Desserts Easy & Peasy Herbst Italien Sommer

Einfaches Pflaumen Tiramisu ohne Ei und Alkohol

Pflaumen Tiramisu

Einfaches Pflaumen Tiramisu: Rezept ohne Ei und Alkohol. So cremig und enorm saftig gelingt dieses Tiramisu mit Zwetschgen


 

Entspannt, einfach und mega lecker – dieser Klassiker verführt auch mit Pflaumen einfach großartig.
Super saftige Zimtpflaumen in Vanillecreme können doch nur fantastisch sein, oder?

Besonders lecker und unkompliziert werden die Pflaumen für dieses Dessert im Ofen gebacken. Sie karamellisieren leicht und schmecken dadurch besonders aromatisch.

Das Pflaumen Tiramisu ist gelingsicher und lässt sich easy in schönen Quadraten auf die Teller bringen. Das ist ja bei weitem nicht bei jedem Rezept so. Ja, im Magen ist es dunkel und für manche spielt das überhaupt keine Rolle. Für mich muss ein Tiramisu aber einigermaßen als Quatrat oder Rechteck auf dem Teller stehen – genau so liebe ich es, seit ich Tiramisu kenne.

Adesso, hier kommt das sexy Dessert mit Zwetschgen!

 

 

Pflaumen Tiramisu

Pflaumen Tiramisu – das ist drin!

  • Mascarpone – ist ein Muss in Tiramisu – finden wir jedenfalls. Ohne kann auch ein leckeres Dessert entstehen, aber es ist dann etwas anderes.
  • Joghurt – gibt einen Frischekick und macht das Tiramisu sommerleicht.
  • Zwetschgen – schmecken mindestens so gut wie Kirschen in diesem Dessert.
  • Gewürze – Vanille und Zimt passen perfekt zu den Zwetschgen
  • Löffelbiskuits – die Klassiker dürfen hier nicht fehlen
  • Das vollständige Rezept findet ihr am Ende dieses Beitrags

 

Pflaumen Tiramisu

Schmeckt es überhaupt ohne Ei und Alkohol?

Lange dachte ich, dass ein Tiramisu immer nur in der Originalversion mit Marsala (nein nicht Amaretto ist original) schmeckt. Mittlerweile finde ich das Dessert auch ohne superlecker. Diese kinderfreundliche Version schmeckt auch an sonnigen Nachmittagen wunderbar.
Ei benötigt die Konsistenz eigentlich auch nicht – wie ihr seht, stehen die Stücke auch ohne ganz easy.

 

Pflaumen Tiramisu

Kann man das Pflaumen Tiramisu gut vorbereiten?

Unbedingt! Perfekten Stand bekommt das Dessert, wenn ihr es fertig zubereitet – ohne Kakao –  über Nacht in den Kühlschrank stellt.

Unmittelbar vor dem Servieren wird dann die Kakaoschicht aufgesiebt.

Zwetschge oder Pflaume? Beides!

  • Die Zwetschgen oder Zwetschen sind eine Unterart der Pflaume mit eher gelblich-grünlichem Fleisch.
  • Sowohl Zwetschgen als auch Pflaumen gibt es süß und süß-säuerlich.
  • Zwetschgen haben eine längliche Form, sind etwas kleiner als manch andere Pflaumen und perfekt für allerlei Kuchen, weil sie so aromatisch sind und ihre Form behalten.
  • Die Steine der Zwetschgen lösen sich rasch aus dem festen Fleisch, was gerade bei größeren Mengen sehr praktisch ist.
  • Für dieses Dessert finde ich eine säuerliche Zwetschge perfekt.

Meine besten Pflaumenrezepte

Best of Pflaumen und Zwetschgen – mehr tolle Pflaumenrezepte

 

Einfaches Pflaumen Tiramisu: Rezept ohne Ei und Alkohol

für eine Form von ganz ungefähr 20×20 cm oder 16x24cm

Zutaten

Pflaumenfüllung

650 g Zwetschgen oder Pflaumen
2 El brauner Zucker
1 Tl Zimt

Creme

250 g Mascarpone⁠
150 g Joghurt 3,5 %⁠
1 TL Vanillepaste oder Vanilleextrakt
1 unbehandelte Zitrone, Abrieb ⁠
2 EL Honig
150 g Sahne, geschlagen

Löffelbiskuit⁠s

ca 20-24 Löffelbiskuits
200 ml Milch

Deko

Kakaopulver, Pflaumen


Zubereitung

  1. Heizt euren Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vor und würfelt währenddessen eure zuvor entsteinten Pflaumen.
  2. Breitet sie auf einem Blech oder in einer Ofenform aus, bestreut sie mit Zucker und backt sie 30 Minuten.
  3. Mischt die Pflaumen mit Zimt und lasst sie vollständig abkühlen.
  4. Verrührt für die Creme alle Zutaten außer Sahne kurz aber gleichmäßig.
  5. Hebt die Sahne mit einem Spatel sanft in 2 Schüben unter die Creme.
  6. Füllt die Milch in eine kleine flache Schale, taucht die Hälfte Löffelbiskuits beidseitig kurz ein und legt sie dicht an dicht in die Tiramisu-Form.
  7. Streicht die Hälfte der Pflaumen mit dem ausgetretenem Saft auf, anschließend die Hälfte der Creme.
  8. Bereitet die 2. Lage ebenso zu und gebt die Form abgedeckt für mindestens 4 Stunden, oder über Nacht in den Kühlschrank.
  9. Siebt vor dem Servieren den Kakao auf und dekoriert mit Pflaume.

Pflaumen Tiramisu

Einfaches Pflaumen Tiramisu: Rezept ohne Ei und Alkohol

Tiramisu mit Zwetschgen
Zubereitungszeit 45 Minuten
Ruhezeit 4 Stunden
Gesamtzeit 4 Stunden 45 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch, Italienisch
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

Pflaumenfüllung

  • 650 g Zwetschgen oder Pflaumen
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TL Zimt

Creme

  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Joghurt 3,5%⁠
  • 150 g Sahne, geschlagen
  • 1 TL Vanillepaste oder Vanilleextrakt
  • 1 unbehandelte Zitrone, Abrieb
  • 2 EL Honig

Löffelbiskuits & Deko

  • 20-24 Löffelbiskuits
  • 200 ml Milch
  • Kakaopulver
  • Pflaumen

Anleitungen
 

  • Heizt euren Ofen auf 200°C Ober-Unterhitze vor und würfelt währenddessen eure zuvor entsteinten Pflaumen.
  • Breitet die Würfel auf einem Blech oder in einer Ofenform aus, bestreut sie mit Zucker und backt sie 30 Minuten.
  • Mischt die Pflaumen mit Zimt und lasst sie vollständig abkühlen.
  • Verrührt für die Creme alle Zutaten außer Sahne kurz aber gleichmäßig.Hebt die Sahne mit einem Spatel sanft in 2 Schüben unter die Creme.
  • Füllt die Milch in eine kleine flache Schale, taucht die Hälfte Löffelbiskuits beidseitig ein und legt sie dicht an dicht in die Tiramisu-Form.
  • Streicht die Hälfte der Pflaumen mit dem ausgetretenem Saft auf, anschließend die Hälfte der Creme.
  • Bereitet die 2. Lage ebenso zu und gebt die Form abgedeckt für mindestens 4 Stunden, oder über Nacht in den Kühlschrank.
  • Siebt vor dem Servieren den Kakao auf und dekoriert mit Pflaume.
Keyword Pflaumen, schnell, Titamisu, Zwetschgen

Zuletzt am 9. Februar 2024 aktualisiert.

0

You may also like

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung