIECHISCHER SCHMORTOPF und sehr zu empfehlen.

 

Stifado - Original griechischer Rinderschmortopf 

Stifado – ganz unkompliziert

Ein Stifado Schmortopf  ist als bäuerliches, bodenständiges Gericht ganz unkompliziert. Sensationell gut wird Stifado durch die typischen Kräuter und Gewürze. Zimt spielt im griechischen Essen stets eine große Rolle, hier kommt noch ein Hauch Kumin hinzu. Beides zusammen schmeckt mit den typischen Röstaromen von Schmorfleisch wie die Speise griechischer Götter! Aus dem Grund ist ein Stifado auch ein fantastisches Weihnachts-Schmorgericht.

Das beste an allen Schmorgerichten: nach dem Anbraten der Zutaten, gart sich das Gericht völlig von selbst!

 

Stifado - Original griechischer Rinderschmortopf 

Ohne viel Zwiebeln kein Stifado

Eine Besonderheit am Stifado ist die Menge der verwendeten Zwiebeln. Mindestens halb so viel wie Fleisch, bei manchen Rezepten ist die Menge sogar 1:1.
Original sind Silberzwiebeln, oder Perlzwiebeln, die ich in Hamburg bislang frisch aber nur beim Frischeparadies entdeckt habe. Ebenso gut geeignet sind kleine Schalotten.
Die vielen Zwiebeln, die ebenfalls Röstaromen entwickeln, tragen ganz entscheident zum fantastischen Geschmack eines Stifados bei.

Was passt zum Stifado?

Ein Stifado wird ehr suppig, denn wie ein Ragout gekocht. Daher reicht am besten reichlich Kartoffeln, kleine griechische Kritharaki  -Reisnudeln, oder etwas Brot dazu.


Sehr gutes Bio-Fleisch von den “Grünen Bauern”

Schon seit langem achte ich beim Fleisch auf die Herkunft und esse fast nur Bio-Fleisch. Sicherlich gibt es immer mal Ausnahmen, wie bei der Wurst an der Ecke, oder Schinkenspezialitäten, die eben nicht immer Bio sind, Das meiste verwendete Fleisch hier im Haus ist aber von bester Herkunft, wie dieses Bio-Schmorfleisch von Grüne Bauern.

Linnéa und Anders, die hinter Grüne Bauern stehen, kommen beide aus Schweden. Anders ist in Nordschweden aufgewachsen und dort hat seine Familie ihr Fleisch immer vom örtlichen Bauern gekauft. Weil nicht jeder die Möglichkeit hat, Fleisch direkt vom Bauernhof zu kaufen, hat Anders’ Bruder in Schweden ein Unternehmen gegründet, um Menschen mit frischem Bio-Fleisch zu beliefern.

Inzwischen führen Linnéa und Anders diese Idee auch in Deutschland weiter, wo es Gott sei Dank auch wachsendes Interesse an Fleisch aus guter Herkunft gibt!

Eine artgerechte Haltung stellt für die beiden an erster Stelle. Die Tiere haben die Möglichkeit, das ganze Jahr draußen zu sein, langsam zu wachsen und ihre natürliche Verhaltensweisen auszuleben. Dabei gehen die Standards für die Haltungsbedingungen weit über die eines üblichen Bio-Siegels hinaus.

Die Grünen Bauern liefern übrigens selbst aus. So hat man die Gelegenheit, die Menschen hinter der Geschichte kennen zu lernen und auch mal die eine oder andere Frage zu stellen. Wie genial ist das denn?

Fleischboxen

Hier habt ihr die Möglichkeit ganz unkompliziert Fleischboxen zu bestellen.  Im Moment liefern Grüne Bauern nur im Umkreis von Brandenburg/Berlin und Schleswig-Holstein/Hamburg. Das kann sich aber in Zukunft ausweiten.

 

Stifado - Original griechischer Rinderschmortopf 

Stifado – Original griechischer Rinderschmortopf

4 Portionen

Zutaten

1000 g  Rindfleisch, z. B. Schulter, Hüfte, ich hatte Nuss (Kugel)
3 El Olivenöl (zum Braten)
4 Knoblauchzehen, gehackt
250 ml Rotwein
400 ml Kalbs- oder Geflügelfond
1 El Essig
1 El Tomatenmark
200 ml Tomatensugo
500 g ganze,  kleine Zwiebeln, Silberzwiebeln, oder Perlzwiebeln sind perfekt, ich hatte diesmal Schalotten
3 Zweige Thymian
1 Tl Rosmarinnadeln, fein gehackt
3 Lorbeerblätter
3 Msp. Zimt
3 Msp. Kreuzkümmel
Pfeffer/Salz

Zubereitung

  1. Das Fleisch in 5 cm große Würfel schneiden, etwas salzen und in einem Bräter in 2 El Olivenöl von allen Seiten anbraten
  2. Knoblauch 1 Minute mitgaren, Tomatenmark etwa 30 Sekunden, anschließend mit Rotwein ablöschen
  3. Fond, Essig und Tomaten hinzufügen und alles bei wenig Hitze zugedeckt 1 Stunde sanft schmoren. Die Flüssigkeit sollte sich minimal bewegen
  4. Das klappt auf dem Herd eben so gut, wie im geschlossenen Topf im Backofen bei 160°C
  5. Währenddessen die Zwiebeln schälen, aber ganz lassen und in Olivenöl rundherum goldbraun schmoren
  6. Die Zwiebeln, Kräuter und Gewürze in den Bräter geben und alles weitere 45 Minuten geschlossen köcheln lassen (Herd oder Backofen)
  7. Stifado final mit Pfeffer und Salz abschmecken
  8. Wer möchte, dickt die dünne Sauce mit 1 gestr. Esslöffel Speisestärke (ev. etwas mehr) an.

Zum recht flüssigen Stifado passen reichlich Kartoffeln, kleine griechische Kritharaki  -Nudeln, oder Brot.

Macht es euch lecker, wohlig warm und gemütlich,

Simone

Kattus Kritharaki - Griechische Nudelspezialität, 500 g
  • Die kleinen Nudeln aus reinem Hartweizengrieß werden besonders in der griechischen Küche geschätzt.
  • Sie eignen sich für verschiedene mediterrane Gerichte, leckere Salate oder auch als köstliche Beilage.
  • Kattus fängt den Duft, die Sonne und den Geschmack des Südens in einzigartigen mediterranen Feinkostspezialitäten ein. Fruchtige Oliven, authentische Antipasti und traditionelle Saucen, Pesti und Dips schmecken nach mediterraner Lebensfreude.
  • Herkunftsland:- Deutschland

Letzte Aktualisierung am 28.01.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Stifado - Original griechischer Rinderschmortopf 

1

You may also like

1 Kommentar

  • Ines

    Sieht köstlich aus. Manchmal gibt es Hamburg beim Discounter mit A. frische Perlzwiebeln.

    16. Januar 2022 at 20:12 Reply
  • Lass mir einen Kommentar da: