Cremes Dips Easy & Peasy Herzhaftes Soulfood Mexiko Vegan Vegetarisch

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Tomaten-Avocado-Salsa #fixaufdemtisch


 

Ihr seid auch mitten im Veganuary 2023 und habt euch schon durch alle veganen Klassiker gefuttert?
Wie wär’s hiermit: Schnuckelige, vegane Tacos wie beim guten Mexikaner!

Der Veganuary lässt euch völlig kalt? Dann probiert doch diese Knaller Tacos mit umwerfenden Chipotle Auberginen.
Obwohl wir Tacos mit Barbacoa Beef sehr lieben, fehlt uns bei dieser pikanten Version überhaupt kein Fleisch.

 

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

#veganuary – Avocados sind hier das Fleisch

Wer schon mal BARBACOA STYLE BEEF TACOS probiert hat, vergisst den würzigen, kräftigen, leicht rauchigen Geschmack so schnell nicht.
Auberginen in Würfel geschnitten, goldbraun und weich geschmort und mit Chipotle gemischt, sind hier eine mehr als würdige Alternative, die ihr unbedingt ausprobieren solltet.

 

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle?

Chipotle was war das doch gleich? La Costena Chipolte Peppers in Adobo Sauce 199g Cans - Pack of 4  sind geräucherte rote Jalapeños in pikanter Sauce, die diesen ganz typischen mexikanischen Geschmack an Gerichte bringen.
Das Wichtigste an den Jalapeños ist gar nicht mal die Schärfe (die könne man auch anders erreichen), sondern der so typische Rauchgeschmack von Chipotle in Adobo.

Zu erwerben gibt es sie online, oder beim Mexikaner vor Ort. Dank Hamburgs mexikanischer Kommunity gibt es in Hamburg gleich einige Läden mit mexikanischen Produkten.
Sollte das bei euch anders sein: es lohnt sich auf alles Fälle eine Dose – wo auch immer – zu bestellen und sie in den Vorrat zu legen.

So seid ihr gewappnet. Eine kleine Dose reicht für viele Gerichte – bei uns hält sie meist monatelang.

Eine mögliche Alternative zu den rauchigen Chipotle ist eine gute Prise geräuchertes Paprikapulver mit etwas Chili. Das schmeckt zwar anders, aber es ist nicht ganz unähnlich.

 

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle Vegane Tacos – die Sorte und Größe der Tortillas

Mexikanische Tortillas, wie ihr sie in guten Taquerias bekommt, haben nichts mit denen aus den Supermarktregalen zu tun.
Wer öfter original mexikanische Tacos isst, weiß das natürlich.

Sie werden ausschließlich aus Mais hergestellt, schmecken völlig anders und haben eine ganz andere Größe.
Sie sind meist 10 cm klein und somit mit 2-3 Hapsen vertilgt. Rechnet das unbedingt mit ein, wenn ihr welche kauft.

Meine stammen von Komali Tortillas. Dort fand im Sommer ein wunderbares Fest statt mit Musik, Tanz und Tacos bis zum Abwinken.

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Veganuary #fixaufdemtisch

Wir sind übrigens wieder mitten in einer neuen Runde mit Essen, das fix auf dem Tisch ist.
Lecker und VEGAN mit dabei sind heute:

1x umrühren bitte aka kochtopf – Köstlich & einfach: Vegane Kürbis-Pasta in 30 Minuten auf dem Tisch!

Nom Noms food – Schneller veganer Burger-Auflauf

Die Jungs kochen und backen – Mini-Galettes mit Apfel

was eigenes – Falafel-Blattspinat-Salat-Bowl mit Minzjoghurt

moey’s kitchen – Veganes Hummus-Sandwich mit schnellem Bohnen-Hummus, karamellisierten Zwiebeln und getrockneten Tomaten

 

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa #fixaufdemtisch

Schnelle Vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa

Für 6 Tacos (2 Stück pro Person)

Pinke Zwiebeln
1 rote Zwiebel
70 ml Wasser
70 ml Weißwein-Essig
1 Tl Zucker
 Salz
  1. Schält die Zwiebeln mit einem scharfen Messer und schneidet sie in hauchdünne Ringe
  2. Gebt alle Zutaten außer Zwiebeln in einen Topf  und bringt sie zum Kochen
  3. Füllt die Zwiebeln in ein geeignetes Glas und begießt sie mit der heißen Flüssigkeit
  4. Nach 30 Minuten beginnen sich die Zwiebeln zu verfärben
Tomaten-Avocado-Salsa

10 Cherry-Tomaten oder eine mittelgroße Tomate
1 Avocado
1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe
1/2 Limette, Saft
1 El Korianderblätter, gehackt
Pfeffer/ Salz

  1. Schneidet Tomaten und Avocado in feine Würfel
  2. Hackt Knoblauch und Zwiebel möglichst fein
  3. Verrührt alle Zutaten miteinander und schmeckt pikant mit Pfeffer und Salz ab
Scharfe Mayo

3 El Vegane Mayo, zum Beispiel diese: Hellmann's  
1/2-1 Tl Sriracha oder einige Spritzer Tabasco
1 Tl Kurkuma (ist nicht typisch mexikanisch und nur für die Farbe)

  1. Verrührt alle Zutaten miteinander
Chipotle Auberginen

1 Aubergine
3 El Olivenöl
Salz
1 Knoblauchzehe, gehackt
1/2-1 El  La Costena Chipolte Peppers in Adobo Sauce 199g Cans - Pack of 4 

  1. Würfelt und salzt die Aubergine und schmort sie in 2 El Öl etwa 15 Minuten, bis sie Röstaromen hat und durchgehend weich ist
  2. Lasst den Knoblauch 1 Minute rührend mitschmoren
  3. Zerkleinert die La Costena Chipolte Peppers in Adobo Sauce 199g Cans - Pack of 4  und verrührt sie mit 1 El Ölivenöl
  4. Rührt die Chipotle gut unter die Auberginenwürfel, nehmt sie vom Herd aber stellt sie warm.
Und sonst noch:

Frische Korianderblättchen
Limettenschnitze
etwas in feine Streifen geschnittener Salat
6 mexikanische Maistortillas, zum Beispiel diese: Tortillas  

Fertigstellen
  1. Tortillas in einer heißen Pfanne ohne Fett 50 Sekunden von jeder Seite erhitzen, bis sie warm und flexibel sind
  2. Anschließend rasch mit allen Zutaten belegen
  3. Gebt erst 1 knappen Esslöffel Salsa und etwas Salat darauf
  4. Anschließend 1 El Auberginenwürfel, spritzt einige Streifen Mayo und belegt alles mit Zwiebeln und Korianderblättchen
  5. Serviert die Tacos mit Limettenvierteln

 

Macht es euch frisch und lecker,

Simone


 

 

Schnelle vegane Tacos mit Chipotle Aubergine und frischer Salsa

Portionen 6 Tacos

Zutaten
  

Pinke Zwiebeln

  • 1 rote Zwiebel
  • 70 ml Wasser
  • 70 ml Weißwein-Essig
  • 1 Tl Zucker
  • Salz

Tomaten-Avocado-Salsa

  • 10 Cherry-Tomaten oder eine mittelgroße Tomate
  • 1 Avocado
  • 1/2 rote Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Limette Saft
  • 1 El Korianderblätter gehackt
  • Pfeffer
  • Salz

Scharfe Mayo

  • 3 El Vegane Mayo zum Beispiel diese: Hellmann’s
  • 1/2-1 Tl Sriracha oder einige Spritzer Tabasco
  • 1 Tl Kurkuma ist nicht typisch mexikanisch und nur für die Farbe

Chipotle Auberginen

  • 1 Aubergine
  • 3 El Olivenöl
  • Salz
  • 1 Knoblauchzehe gehackt
  • 1/2-1 El La Costena Chipolte Peppers in Adobo Sauce 199g Cans - Pack of 4

Weiteres

  • Frische Korianderblättchen
  • Limettenschnitze
  • etwas in feine Streifen geschnittener Salat
  • 6 mexikanische Maistortillas

Anleitungen
 

Pinke Zwiebeln

  • Schält die Zwiebeln mit einem scharfen Messer und schneidet sie in hauchdünne Ringe
  • Gebt alle Zutaten außer Zwiebeln in einen Topf und bringt sie zum Kochen
  • Füllt die Zwiebeln in ein geeignetes Glas und begießt sie mit der heißen Flüssigkeit
  • Nach 30 Minuten beginnen sich die Zwiebeln zu verfärben

Tomaten-Avocado-Salsa

  • Schneidet Tomaten und Avocado in feine Würfel
  • Hackt Knoblauch und Zwiebel möglichst fein
  • Verrührt alle Zutaten miteinander und schmeckt pikant mit Pfeffer und Salz ab

Scharfe Mayo

  • Verrührt alle Zutaten miteinander

Chipotle Auberginen

  • Würfelt und salzt die Aubergine und schmort sie in 2 El Öl etwa 15 Minuten, bis sie Röstaromen hat und durchgehend weich ist
  • Lasst den Knoblauch 1 Minute rührend mitschmoren
  • Zerkleinert die La Costena Chipolte Peppers in Adobo Sauce 199g Cans - Pack of 4 und verrührt sie mit 1 El Ölivenöl
  • Rührt die Chipotle gut unter die Auberginenwürfel, nehmt sie vom Herd aber stellt sie warm.

Fertigstellen

  • Tortillas in einer heißen Pfanne ohne Fett 50 Sekunden von jeder Seite erhitzen, bis sie warm und flexibel sind
  • Anschließend rasch mit allen Zutaten belegen
  • Gebt erst 1 knappen Esslöffel Salsa und etwas Salat darauf
  • Anschließend 1 El Auberginenwürfel, spritzt einige Streifen Mayo und belegt alles mit Zwiebeln und Korianderblättchen
  • Serviert die Tacos mit Limettenvierteln

Zuletzt am 7. März 2023 aktualisiert.

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung