Dienstag, 24. Dezember 2013

Weihnachtliche Birnen Brownies - Merry Christmas Everybody

 Weihnachtliche Birnenbrownies mit Sternanis und Puderschnee

Ich wünsche Euch allen ein wunderbares Weihnachtsfest, macht es Euch schön und genießt die Zeit!

Es gibt von mir noch ein allerletztes weihnachtliches Rezept mit auf den Weg. Falls Ihr nicht bis zum nächsten Weihnachtsfest warten wollt, könnt Ihr dieses Rezept in unweihnachtlicher Version das ganze Jahr über backen.

Es sind die Birnen Brownies aus dem Buch: Äpfel, Birnen, Quitten*

Für meine weihnachtlichen Birnen habe ich nur folgende Veränderungen vor genommen:

  • Jeweils ein halber Tl  Zimt und frisch gemahlener Kardamom kommen in den Brownie Teig
  • Die Birnen werden mit Schale und Stiel in den Teig gesetzt
  • In die Vertiefungen, die beim Backen entstehen, werden Pistazien gestreut
  • Alles bekommt eine feine Puderzucker-Schneedecke
  • Mit sehr festem Zuckerguss werden schöne Sternanis an die Stiele geklebt
Frohe Weihnacht!

Kommentare:

  1. Super sehen die aus! :)
    Dir auch frohe Weihnachten und schöne Feiertage.
    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Hach, gestern schon gesehen aber heut nochmal drüber gestolpert. Die sehen einfach SO gut aus =)
    Frohe Weihnachten dir!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen