Easy & Peasy Frühling Gesund & Schlank Herzhaftes Soulfood Indien

Tortilla Pizza – ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

 

Tortilla Pizza - ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

Tortilla Pizza oder Wrap Pizza – so schnell, lecker & kalorienarm ist das einfache 15 Minuten Rezept. Italienischer Pizza Belag macht diese Wrap Pizza so gut.

 

Gute Pizza mit Tortilla Fladen? Ja kann man das machen? Eine Wrap Pizza?

Und wie man das kann! Eine Pizza, die so dermaßen schnell geht und dann noch zu fantastisch schmeckt, ist hier bei uns bereits ein Klassiker.
Wir waren schockverliebt, als wir in die erste “Wrap Pizza” hineingebissen haben. Und das obwohl uns eigentlich puristische, neapolitanische Pizza über alles geht und richtig guten Pizzateig im Repertoire haben: Neapolitanische Pizza

Das A & O dieser Version ist der Belag. Damit es original italienisch schmeckt, ist der Belag eben so typisch, wie auf vielen neapolitanischen Pizzen: neutrales Tomatensugo und frische Zutaten alla Bella Italia.
Macht den Test und probiert aus, wie italienisch selbst eine Tortilla Pizza schmecken kann: Inklusive Backzeit ist sie in 15 Minuten fertig.

 

Warum wie diese Tortilla Pizza so lieben?

  • Low Carb Snacks lieben wir zwischendurch sehr. Ganz ohne Verzicht, wenn sie so gut schmecken, wie hier.
  • In 15 Minuten fertig inklusive Backzeit. Wenn das kein unschlagbares Argument ist?
  • Mit Tortilla Wrap im Vorrat ist man jederzeit breit für ganz spontane Pizza Party
  • Gute Zutaten bestimmen den Geschmack: Trotz  Tortilla Wrap schmeckt diese Pizza herrlich italienisch!

Diese Zutaten stecken in dieser Wrap Pizza

  • Tortillas für Wraps und Tacos – liegen bei uns immer im Vorrat zum Befüllen und Snacken
  • Tomatensauce – entweder schnell selbst gekocht, oder fertig aus dem Glas
  • Der Belag – Schinken, Pilze, Oliven, Artischocken sind unsere Wahl – ihr nehmt einfach das, was euch gefällt!
  • Pizza Käse – guter, fertig geriebener Pizzakäse eignet sich hier genau so wie zerzupfte Mozzarellakugeln.

Tortilla Pizza - ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

Tortilla Pizza - schnell, lecker & kalorienarm


Mein einfaches Rezept für die Ruckzuck Pizza aus dem Ofen

  • Den Ofen unbedingt mit den Backblechen vorheizen, so gelingt die Pizza krosser.
  • Streicht das Tomatensugo auf und belegt die Pizza nach Geschmack, aber nicht zu dick mit allen Zutaten, die den Ofen lieben.
  • Bestreut die Tortilla Pizza mit Käse
  • Anschließend kommen die Zutaten hinzu, die frisch am besten schmecken, wie Rucola, Basilikum oder Rohschinken.

Italienische Pizza mal Low Carb und kalorienarm

Diese Tortilla Pizza oder Wrap Pizza ist absolut kalorienarm. Sie enthält wenig Fett und wenige Kohlenhydrate: ein Tortilla Wrap ohne Belag wiegt gerade mal 30 Gramm, bringt also nur 100 kcal. auf den Teller.

 

So kommt die Pizza aus dem Ofen und wird anschließend mit Schinken und Rucola belegt

Mehr Pizza Rezepte aus der S-Küche

  1. PIZZA BIANCA – FANTASTISCHE WEISSE PIZZA MIT RICOTTACREME, PESTO, KAPERN UND PINKEN ZWIEBEL
  2. MEIN BESTER PIZZATEIG FÜR NEAPOLITANISCHE PIZZA
  3. WINTER PIZZA NEAPOLITANISCHE ART – BUNTE BETE ITALIENISCH

Kann man die Tortilla Pizza variieren?

Unbedingt. Ich habe unseren Lieblingsbelag gewählt, ihr könnt aber sehr gern alles nehmen, was euch gefällt. Typisch italienisch bleibt ihr auf alle Fälle auch mit diesen Zutaten:

  • Thunfisch
  • Salami
  • Pepperoni
  • Schinken
  • Kapern
  • Sardellen
  • Frutti di mare
  • ‘Nduja – scharfe Streichwurst
  • Paprika
  • Spinat
  • Basilikum & andere frische Kräuter
  • Parmesan, Gorgonzola, Pecorino

 

Tortilla Pizza – ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

6 (kleine) Portionen

Zutaten

  • 6 Tortilla Fladen, kleine Größe
  • 1 Glas fertige Tomatensauce, oder schnell selbst gekocht
  • 1 El getrockneter Oregano
  •  12 Champignons, in Scheiben
  • 1 Dose Artischocken in Lake
  • Schwarze Oliven, in Scheiben
  • 2 rote Zwiebeln, in feinen Ringen
  • Parma Schinken, oder Schinken nach Wahl
  • 200 g guter Pizzakäse oder 2 zerzupfte Mozzarellakugeln
  • Pfeffer/Salz/Olivenöl

Zubereitung

  1.  Backofen auf  Umluft: 180 Grad mit den Blechen vorheizen.
  2. Tortillas mit Tomate bestreichen und mit Oregano würzen.
  3. Tortilla Pizza mit Pilzen, Artischocken, Oliven, Zwiebeln belegen, würzen, mit Käse bestreuen und mit Olivenöl besprenkeln.
  4. Die Pizzen auf die Backbleche legen und  10 Minuten backen, bis der käse blubbert und zerlaufen ist und die Tortillaränder kross und goldbraun.
  5. Tortilla Pizzen mit Schinken und Rucola belegen und sofort servieren.

 

Macht es euch fix lecker und knusprig,

Simone


 

Tortilla Pizza - ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

Tortilla Pizza - ein 15 Minuten Rezept und sowas von lecker

Tortilla Pizza , oder Wrap Pizza - schnell, lecker & kalorienarm. Inklusive Backzeit ist die italienisch belegte Wrap Pizza in 15 Minuten fertig und so gut!
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Appetizer, Hauptgericht, Kleinigkeit, Snack
Küche Italienisch
Portionen 6

Zutaten
  

  • 6 Tortilla Fladen, kleine Größe
  • 1 Glas fertiges Tomatensugo, oder schnell selbst gekocht
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 12 Champignons, in Scheiben
  • 1 Glas Artischocken in Lake
  • Schwarze Oliven, in Scheiben
  • 2 rote Zwiebeln, in feinen Ringen
  • Parma Schinken, oder Schinken nach Wahl
  • 200 g guter Pizzakäse oder 2 zerzupfte Mozzarellakugeln
  • Pfeffer/Salz/Olivenöl

Anleitungen
 

  • Backofen auf Umluft 180 Grad mit den Blechen vorheizen.
  • Tortillas mit Tomate bestreichen und mit Oregano würzen.
  • Tortilla Pizza mit Pilzen, Artischocken, Oliven, Zwiebeln belegen, würzen, mit Käse bestreuen und mit Olivenöl besprenkeln.
  • Die Pizzen auf die Backbleche legen und 10 Minuten backen, bis der Käse blubbert und zerlaufen ist und die Tortillaränder kross und goldbraun
  • Tortilla Pizzen mit Schinken und Rucola belegen und sofort servieren.
Keyword Pizza, Tortilla, Wrap

Zuletzt am 4. Februar 2024 aktualisiert.

0

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung