Cremes Desserts Deutsche Küche Easy & Peasy Italien Skandinavien Sommer

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch! Der leckere Heidelbeer Dessert Klassiker ist in 20 Minuten im Glas


Dieses Sommerdessert mit Blaubeeren braucht weder Ei noch Alkohol um jede Menge Spaß im Glas zu machen.
Ein Dessert so luftig, cremig, fruchtig und in 20 Minuten bereit für den Kühlschrank. Variationen meines zigfach erprobten Dessert-Klassikers bestehen immer aus den selben gelingsicheren Komponenten.

Luftige Mascarpone-Joghurt-Creme, saftig getunkte Löffelbiskuits und Frucht nach Wahl. Auch diesmal badeten die Kekse in Orangensaft. Warum? Weil sie dann so wunderfruchtig schmecken und zu jedem anderen Obst passen. Hier kann wieder die ganze Familie mit löffeln, die Augen verzückt verdrehen und genießen.

 

 

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

3 Gründe, die das Blaubeer Tiramisu im Glas so besonders gut machen

  • Schneller geht’s nimmer. Und genau so lieben wir doch Sommerdesserts: ganz einfach, unkompliziert und im Nu auf dem Tisch.
  • Man kann das Dessert auch außerhalb der kurzen Blaubeersaison zubereiten. Gefrorene Beeren machen Jahreszeiten unabhängig.
  • Blaubeeren & Orange passen hervorragend zusammen. Die Klassische Zitronen-Blaubeere-Kombi hat hier eine schöne Alternative.

Blaubeer Dessert im Glas: das ist drin

  • Blaubeeren und zwar richtig blaue: Die findet man nur im Wald, oder man verwendet tiefgefrorene.
  • Mascarponecreme – schmeckt immer und braucht nicht viele Zutaten. Sie bleibt relativ neutral, weil der Rest bereits so knaller schmeckt. Joghurt bekommt sie spendiert, damit sie etwas leichter wird.
  • Orangenbiskuits – mein Lieblingsbad für Löffelbiskuits ist und bleibt Orangensaft.

 

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

Welche Größe haben die Gläschen

Das ist schnell beantwortet: klein. Solltet ihr keine kleinen Gläschen haben (etwa 200 ml) dann verwendet große und befüllt sie nur halb. Ein Dessert soll Spaß machen bis zum Schluss, aber nicht pappsatt.

Wie befülle ich die Gläschen?

Man kann gleichmäßige Lagen einfüllen, aber das ist meist sehr tüddelig und außerdem gefällt uns der marmorierte Look hier ganz gut.
Ich befülle also immer abwechselnd Biskuits, Creme und Frucht und rühre alles noch einmal im Gläschen durch.

Werden alle Zutaten benötigt?

Jedes Glas ist anders. Füllt nur so viel ins Glas, wie auch vernascht wird. Es kann sein, dass etwas Creme oder Frucht übrig bleibt. Die kann dann separat genascht werden.

Kann man das Dessert gut vorbereiten?

Blaubeer Tiramisu im Glas kann man bestens vorbereiten. Einfach am Vortag in die Gläschen füllen und abgedeckt bis zum Servieren kühl stellen.

 

Ihr seid auf Instagram und habt dieses Rezept ausprobiert? Ich freue mich sehr, wenn ihr es postet. Markiert mich in dem Beitrag, damit ich es finde.

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

6 Portionen

Creme

150 ml Sahne
200 g Mascarpone
100 g Joghurt
50 g Puderzucker
1 Tl Vanille-Extrakt oder Paste

Blaubeerkompott

300 g gefrorene Blaubeeren (geben mehr Farbe)
1 El Zucker (oder nach Geschmack)
1 geh. TL Speisestärke

Und sonst noch

8 Löffelbiskuits
100 ml Orangensaft
Frische Blaubeeren
Minzeblättchen

Zubereitung

Blaubeerkompott
  1. Lasst die Blaubeeren mit Zucker und 50 ml Wasser aufkochen und köchelt sie einige Minuten.
  2. Währenddessen rührt ihr Speisestärke in einem Hauch Wasser glatt, rührt es die Beeren und lässt sie 2 Minuten kochen.
  3. Bis zum Schichten sollten die Beeren vollständig abgekühlt sein.
Löffelbiskuits  in Orange
  1. Legt die Löffelbiskuits in eine flache Schale und begießt sie mit Orangensaft und lasst sie etwas liegen, bis sie sich komplett vollgesogen haben.
Creme
  1. Schlagt Sahne schön steif.
  2. Gebt Mascarpone, Joghurt, Puderzucker  in eine Rührschüssel und mixt alles hochtourig zu einer Creme.
  3. Hebt die steif geschlagene Sahne mit einem Spatel vorsichtig unter.
Fertigstellen
  1. Schichtet abwechselnd oder einfach durcheinander alle drei Komponenten mit je 1 El frische Blaubeeren in Gläschen.
  2. Beginnt mit vollgesogenen Löffelbiskuitstückchen und endet mit weiteren frischen Blaubeeren.

 

Macht es euch frisch und cremig,

Simone


 

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

BlBlaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch!

Blaubeer Tiramisu im Glas ohne Ei & Alkohol: so einfach, cremig, sommerfrisch! Der leckere Heidelbeer Dessert Klassiker ist in 20 Minuten im Glas
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kühlzeit 1 Stunde
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch, Italienisch, Skandinavisch
Portionen 6

Zutaten
  

Mascarponecreme

  • 150 ml Sahne
  • 200 g Mascarpone
  • 100 g Joghurt
  • 1 TL Vanille-Extrakt oder Paste
  • 50 g Puderzucker

Blaubeerkompott

  • 300 g gefrorene oder gesammelte Blaubeeren (geben mehr Farbe)
  • 1 EL Zucker
  • 1 geh. EL Speisestärke

und sonst noch

  • 8 Löffelbiskuits
  • 100 ml Orangensaft
  • 200 g frische Blaubeeren
  • optional Minzeblättchen

Anleitungen
 

Blaubeerkompott

  • Lasst die Blaubeeren mit Zucker und 50 ml Wasser aufkochen und köchelt sie einige Minuten.
  • Währenddessen rührt ihr Speisestärke in einem Hauch Wasser glatt, rührt es die Beeren und lasse sie 2 Minuten blubbern.
    Bis zumSchichten sollten die Beeren vollständig abgekühlt sein

Löffelbiskuits in Orange

  • Legt die Löffelbiskuits in eine flache Schale und begießt sie mit Orangensaft und lasst sie etwas liegen, bis sie sich komplett vollgesogen haben.

Creme

  • Gebt Mascarpone, Joghurt, Puderzucker  in eine Rührschüssel und mixt alles hochtourig zu einer Creme.
  • Schlagt die Sahne schön steif und hebt sie mit einem mit einem Spatel vorsichtig unter die Creme.

Fertigstellen

  • Schichtet abwechselnd oder einfach durcheinander alle drei Komponenten mit je 1 El frische Blaubeeren in Gläschen. Beginnt mit vollgesogenen Löffelbiskuitstückchen und endet mit weiteren frischen Blaubeeren.
Keyword Blaubeeren, Dessert, Dessert im Glas, Heidelbeeren, Nachtisch, Tiramisu

Zuletzt am 9. Juli 2024 aktualisiert.

0

Lass mir einen Kommentar da:

Rezept Bewertung