Easy & Peasy Herbst Herzhaftes Soulfood Vegan Vegetarisch Winter

Veganer Shepherd’s Pie – Rote Bete Auflauf oder Gardener’s Pie

Shepherd's Pie vegan - Gardener's Pie mit Rote Bete und Linsen

Shepherd’s Pie vegan – fantastischer Pie mit Rote Bete und Linsen unter fluffiger Püree-Haube orientalisch gewürzt.

 

Wir sind hier alle ganz verknallt in diesen Pie, der so hübsch ist und einfach großartig schmeckt.
Und gesund ist er auch noch, ihr solltet ihn also unbedingt ausprobieren! Orientalisch gewürztes Gemüse und Pü mit einem Hauch Knoblauch sind ein Dreamteam!

Shepherd's Pie vegan - Gardener's Pie mit Rote Bete und Linsen unter fluffiger Püree-Haube orientalisch gewürz

 

 Shepherd’s Pie – Gardener’s Pie?

Dieser Pie, den man auch Auflauf nennen könnte, bestand ursprünglich aus einer Schicht Hack und einer Schicht Pü. Wie der Name schon sagt, machte man ihn ursprünglich aus Lammfleisch. Ich finde ihn mit Gemüse wesentlich leckerer, als das Original.
In diesem Gardener’s Pie stecken Rote Bete, Möhren, Spitzpaprika und Berglinsen, die ich mit einer meiner liebsten Gewürzmischungen aromatisiert habe: Baharat!

Shepherd's Pie vegan - Gardener's Pie mit Rote Bete und Linsen

Veganer Shepherd’s Pie mit Baharat

Was weltweit als Baharat angemischt und verkauft wird, ist eine orientalische Gewürzmischung. Im arabischen Sprachraum bedeutet Baharat einfach nur Gewürz. 
Baharat besteht je nach Region aus unterschiedlichen Gewürzen. Typische Bestandteile sind Muskat, Kreuzkümmel, Kardamom, Koriander, Nelken, Paprikapulver, Pfeffer und Zimt.

Baharat Gewürzmischungen gibt es in einer riesigen Vielfalt, die Mengen und genauen Zutaten variieren, je nach Vorliebe. Ihr könnt es entweder kaufen:  Baharat  Gewürzmischung, oder wie ich einfach rasch selbst anmischen.
Unten habe ich euch meine Mischung aufgeschrieben, die ich perfekt finde und ständig im Vorrat habe. Ihr könnt damit eigentlich fast alles bewürzen. Mischt also besser gleich eine größere Menge an.


Hier sind noch ein paar brandneue Rezepte aus diesem #Veganuary

Vielleicht habt ihr ja Lust, sie auszuprobieren.

SCHNELLES, VEGANES MÖHREN BIRYANI

VEGANE ASIA BOWL MIT GEBRATENEN NUDELN UND UND KNACKIGEM GEMÜSE

VEGANE PILZPFANNE MIT KRÄFTIGER, DUNKLER BRATENSAUCE

VEGANES BOHNEN CURRY IN 20 MINUTEN

#VeganuaryBoom – das vegane Bloggerevent

Weitere 10 tolle vegane Rezepte gibt es bei diesen Blogger-Buddies:

Nom Noms food Veganer Rührkuchen mit Zimtstrudel und Zimt-Streuseln

Whatinaloves veganer Grießbrei mit Zimt-Äpfeln

Feiertaeglich Blumenkohl Wings mit Turbo-BBQ-Sauce

Kuechenchaotin Vegane Mac and “Cheese”

Kochhelden vegane Vollkornwaffeln

Madame Dessert Veganer Kokoskuchen

Bake to the roots Vegane Cashew Chocolate Chip Cookies

moey’s kitchen Würzige Asia-Suppe – vegane Gemüsesuppe mit asiatischen Aromen

Möhreneck Spaghetti mit Beanballs

Jankes Seelenschmaus Linsen-Curry-Brotaufstrich

Zimtkeks und Apfeltarte 30 Minuten Thai Curry mit Kichererbsen vegan

Shepherd's Pie vegan - Gardener's Pie mit Rote Bete und Linsen

Veganer Shepherd’s Pie

4 Portionen in einer ovalen 18×25 Ofenform

Zutaten

700 g Kartoffeln, ob fest-, oder mehligkochend, ist egal
90 g Berglinsen
1 große Zwiebel, fein gehackt
4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Spitzpaprika, gewürfelt
3 El Olivenöl zum Braten
2 mittelgroße Rote Bete, gewürfelt
3 mittelgroße Möhren, gewürfelt
1 guter Tl Baharat  (Rezept zum Selbstmischen s.u.)
1 Tl fein gehackte Rosmarinnadeln
4 Zweige Thymian
150 ml Brühe
160 ml passierte Tomaten
150 ml pflanzliche Milch (hier Vly Erbsen Protein)
Pfeffer/Salz

Baharat – arabische Gewürzmischung

Man kann Baharat-Gewürzmischung kaufen, das hier ist aber meine liebste Mischung.
Mit diesen genannten Mengen bleibt gleich etwas für den Vorrat übrig.

1 Tl Muskat
1 Tl Zimt
1/2 Tl Koriander
1 Tl Paprika
1/2 Tl Pfeffer
1/4 Tl Cumin, Kreuzkümmel
1/4 TL Kardamom Saat , gemahlen
1 Messerspitze Nelken

Zubereitung

  1. Kocht die Kartoffeln gar, pellt sie anschließend und haltet sie warm
  2. Gart zeitgleich die Linsen
  3. Schmort Zwiebeln, und Spitzpaprika in 2 El Öl golden an, gebt anschließend Möhren-, Rote Bete Würfel und die Hälfte des Knoblauch hinzu und schmort alles etwa 15 Minuten
  4. Gebt Kräuter und Gewürze hinzu, gießt Brühe und Tomaten an und gart alles weitere 10 Minuten, so dass die Flüssigkeit etwas reduziert wird
  5. In der Zwischenzeit heizt den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vor
  6. Mischt das Gemüse mit den Linsen, würzt pikant mit Pfeffer und Salz und streicht das Gemüse in eine Auflaufform
  7. Erhitzt die Milch, stampft die die Kartoffeln
  8. Gebt 1 El Öl in einen Topf und röstet den Knoblauch ganz kurz
  9. Gebt gestampfte Kartoffeln und heiße Milch hinzu, verrührt alles kurz aber gleichmäßig
  10. Streicht das Pü auf das Gemüse und backt den Pie etwa 30 Minuten, oder so lange, bis das Püree leicht Farbe annimmt.

 

Macht es euch lecker und bleibt gesund,

Simone


 

Quelle: Rezept adaptiert und umgewürzt von Hello Veggie

Shepherd's Pie vegan - Gardener's Pie mit Rote Bete und Linsen

 

VEGANER SHEPHERD’S PIE – ROTE BETE AUFLAUF ODER GARDENER’S PIE

Portionen 4 Portionen (ovale 18x25 Ofenform)

Zutaten
  

  • 700 g Kartoffeln ob fest-, oder mehligkochend, ist egal
  • 90 g Berglinsen
  • 1 große Zwiebel fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Spitzpaprika gewürfelt
  • 3 El Olivenöl zum Braten
  • 2 mittelgroße Rote Bete gewürfelt
  • 3 mittelgroße Möhren gewürfelt
  • 1 Tl Baharat Rezept zum Selbstmischen s.u.
  • 1 Tl fein gehackte Rosmarinnadeln
  • 4 Zweige Thymian
  • 150 ml Brühe
  • 160 ml passierte Tomaten
  • 150 ml pflanzliche Milch hier Vly Erbsen Protein
  • Pfeffer/Salz

Baharat – arabische Gewürzmischung

  • 1 Tl Muskat
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Tl Koriander
  • 1 Tl Paprika
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 1/4 Tl Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1/4 Tl Kardamom Saat gemahlen
  • 1 Messerspitze Nelken

Anleitungen
 

  • Kocht die Kartoffeln gar, pellt sie anschließend und haltet sie warm
  • Gart zeitgleich die Linsen
  • Schmort Zwiebeln, und Spitzpaprika in 2 El Öl golden an, gebt anschließend Möhren-, Rote Bete Würfel und die Hälfte des Knoblauch hinzu und schmort alles etwa 15 Minuten
  • Gebt Kräuter und Gewürze hinzu, gießt Brühe und Tomaten an und gart alles weitere 10 Minuten, so dass die Flüssigkeit etwas reduziert wird
  • In der Zwischenzeit heizt den Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vor
  • Mischt das Gemüse mit den Linsen, würzt pikant mit Pfeffer und Salz und streicht das Gemüse in eine Auflaufform
  • Erhitzt die Milch, stampft die die Kartoffeln
  • Gebt 1 El Öl in einen Topf und röstet den Knoblauch ganz kurz
  • Gebt gestampfte Kartoffeln und heiße Milch hinzu, verrührt alles kurz aber gleichmäßig
  • Streicht das Pü auf das Gemüse und backt den Pie etwa 30 Minuten, oder so lange, bis das Püree leicht Farbe annimmt.
1

You may also like

1 Kommentar

  • ina

    Das gewürz hört sich auch unglaublich gut aus. liebe deinen shepherds pie jetzt schon

    21. Januar 2022 at 15:31 Reply
  • Lass mir einen Kommentar da:

    Rezept Bewertung