Go Back
Drucken

Veganes Bohnen Curry

Veganes Bohnen Curry in 20 Minuten ganz einfach mit Zutaten aus dem Vorrat zubereitet. Leicht, lecker und gesund
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Topf

Zutaten

  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen,fein gehackt
  • 1 haselnussgroßesStück Ingwer, fein gehackt
  • 1 EL neutrales Öl
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Kumin, gemahlen
  • 1 TL GaramMasala, alternativ Currypulver
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1 l passierte, oder stückige Tomaten 
  • 800 ml 1 große Dose Kidneybohnen
  • Pfeffer/Salz
  • optional1 Sträußchen Koriander
  • optionaletwas  Joghurt, (vegan oder Griechische Joghurt)
  • Basmatireis

Anleitungen

  • In einem Topf die Zwiebeln in etwas Öl goldbraun anschwitzen
  • Knoblauch und Ingwer hinzugeben und 1 Minute mitrösten
  • Gewürze hinzugeben und bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften
  • Tomaten hinzu rühren und 15 Minuten garen
  • Bohnen hineingeben und nur erwärmen
  • Mit Pfeffer und Salz pikant abschmecken
  • Auf Wunsch einen Klacks Joghurt hinzufügen und mit Korianderblättern bestreuen