BBQ Easy & Peasy Fleisch Frühling Geflügel Griechenland Grillrezepte Sommer

Hähnchen Souvlaki – griechische Fleischspieße vom Grill

"Hähnchen

Hähnchen Souvlaki – griechische Fleischspieße auf dem Grill oder in der Pfanne ganz lecker selber machen


Heute habe ich ein so leckeres, griechisches Originalrezept für Hähnchen Fleischspieße. Mit würziger Marinade vom Grill oder aus der Pfanne – auf Wunsch auch traditionell mit Pita Brot.

Man ist schnell versucht Souvlaki Spieße zu sagen, dabei bedeutet Souvlaki bereits soviel wie Kleiner Spieß.
Das Wort Souvlaki löst jedenfalls bereits Vorfreude und Urlaubslust aus und ist perfekt für entspannte Grillabende oder schnelle griechische Grillsnacks.

 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Top 5 Gründe, um Hähnchen Souvlaki selber zu machen

  • Diese Spieße sind extrem gut vorzubereiten, das macht das Gericht besonders praktisch für entspanntes Grillen.
  • Ihr benötigt nur sehr wenige, gängige Zutaten.
  • Hähnchen Souflaki ist gelingsicher und grillt sich total easy.
  • Kalorienarmes Grillen ist TOP und auch bei uns sehr beliebt. Mageres Hähnchenfleisch benötigt in Grill und Pfanne nur wenig Öl und gelingt mariniert trotzdem saftig.
  • Hähnchen Souvlaki stimmt euch perfekt auf den nächsten Griechenlandurlaub ein oder lässt euch von eurem letzten träumen.

 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Hähnchen Souflaki vom Grill oder aus der Pfanne?

Definitiv schmecken auf dem Feuer gegrillte Souvlakis unschlagbar gut. Alternativ gelingen sie aber auch in einer (Grill-)Pfanne.

Die Marinade sollte für die Pfanne etwas abgetupft werden, damit die Spieße schön bräunen.

 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Weiches Pita Fladenbrot

Selbstverständlich kann man das Hähnchen Souflaki auch ohne Pita Brot essen. In Griechenland isst man sie als Streetfood aber gerne im Pita. Alternativ kann man sie auch lecker als Tellergericht servieren.

Für alle, die sich das so einfache Pitabrot gern selber backen, habe ich hier ein tolles Rezept:

LAFFA BROT – WEICHES PITA-FLADENBROT

 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Top 3 Rezepte zu diesem Hähnchen Souvlaki

 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Hähnchen Souvlaki – meine Tipps

  • Schneidet eure Fleischstücke möglichst gleich groß, damit sie zur selben Zeit gar werden.
  • Schiebt das Fleisch nicht zu eng auf die Spieße, damit sie schneller durchgaren.
  • Solltet ihr mit Holzspießen grillen, dann legt sie vor dem Verwenden 10 Minuten in Wasser ein, damit sie anschließend nicht verbrennen.
  • Je länger das Hähnchenfleisch marinieren darf, desto zarter ist die Konsistenz. Eine Stunde ist das Minimum – 4 Stunden empfohlen für Zartheit und maximales Aroma.

Was bedeutet eigentlich Souvlaki auf deutsch?

Souvla bedeutet Bratspieß. Aki ist praktisch die griechische Verkleinerungsform entsprechend dem deutschen –lein oder -chen.

Souvlaki st also genau gemommen ein Spießlein, oder kleiner Spieß – in der Regel mit Fleisch vom Grill. Souvlaki Spieß wäre dementsprechend doppelt gemoppelt ein Spießchen Spieß.

 

Was ist der Unterschied zwischen Souvlaki und Gyros?

Der größte Unterschied zwischen Gyros und Souvlaki ist der, dass Gyros am großen Spieß im vertikalen Grill gegart, anschließend in kleine Stücke geschnitten und serviert wird, wohingegen Souvlaki meist am (kleinen) Spieß auf den Tisch kommt.

Beides wird meist in einem Pita-Brot serviert.

"Hähnchen

Hähnchen Souvlaki – griechische Fleischspieße vom Grill

Zutaten für 8 Spieße

4 Hähnchenbrustfilets

Marinade

4 EL Olivenöl
1 Zitrone, Saft
½ Zitrone, Abrieb
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 TL Paprikapulver
1 TL Oregano
alternativ mein Gyrosgewürz 
Pfeffer/Salz

und sonst noch

8 Metallspieße oder in Wasser eingelegte Holzspieße

Pro Portion 1 weiches Pitabrot, ersatzweise Tortillafladen
Etwas Tsatsiki, Tomate, Oliven, Salat; rote Zwiebeln frisch oder eingelegt

 

Zubereitung

  • Hähnchenbrüste in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und mit allen Zutaten für die Marinade mischen.
  • Abdecken und mindestens 1 Stunde, besser 4 kühl stellen.
  • Hähnchenwürfel auf Spieße stecken und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  • Auf dem Grill rundherum grillen, bis das Fleisch schön Farbe angenommen hat und durchgegart ist.

 

Dazu schmeckt wunderbar  griechischer Bauernsalat und Pita Brot, oder ihr esst das Souvlaki wie die Griechen als Streetfood mit etwas Salat und Tzatziki in Pita Brot gerollt.

 

Macht es euch sonnig und lecker,

Simone


 

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill

Hähnchen Souvlaki - griechische Fleischspieße vom Grill oder in der Pfanne ganz lecker selber machen
Zubereitungszeit 10 Minuten
Marinierzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Grillgericht, Hauptgericht
Küche Griechisch

Kochutensilien

  • 8 Grillspieße

Zutaten
  

  • 4 Hähnchenbrustfilets

Marinade

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft
  • 1/2 Zitrone, Abrieb
  • 1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Oregano
  • alternativ statt Paprika und Oregano 2 TL von meinem Gyrosgewürz ((Rezept siehe Text oben)
  • Pfeffer/Salz

Beilagen

  • Pro Portion 1 weiches Pitabrot (Rezept siehe Text oben) ersatzweise Tortillafladen. Etwas Tsatsiki, Tomate, Oliven, Salat; rote Zwiebeln frisch oder eingelegt.

Anleitungen
 

  • Hähnchenbrüste in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und mit allen Zutaten für die Marinade mischen.
  • Abdecken und mindestens 1 Stunde, besser 4 kühl stellen
  • Hähnchenwürfel auf Spieße stecken und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  • Auf dem Grill rundherum grillen, bis das Fleisch schön Farbe angenommen hat und durchgegart ist.
Keyword Fleischspieß, Grillen, Grillspieß, Hähnchen, Huhn, Souvlaki

Zuletzt am 24. Mai 2024 aktualisiert.

0

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung