Donnerstag, 14. Juli 2016

Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl

Eis-Rezepte mit und ohne Thermomix 

Bei einem neuen Eis denke ich immer wieder: Dies ist jetzt aber das allerbeste, dass ich je gemacht habe! Mein lieber Schwan, ist dieses Lemon Curd Eis toll! Ob mit Swirl oder ohne, die Eismasse ist eine Granate!
Ich bin ja nicht so der Sorbet-Fan, in einem cremigen Eis mag ich die Säure der Zitrone aber besonders gern. Und wer Lemon Curd mag, wird Lemon Curd Eis lieben!


Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl

Diese Eiscreme kann man, wie überhaupt jedes Eis, mit allen Küchengeräten, Wasserbädern, Töpfen und auch mit der Hand oder gar nicht machen - mit nem Thermomix geht es aber fast von allein. Er rührt völlig zuverlässig und aufs Grad genau jede Eismasse.
Bei diesem Thermomix-Donnerstag dreht sich alles um Eis und dessen optimale Zubereitung und ihr bekommt diesmal sogar 4 tolle Eisrezepte auf einmal.
Neben Melli von Kleine Chaosküche und Maja aus moey's kitchen ist zu meiner großen Freude jetzt auch Zorra vom Kochtopf mit dabei.


Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl

Ihr möchtet auch mitmachen? Alle Blogger, die einen Thermomix besitzen, können bei den jeweiligen Runden, die alle 2-3 Wochen gepostet werden, dabei sein und werden selbstverständlich mit verlinkt. Gepostet wird immer nur an dem jeweiligen Donnerstag. 
Bei Interesse einfach melden. 
Süße AufstricheSirup, Salat, Dips und Eclairs waren schon dabei, aber es gibt ja noch unendlich viele weitere Ideen.


Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl 
Jetzt noch schnell ein paar Tipps und Vorschläge für das Eis und die Eiszubereitung:
Das Lemon Curd Eis ist aus bestem Lemon Curd hergestellt. Man könnte auf fertig Gekauftes nehmen, aber das wäre schade, selbstgemachte schmeckt es um Längen besser. Meins ist nach einem Rezept von der Ballymaloe Cookery School.



Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl

Ich würde euch für die Eiszubereitung ganz dringend empfehlen Invertzuckersirup zu kochen. Er vermindert das entstehen der Eiskristalle im Eis ganz ungemein und sorgt für eine tolle Cremigkeit. Einmal im Jahr wird er bei mir angefertigt und reicht meist bis zum nächsten Frühjahr. Es lohnt sich also!

Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl


Meine Eiscremes landen bei mir grundsätzlich in gefrier- und servierkompatiblen Formen. Ich verwende entweder diese Jenaer Cucina Glas in verschiedenen Größen, oder diese Staub multifunktionale Kastenform.
Letztere wird bei dem stolzen Preis natürlich nicht nur für Eis sondern auch zum Brot- und Pastetenbacken verwendet. Ihr unschätzbarer Vorteil: Sie sieht nicht nur toll aus, das eiskalte Gusseisen hält das Eis auch im Sommer extrem lange kalt. Einfach den Deckel drauf und auch auf dem Gartentisch schmilzt so schnell nichts.
Mein Eis bereite ich wie immer mit der kinderleicht zu bedienenden und so zuverlässigen Unold Gusto. Ihr Fassungsvermögen beträgt 2 Liter, was besonders im Sommer eine ganz feine Sache ist.


Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl


Quelle: Eiscreme adaptiert von Simply so good, Blaubeerswirl - S-Küche

Und nun geht’s los:

Zutaten


Eismasse

5 Bio-Eigelb Gr. L
40 g Zucker
1/4 Tl Salz
270 g Milch
90 ml Invertzuckersirup, wenn nicht vorrätig, obige Zuckermenge auf 130 g erhöhen
430 g Sahne
220 g Lemon Curd


Blaubeer Swirl 

Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone
1 El Zucker
180 g Blaubeeren
Saft 1/2 Zitrone
1 gehäufter Tl Speisestärke


Zubereitung

Im Thermomix

Eismasse

  1. Alle Zutaten außer Lemon Curd 10 Sek./Stufe 7 mischen, anschließend 25 Min./80°C/Stufe3 mixen. Ich erhöhe dabei die Temperatur zwischendurch intervallartig auf 85°C und schalte, sobald sie erreicht sind wieder herunter. 
  2. Anschließend kühlt die Masse im Kühlschrank soweit ab, bis sie bereit ist für die Eismaschine

Blaubeer Swirl 

Zesten mit Zucker 10Sek./Stufe 10 mixen. Blaubeeren, Zucker, Stärke und Zitrone zugeben, 5 Min./100°C/Stufe1 köcheln. Die Masse durch ein Sieb streichen.

Alternativ 


Eismasse

  1. In der Küchenspüle ein Eiswasserbad vorbereiten, Eiswürfel erst in der letzten Sekunde zugeben.
  2. Milch mit der Hälfte der Sahne und dem Invertzuckersirup erhitzen, in einer Rührschüssel Eigelb mit dem Zucker und Salz verquirlen. 
  3. Die Milch erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl zu den Eiern rühren. 
  4. Alles wieder in den Topf geben und bei mittlerer Hitze so lange rühren, bis die Masse andickt. Die ideale Temperatur der Creme liegt bei 80-84 Grad. 
  5. Die restliche Sahne in eine Schüssel gießen und in ein Eiswasserbad (Küchenspüle) stellen.
  6. Eismasse zur Sahne geben und kalt rühen. Anschließend zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.


Blaubeer Swirl
Alle Zutaten in einem Topf für 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit einem Blender oder Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen.

Fertigstellen für beide Vorgehen

Eisbehälter im Froster herunterkühlen, dann schmilzt die Eismasse beim Einfüllen nicht. Das dauert wegen der Schichten etwas länger als sonst. Etwa 5-10 Minuten bevor die Eismasse fest wird, das Lemon Curd in den Eisbehälter geben und fertig rühren.
Eiscreme wie folgt in den Eisbehälter schichten:
Eismasse - Beerenschicht - Eismasse - Beerenschicht - Eismasse - Beerenschicht - Eismasse
Möglichst in gleichmäßigen Lagen, dann bekommt das fertige Eis ein schönes Streifenmuster.

Ab in den Kühlschrank für mindestens 2 Stunden oder eben länger, wenn ihr es so lange abwarten könnt.

Sehr cremiges Lemon Curd Eis mit Blaubeer Swirl


Und hier geht es zu den Mitstreitern, dieser tollen Runde. Rezepte mit und ohne Thermomix:

Melli's  Pfirsich Melba Popsicles  - Kleine Chaosküche



Maja's   Brombeer-Eis mit Ziegenfrischkäse, Honig und Thymian - moey's kitchen




Zorra's    Olivenöl Eis   -  Kochtopf    




Na? Hat jemand Lust auf ne Runde Eis bekommen?

Macht es euch frisch und genießt den Sommer,

Simone




 Alle Links zu Amazon sind Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Danke, dass ich dabei sein durfte! Und dein Eis... ein Traum!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, brauche ich zwingend eine Eismaschine oder reicht es die Masse geschichtet einfach einzufrieren?

    AntwortenLöschen