Dips Fisch Frühling Herzhaftes Backen Italien Ostern Skandinavien

Pizza Salmone – Pizza mit Bärlauch und geräuchertem Wildlachs

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

Pizza Salmone – Pizza mit Bärlauch und geräuchertem Wildlachs. Mit einem fantastischen, ganz unkomplizierten Pizzateig neapolitanischer Art

 

Dieser Beitrag wir unterstützt durch Werbung für FRIEDRICHS Feinfisch

Habt ihr schon geräucherten Lachs mit Bärlauch kombiniert?
Wowowow, schmeckt das gut! Toppen könnte man die Frühlingskombi noch, wenn man sie auf Pizza serviert. Das schmeckt so molto bene, das könnt ihr euch nicht vorstellen, das müsst ihr probieren!

 

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

Pizza Salmone – Pizza mit Bärlauch und geräuchertem Wildlachs

Pizza ist eins der besten unter den ganz einfachen Genüssen. Das ist aber nur dann der Fall, wenn die Zutaten allererste Sahne sind.
Zum Bärlauch muss ich wohl nichts sagen, der wandert aus dem Garten ganz frisch auf den Tisch. Der fein geräucherte Lachs ist der beste, den ich kenne und ist natürlich von FRIEDRICHS Feinfisch. Aus den reinsten Gewässern Alaskas stammt dieser fantastische Wildlachs smoked.

Und die Pizza? Der sieht man eigentlich an, wie sie schmeckt, oder? Der Belag ist ein Traum und der Teig so weich und luftig, wie es sich gehört, nach neapolitanischer Art.
Man könnte nun, falls man es allzu eilig hat, auch guten, fertigen Pizzateig verwenden und dort die Knaller-Kombi Wildlachs & Bärlauch erst einmal ausprobieren. Ihr ahnt aber wohl schon, dass ich euch ganz, ganz dringend empfehle, diesen ebenso fantastischen, wie kinderleichten Pizzateig unbedingt auszuprobieren.

 

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

 

Osterbrunch mit Frühlingspizza

Es darf endlich wieder in großer Runde ostergebruncht werden! Wie fein ist das denn?
Da sind wir ja ganz aufgeregt: Brunch-brunch-brunch – was machen wir denn dieses Jahr alles???
Was hatten wir noch nicht und worauf haben wir unbändige Lust? Auf PIZZA!

Es gibt Pizza Salmone mit gaaaanz viel Bärlauch, weil die Bärlauchsaison in diesem warmen Frühjahr so fulminant begonnen hat.
Der Clou: Jeder Gast backt sich seine eigene Pizza. Ich stelle Teig und Zutaten bereit, dann kann es losgehen. Formen, backen und belegen kann man dann gemeinsam und jeder belegt individuell. Mal mit viel Käse, ein anderes mal mit doppelt Lachs.

Gebacken wird dann nach und nach. Perfekt klappt das mit einem guten Pizzaofen, der benötigt nur etwa 2 Minuten. Im Backofen dauert es länger, da kann man dann große Pizzen backen und sie sich teilen. Das macht so viel Spaß und schmeckt so fantastisch, wir haben ja allerbeste Zutaten.

 

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

 

FRIEDRICHS – die erste Hanseatische Feinfisch Manufaktur

FRIEDRICHS Feinfisch Wildlachs smoked schmeckt zum Niederknien gut und das kommt natürlich nicht von ungefähr.

Gottfried Friedrichs steht seit mehr als 100 Jahren für hochwertige Räucherfisch-Delikatessen vom Feinsten. Dabei wird besonders viel Wert auf Rohware aus besten Herkunftsgebieten gelegt. Ein hohes Maß an Sorgfalt bei der Veredelung der Feinfisch-Spezialitäten ist Voraussetzung für die besondere Qualität. Dabei findet ein Großteil der Verarbeitung auch heute noch in Handarbeit statt, zum Beispiel durch langsame, traditionelle Räucherkunst bei niedriger Temperatur.

Ich durfte mich bereits vor Ort in der Manufaktur davon überzeugen und war beeindruckt von der Liebe zum Detail, von den vielen Arbeitsschritten, die nötig sind um aus bestem Wildlachs so wunderbaren Räucherlachs herzustellen, der von einer grandiosen Geschmacksqualität ist.

ÖKO-TEST prüft: Nur ein Räucherlachs ist sehr gut!

FRIEDRICHS Feinfisch Wildlachs smoked ist laut Öko-Test die Nummer 1. Das wundert mich nicht – jetzt wurde es ausführlich geprüft und bestätigt.

Öko-Test: “Die Wildlachsbestände in den im Test vertretenen Fanggebieten vor Alaska sind laut Experten gesund, dort zu fischen sei derzeit vertretbar. Da der wandernde Lachs sich gut gezielt abfangen lässt, ist der Beifang gering.  Positiv ist außerdem, dass für Lachs artbedingt keine extrem zerstörerischen Fangmethoden wie Schleppnetze zum Einsatz kommen.”

Die Lachse für den FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked wachsen in ihrem natürlichen Lebensraum auf und sie werden im offenen Meer gefangen. Die Rückverfolgbarkeit bis zu den Fangbooten in Alaska ist garantiert.
Dort wird ausschließlich nach strikt limitierten Fangquoten gefischt – gemäß den strengen Richtlinien von Alaskas vorbildlichem Programm für eine nachhaltige Fischerei. Wunderbar!

Öko-Test bestätigt außerdem die ausgezeichnete Qualität des FRIEDRICHS Kodiak Wildlachs smoked, die man mit jedem Bissen durchgehend schmeckt und beurteilt u.a. Sensorik sowie Inhaltsstoffe als sehr gut.
Wie fantastisch, dass unser absolute Lieblingslachs jetzt auch von Öko-Test die Bestnote erhalten hat!

 

Erst die Pizza backen, anschließend mit frischen Zutaten belegen

Auf obigem Bild seht ihr, wie die Pizzen aussehen, wenn sie aus dem Ofen kommen. Auf die Pizza kommen alle Zutaten, die eine sehr hohe Ofentemperatur vertragen: Zwiebeln, Mozzarella, Pesto, Kapern. Anschließend werden die Pizzen mit dem zarten Wildlachs und frischem Bärlauch belegt.

 

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

Pizza Tipps & Tricks

  • Pizza Nerds lieben ihre Tomatensauce puristisch ohne viel Gedöns. Ich selbst koche San Marzano Tomaten nur mit Salz, manchmal mit Oregano dicklich ein und püriere sie anschließend. Aber auch Tomatensugo aus Gläschen könnt ihr gut verwenden – es kommt ja nur eine Spur Tomate auf die Pizza.
  • Pizza liebt es hot hot hot! Aber auch im Backofen gelingt sie. In meinem Pizzaofen (400°C)  beträgt die Backzeit nur 2 Minuten – bei 250°C  dauert es so um die 10-15 Minuten, bis die Pizza fertig ist. Alles dazwischen ist auch möglich, wichtig ist, die höchstmögliche Hitze einzustellen und wenn vorhanden einen Schamottstein mit aufzuheizen.
  • Die Sache mit der Hefe. Pizza mit längerer Gehzeit und wenig Hefe schmeckt gold. Mehr Arbeit entsteht dadurch nicht, man muss nur eher beginnen. In diesem Teig stecken gerade mal 0,5 Gramm Hefe!

 

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

Mehr Rezepte mit den tollen Produkten aus der FRIEDRICHS Feinfisch Manufaktur

FESTLICHE LACHSPLATTE MIT GRAVED WILDLACHS – MINIMALER AUFWAND, MAXIMALER GENUSS

Festliche Lachsplatte mit Graved Wildlachs, Honig-Senfsauce, Mini Bagels und vielen knackigen Beilagen – minimaler Aufwand, maximaler Genuss

SUSHI BOWL – MIT JAPANISCHEN SALATEN UND GERÄUCHERTEM LACHS

Sushi Bowl – ganz einfach original japanisch snacken. Japanische Salate und feinster Lachs als dekonstruierte Sushi aus der Schüssel – gesunder Snack oder Wow-Vorspeise in einem!

SMØRREBRØD VARIATIONEN MIT WILDLACHS – SMÖRREBRÖD, DER DÄNISCHE SANDWICH KLASSIKER

Smörrebröd, der dänische Sandwich Klassiker üppig, frisch, bunt und kreativ belegt

SABICH – ISRAELISCHES SANDWICH MIT GERÄUCHERTEM LACHS

Der Streetfood Klassiker in Israel – eins der besten Sandwiches der Welt –  bei mir mit geräuchertem Lachs

SCHWEDISCHER SAFRAN KARTOFFELSALAT UND GRAVED WILDLACHS

Schwedischer Safran Kartoffelsalat und Graved Wildlachs – der Salat-Klassiker in der edlen Version schmeckt zu Weihnachten und auch als BBQ Beilage

KARTOFFEL KRÄUTER WAFFELN MIT SANFT GERÄUCHERTEN ALASKA WILDLACHS WÜRFELN

Für Frühstück, Brunch, Fest, oder einfach zwischendurch – Kartoffel Kräuter Waffeln mit sanft geräucherten Alaska Wildlachs Würfeln und Honigsenf Dip

Pizza Salmone - Pizza mit geräuchertem Wildlachs und Bärlauch

Pizza Salmone – Pizza mit Bärlauch und geräuchertem Wildlachs

für 4 Pizzen

Zutaten

300 g FRIEDRICHS Feinfisch Wildlachs smoked
Bärlauchpesto, Rezept s.u.
Pizzateig neapolitanische Art, Rezept s.u. – alternativ fertiger Pizzateig
2 rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
8 El Pizza-Tomatensauce nach Wahl (siehe Tipps)
2 Mozzarella-Kugeln, grob zerpflückt
2 El Kapern, grob gehackt
frische Bärlauchblätter,  in feine Streifen “chiffonade” geschnitten
Pfeffer, Salz, Salzflocken
Olivenöl

Bärlauchpesto

130 g guter Parmesan oder Peccorino, gerieben
100 g  geröstete Pinienkerne
250 g Bärlauch
2 Spritzer Zitrone
Abrieb 1/2 Zitrone
1/2 Tl Zucker
gutes Olivenöl
1/2  frisch gemahlener Pfeffer
1 gestr. Tl Salz

Mein bester Pizzateig für Pizza neapolinanische Art

für 4 Stück von 22-25 cm ⌀ – am Vortag beginnen!

640 g Pizza-Mehl Tipo 00
360 ml kaltes Wasser
0,5 g Trockenhefe (wirklich!)
15 g Salz
Mehl oder Semola für die Arbeitsfläche und Pizzaschaufel

Zubereitung

Bärlauchpesto
  1. Zerkleinert die abgekühlten Pinienkerne und zerschneidet den Bärlauch
  2. Gebt beides mit so viel Olivenöl in ein Mixgefäß, dass sich ein Pesto mixen lässt
  3. Ist alles zerkleinert, rührt die restlichen Zutaten per Hand unter und gebt so viel Olivenöl hinzu, bis euch die Konsistenz gefällt
Pizzateig
  1. Gießt 330 ml Wasser in eure Rührschüssel, gebt das Mehl darüber und mixt alles rasch zu einem groben Teigklumpen
  2. Deckt die Schüssel fest ab und lasst sie 1 Stunde stehen
  3. Löst die Hefe in dem restlichen Wasser auf
  4. Rührt den Teig auf niedriger Stufe und gebt ganz langsam das Hefewasser zu
  5. Lasst nun bei mittlerer Geschwindigkeit rührend langsam das Salz hinein rieseln und rührt weiter, bis der Teig homogen ist und sich von der Schüssel löst. Rührt bei diesem Schritt etwa 10 Minuten
  6. Legt den Teig in eine mit 2-3 Tropfen Öl eingeriebene Schüssel und lasst ihn gut verschlossen ca. 17-20 Stunden bei Raumtemperatur gehen
  7. 4-6 Stunden vor dem Backen teilt ihr den Teig durch 4 (für 4 gleichgroße Pizzen wiege ich die Teile rasch ab)
  8. Schleift die Teiglinge rund und legt sie in eine bemehlte Wanne, oder auf ein bemehltes, tiefes Backblech und lasst sie gut abgedeckt (Folie + Handtuch, oder Deckel) 4-6 Stunden gehen
  9. Heizt euren Ofen auf die maximale Temperatur auf. 250°C funktionieren gut, 300°C besser und alles, was noch heißer wird, ist perfekt. Heizt das Backblech mit auf, noch besser ist natürlich ein Schamottstein, der ebenfalls mit aufgeheizt wird
  10. Formt auf einer mit Mehl, oder Semola bemehlten Arbeitsfläche die Teiglinge mit der Hand zu Pizzaböden, ein Nudelholz drückt zu leicht die Luftbläschen aus dem Teig. Schiebt dafür mit den Fingern den Teig von der Mitte zum Rand hin, bis er immer größer wird und dehnt ihn anschließend bis zur gewünschten Größe. Ich kann um ihn zu dehnen leider weder werfen, noch mit der Hand schleudern, stattdessen drehe ich den Teig einfach senkrecht mit beiden Händen, das klappt sehr gut.
  11. Belegt die Böden nach Wunsch – weniger ist hier mehr, eine neapolitanische Pizza wird nur dünn belegt
  12. Lasst die Böden nicht austrocknen und befördert sie belegt am besten zeitnah in eure Öfen
  13. Im Pizzaofen (400°C)  beträgt die Backzeit nur 2 Minuten, bei 250°C  dauert es so um die 10-15 Minuten, bis die Pizza fertig ist
Pizza belegen
  1. Bestreicht die Pizzaböden mit Pizza-Tomatensauce
  2. Legt Kapern, Zwiebelringe und gerupften Mozzarella hinzu und gebt einige Tupfer Bärlauchpesto dazwischen
  3. Backt eure Pizza je nach Ofen mit der höchsten Stufe auf einem gut aufgeheizten Schamottstein
  4. Anschließend belegt ihr eure Pizza mit FRIEDRICHS Feinfisch Wildlachs smoked und in feine Streifen geschnittenen Bärlauchblättern
  5. Besprenkelt sie mit Meersalzflocken und etwas Olivenöl und serviert sie rasch mit dem restlichen Bärlauchpesto

 

Macht es euch lecker und knusprig,

Simone

 

Pizza Salmone - Pizza mit Bärlauch und geräuchertem Wildlachs. Mit einem fantastischen, ganz unkomplizierten Pizzateig neapolitanischer Art

 

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da: