Allgemein Gewürzmischungen Griechenland Grillrezepte

Gyrosgewürz selber machen – Rezept für die griechische Gewürzmischung

Gyrosgewürz selber machen - Rezept

Gyrosgewürz selber machen – schnelles Rezept für authentische original griechische Gyrosgewürzmischung. Für Fleisch, Fisch, BBQ, Gemüse, Dips


 

Gyrosgewürz ist ganz einfach selbst gemacht und mit wenigen Zutaten schnell gemischt. Die Verwendung ist so vielfältig, wie die Küche Griechenlands.

Wenn ihr eure Grillgewürze selbst macht, dann darf dieses Gyrosgewürz zum Beispiel nicht fehlen. Ihr könnt es so easy herstellen. Neben Fleisch & Fisch würzt es auch Vegetarisches, Feta Gemüse, Kartoffeln und Dips.

Möchte man Gyrosgewürz kaufen, dann sollte man unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten. Meist ist getrockneter Knoblauch enthalten und viel zu viel Salz. Besser ihr macht euch in wenigen Minuten gleich einen Jahresvorrat selbst, dann wisst ihr genau, was drin ist.

 

 

 

Gyrosgewürz selber machen - Rezept

Welche Kräuter und Gewürze gehören in eine Gyros-Gewürzmischung?

Die typischen Kräuter wie Rosmarin, Oregano, Thymian und typische Gewürze, wie Paprika, Koriander und Kreuzkümmel gehören hinein. Chili sorgt nicht nur für etwas Schärfe, sondern wirkt auch als natürlicher Geschmackverstärker.

Warum fehlt in diesem Gyrosgewürz getrocknete Zwiebel & Knoblauch?

Habt ihr schon mal ein griechisches Gericht ohne frischen Knoblauch gegessen? Also ich nicht. Zwiebeln sind meist auch reichlich enthalten. Und weil sowohl Knoblauch, als auch Zwiebeln frisch am besten schmecken (getrocknet hingegen grauslich), kann man beides in der. Gewürzmischung weglassen.
Das mache ich konsequent, auch wenn es in den meisten anderen Gyrosgewürzmischungen anders ist.

3 Sätze über Kreuzkümmel – Cumin

Kreuzkümmel (Cumin) gehört in jede Gyrosgewürzmischung. Wer möchte, verwendet Pulver – wer sich über dreifaches Aroma freut, verwendet ganze Krauzkümmel Saat und röstet diese 2 Minuten an.
Frisch gerösteter Kreuzkümmel ist der Gamechanger und was sind schon 2 Minuten? Ganzen Kumin findet ihr in jedem gut sortierten Supermarkt.
So geht’s:

  • Kreuzkümmel ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis er duftet.
  • Sie Saat mit Mörser , oder Küchengerät etwas zerkleinern, alternativ ganz lassen
  • Mit allen anderen Kräutern und Gewürzen mischen.

 

Gyrosgewürz selber machen - Rezept

Gyrosgewürz selber machen - Rezept

Wie lange ist das Gyrosgewürz haltbar?

Wie hier beschrieben aufbewahrt können die Gewürze bis zu einem Jahr ihr volles Aroma behalten. Verderben können sie übrigens nicht, wenn sie nicht feucht werden – allein das Aroma verflüchtigt sich mit der Zeit.

  • Luftdicht verschlossen – ein gut schließendes Schraubglas ist perfekt.
  • Dunkel – am wohlsten fühlen sich Gewürze in Schrank und Schublade
  • Nicht zu warm – griffbereit sollen die Gewürze beim Kochen schon sein – direkt in Ofennnähe aber bitte nicht. Hier ist es zu heiß und zu feucht.

Für welche Gerichte kann man das Gyrosgewürz verwenden?

  • Grillgerichte mit Fleisch aller Art – von Souflaki über Grillspieß bis Bifteki freut sich alles über Gyrosgewürz.
  • Frikadellen, Buletten – bekommen bei uns häufig einen Teelöffel Gyrosgewürz mit auf den Weg
  • Frisch gebraten oder gegrillt – auch hierzu passt es wunderbar
  • Feta aus dem Ofen – ruft geradezu nach Gyrosgewürz.

 

Ofenkürbis mit Feta: Hokkaido Kürbisgemüse mit Tomaten

Leckere griechische Gerichte aus der S-Küche mit Gyrosgewürz

FETA MIT OFENGEMÜSE – GANZ EINFACH LECKER GEBACKEN

VEGANES GYROS: SCHNELL & EINFACH – GYROSPFANNE MIT PILZEN

OFENKÜRBIS MIT FETA – HOKKAIDO KÜRBIS GANZ EINFACH LECKER GEBACKEN

GYROS VEGETARISCH IM PITA BROT – GRIECHISCHES STREETFOOD MIT GEWÜRZTEN AUSTERNPILZEN

SAFTIGES PUTENGYROS AUS DER PFANNE – VON DIE JUNGS KOCHEN & BACKEN

 

Gyros Gewürzmischung

Gyrosgewürz selber machen

Zutaten

1,5 Tl Kreuzkümmel, ganz – alternativ 1 Tl Pulver
1El Rosmarin, getrocknet
1 El Thymian, getrocknet
1,5 El Oregano, getrocknet
1 El Paprikapulver
1 Tl Korianderpulver
1/2 Tl Zimt
1Tl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Tl Chili Flakes

Zubereitung

  1. Wird ganze Kreuzkümmel Saat verwendet, diese für bestes Aroma ohne Öl in einer Pfanne einige Minuten anrösten, bis sie duftet. Anschließend die Samen  entweder mit einem Mörser, oder mit einem Blitzhacker zerkleinern oder auch ganz lassen.
    Wird Kreuzkümmel Pulver verwendet, dann einfach mit allen anderen Kräutern und Gewürzen mischen.
  2. Alle Kräuter und Gewürze miteinander verrühren und in ein gut verschließbares Gefäß (Schraubglas) geben.

 

Macht es euch lecker griechisch,

Simone

 

Gyrosgewürz selber machen Rezept

Gyrosgewürz selber machen - Rezept

Gyrosgewürz - schnelles Rezept für authentische original griechische Gyrosgewürzmischung. Für Fleisch, Gemüse, Dips
Gesamtzeit 3 Minuten
Gericht Gewürz
Küche Griechisch

Zutaten
  

  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel ganz (Cumin), alternativ 1 Tl Pulver
  • 1 EL Rosmarin, getrocknet
  • 1 1/2 EL Oregano, getrocknet
  • 1 EL Thymian, getrocknet
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Chil Flakes

Anleitungen
 

  • Wird ganze Kreuzkümmel Saat verwendet, diese für bestes Aroma ohne Öl in einer Pfanne einige Minuten anrösten, bis sie duftet. Anschließend die Saat  entweder mit einem Mörser, oder mit einem Blitzhacker zerkleinern oder auch ganz lassen.
    Wird Kreuzkümmel Pulver verwendet, dann einfach mit allen anderen Kräutern und Gewürzen mischen.
  • Alle Kräuter und Gewürze miteinander verrühren und in ein gut verschließbares Gefäß (Schraubglas) geben.
Keyword einfach, mediterran, schnell

 

Gyrosgewürz selber machen Rezept für griechische Gewürzmischung

Zuletzt am 17. Februar 2024 aktualisiert.

0

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung