Asien Aufstriche Cremes Dips Easy & Peasy Frühling Vegetarisch

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich: ein Frühlingsdip mit Wumms – mit und ohne Thermomix

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich – ein Frühlingsdip mit Wumms. Wir lieben ihn auf Brot, zu Gemüse, als Grillbeilage oder pur vom Löffel! Ein Rezept mit und ohne Thermomix

 

Bärlauch Dips lieben wir ja alle sehr –  ihr bestimmt auch. Mit Frischkäse, Schafskäse, oder Créme frâiche verzückt der grüne Frühlingsbote immer wieder aufs Neue.

Dieser Dip hat noch eine Portion Extra-Wumms spendiert bekommen.
Helle Misopaste bringt eine herrlichen Umaminote in den ohnehin schon pikanten Bärlauch-Dip.

 

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich

Ob zum BBQ oder einfach nur auf Brot (unter Käse ein Knaller!) – ein einfacher Bärlauchdip, wie diese BÄRLAUCHCREME sollte in dieser Jahreszeit immer im Kühlschrank breitstehen.
Bekommt der Bärlauch dann noch einen Esslöffel Shiro Miso  spendiert, habt ihr UMAMI pur.
Weiße Miso-Paste, das Shiro Miso, ist die hellste und mildeste, aller Miso Sorten. Ihr bekommt sie inzwischen in jedem gut sortierten Bio- und Supermarkt.

3 simple Zutaten, ein paar Sekunden gerührt, ergeben eine Creme, einen Dip und Aufstrich, den ihr zu Ostern unbedingt machen solltet. Er überrascht und passt eigentlich zu fast allem.

 

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms

Thermomix-Donnerstag

An unserem Thermomix Donnerstag widmen wir uns in loser Folge immer einem Oberthema. Diesmal sind es Osterrezepte aus dem Thermomix

Typisch österlich ist mein Rezept nicht. Keine Eier, keine Möhrchen, you know? Bei uns steht der Dip Ostern auf dem Brunch Tisch, deswegen ist er in dieser Runde hier genau richtig.

Ganz anders sieht es bei meinen Bloggerfreunden aus – hier gibt es alles, von Hasen, über Eierlikör bis Karotten:

was eigenes – Quarkhasen – Rezept für süße Hasen aus Quark-Öl-Teig

moey’s kitchen –
Blitzschnelle Lemon Curd Hörnchen für den Osterbrunch

Gernekochen – Hefeschnecken mit Eierlikörfüllung

1x umrühren bitte aka kochtopf – Eierlikör mit Amaretto

Herzgedanke – Karottenbrot

 

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms


Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich

Zutaten

20 g Bärlauchblätter
275 g Frischkäse – hierfür nehme ich immer die Ballance-, Light- oder Fit-Version
1 El Hikari Miso Weiße Miso-Paste (Shiro Miso) 
Pfeffer
Salz

Zubereitung im Thermomix

  1. Bärlauchblätter grob zerteilen.
  2. Anschließend mit 150 g Frischkäse 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern, herunterschieben und erneut 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern
  3. Misopaste und den restlichen Frischkäse hinzufügen und 10 Sek. /Stufe 5 verrühren
  4. Mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz abschmecken

Zubereitung ohne Thermomix

  1. Bärlauchblätter grob zerteilen.
  2. Anschließend mit 150 g Frischkäse mit einem Stabmixer gründlich pürieren.
  3. Misopaste und den restlichen Frischkäse hinzufügen und so kurz wie möglich unterrühren
  4. Mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz abschmecken

 

Die herrlichen, pinken, säuerlichen Zwiebeln und Radieschen poste ich in den nächsten Tagen.

Macht es euch frühlingshaft und lecker,

Simone


 

Radieschen Pickles

Bärlauch Miso Dip und Aufstrich - ein Frühlingsdip mit Wumms

Barlauch Miso Dip und Aufstrich

Ein Frühlingsdip mit Wumms – Mit und ohne Thermomix

Zutaten
  

  • 20 g Bärlauchblätter
  • 275 g Frischkäse – hierfür nehme ich immer die Ballance- Light- oder Fit-Version
  • 1 EL Hikari Miso, Weiße Miso-Paste Shiro Miso
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

Zubereitung im Thermomix

  • Bärlauchblätter grob zerteilen.
  • Anschließend mit 150 g Frischkäse 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern, herunterschieben und erneut 30 Sek./Stufe 10 zerkleinern
  • Misopaste und den restlichen Frischkäse hinzufügen und 10 Sek./Stufe 5 verrühren
  • Mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz abschmecken

Zubereitung ohne Thermomix

  • Bärlauchblätter grob zerteilen.
  • Anschließend mit 150 g Frischkäse mit einem Stabmixer gründlich pürieren.
  • Misopaste und den restlichen Frischkäse hinzufügen und so kurz wie möglich unterrühren
  • Mit Pfeffer und vorsichtig mit Salz abschmecken
1

1 Kommentar

  • zorra vom kochtopf

    Der sieht fantastisch aus. Du musst liefern, hier gibt es leider keinen Bärlauch!

    7. April 2022 at 10:48 Reply
  • Lass mir einen Kommentar da:

    Rezept Bewertung