Gebäck Geschenke aus der Küche Weihnachten Winter

Elisen Lebkuchen vom Blech – sehr saftig, ohne Mehl und super einfach

Elisen Lebkuchen vom Blech - sehr saftig, ohne Mehl und super einfach

Elisen Lebkuchen ganz einfach aufs Blech gestrichen. Super saftiges Rezept ohne Mehl, mit oder ohne Oblaten gebacken

 

Seit Jahren backen wir in der Vorweihnachtszeit saftige Elisen Lebkuchen.
Sie bestehen fast nur aus Nuss und Frucht und sind wirklich die leckersten Elisen, die ich je probiert habe.
In dieser Jahreszeit sind die “Weltbesten Elisen Lebkuchen mit das beliebteste Rezept im Blog. Höchste Zeit nach vielen Jahren eine Variante zu zeigen, die exakt genau so gut schmeckt, aber viel schneller gelingt.

Statt Elisen Plätzchen zu backen, wird der Teig einfach aufs Blech gestrichen.

 

Nur Nuss & Frucht

Elisen werden entweder mit sehr wenig, oder ganz ohne Mehl gebacken. Und weil sie fast nur aus Früchten und Nüssen bestehen, sind sie so herrlich saftig.
Weil ich nicht so gern auf Orangeade und anderen kandierten Früchten kaue, püriere ich sie immer. So fehlen die unangenehmen Stückchen im Teig, aber der fruchtige Geschmack bleibt.

Weltbeste Elisen Lebkuchen

So sehen die Elisen Lebkuchen Plätzchen aus

Elisen Lebkuchen

Mit Oblaten oder ohne

Ob man die Elisen mit oder ohne Back-Oblaten backt, ist Geschmacksache. Ich backe sie immer mit.
Für diese Elisen Variante vom Blech verwende ich die praktischen eckige Back Oblaten .

Küchle Backoblaten eckig 10St.
  • Für Lebkuchen und Gebäck

Letzte Aktualisierung am 6.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


24 Türchen im Foodblogger Adventskalender

Für noch mehr vorweihnachtliche Inspiration – im Foodblogger Adventskalender findet ihr weitere 23 Rezepte:

  • 3. Dezember: Meine Torteria – Weihnachtstarte mit Kirschkonfitüre
  • 5. Dezember Ina Is(s)t – Weihnachtliche Crème Brûlée Mit Gebrannten Mandeln
  • 6. Dezember foodundco.de – Weihnachtlicher Hackbraten mit Kirschsauce und Maronenpüree
  • 7. Dezember moey’s kitchen – Weihnachtliche Lebkuchen-Madeleines mit Honig
  • 8. Dezember: Was Eigenes  – Weihnachtliche Kirschmarmelade mit Spekulatiusgewürz & Rum
  • 9. Dezember  S-Küche

 

 

Elisen Lebkuchen vom Blech

Für 1 Blech

Zutaten

200 g Brauner Zucker
6  Bio-Eier gr M
2 Messerspitzen Pottasche (ca 2 g)
3 1/2 Tl Lebkuchengewürz
3 Tl Vanilleextrakt
100 g Zitronat und Orangeat gemischt
380 g Haselnüsse, fein gemahlen
50 g Walnüsse, grob gehackt
100 g Mandeln, fein gemahlen
100 g kandierter Ingwer
2  Bio-Orangen, Abrieb
1 Bio-Zitrone, Abrieb und Saft (Saft für den Guss)

1 Zitrone
ganze Mandeln zum Verzieren

Zubereitung

  1. Den Zucker (minus 2 El für die kandierten Früchte, siehe Punkt 3.) mit den Eiern aufschlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vanilleextrakt und die Gewürze unterrühren
  2. Pottasche in 1 El kaltem Wasser auflösen und untermixen
  3. Die kandierten Früchte entweder nach Wunschgröße hacken, oder mit etwas Zucker in den Blitzhacker oder Thermomix geben
  4. Die Nüsse, Mandeln, kandierten Früchte und Zitrusabrieb zu der Eimasse geben und alles gut verrühren
  5. Der Lebkuchenteig ruht jetzt für 24 Stunden an einem kühlen Ort, so können sich die Gewürze  in dem schweren Teig gut entfalten und die Pottasche benötigt die Zeit für ihre Wirkung
  6. Den Lebkuchenteig entweder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech ausstreichen, oder das Blech zuvor mit Oblaten auslegen und darauf vorsichtig den Teig verteilen.
  7. Den Ofen vorheizen auf 180°C Ober- und Unterhitze
  8. Die Elisen werden etwa 20 Minuten hellbraun gebacken und dabei gut im Auge behalten! Sie sollten nicht zu dunkel werden, also beobachten, was da vor sich geht, jeder Ofen ist anders
  9. Während der Teig abkühlt, rührt ihr aus Zitronensaft und gesiebtem Puderzucker einen nicht zu dicken Guss an. Er schmeckt schön frisch und verhindert das Austrocknen der Elisen
  10. Bepinselt den Teig dünn mit dem Guss und belegt ihn mit halbierten Mandeln

Macht es euch flauschig und lecker,

Simone


 

 

 

Elisen Lebkuchen vom Blech - sehr saftig, ohne Mehl und super einfach

5

You may also like

5 Kommentare

  • Constanze

    Hallo Dein Rezept ist super und schön einfach als Blechvariante. Kann ich auch nur Mandeln nehmen. Meine Familie besteht aus Nussalergiekern. Danke

    9. Dezember 2021 at 11:45 Reply
    • Simone

      Ich weiß nicht, wie es dann schmeckt, aber es spricht nichts dagegen, liebe Constanze.

      11. Dezember 2021 at 10:27 Reply
      • Constanze

        Danke für die Antwort.

        11. Dezember 2021 at 23:56 Reply
  • Erika Anni

    Das klingt sehr lecker, werde ich nachbacken. Welche Größe hat dein Blech?

    10. Dezember 2021 at 8:21 Reply
    • Simone

      Das Rezept ist für ein herkömmliches Ofenblech ausgelegt.
      Mein Blech ist kleiner, daher gab es noch ein paar extra Elisen

      11. Dezember 2021 at 10:28 Reply

    Lass mir einen Kommentar da: